Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von SpaM_BoT Software-Overclocker(in)
        Hier noch ein wenig Stoff für die Zweifler: YouTube - Kanal von MoonMythBusted
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Gunny Hartman
        *Glaubensbekenntniss*


        Nur mal so als allgemeine Anmerkung:
        "Glauben" tun wir letztendlich fast alle irgendwas.
        Was wir wissen ist bestenfalls, was sich in Sichtweite um uns herum abspielt, ein bißchen was kann man sich noch logisch denken. Aber alles andere glauben wir lediglich irgend einer Quelle.
        Verschwörungstheoretiker haben nur irgendwie die merkwürdige Eigenschaft, einige wenige Quellen zu bevorzugen, die sich z.T. selbst, zumindest aber einer Reihe weiterer, sonst akzeptierter, Quellen wiedersprechen und im Gegenzug davon auszugehen, dass eine riesige Menge weiterer Quellen, die alle untereinander stimmig und mit dem Rest der Welt kompatibel sind (obwohl keinerlei Hinweise auf einen gezielten Austausch zwischen ihnen besteht), abzulehnen.

        Zitat von -NTB-
        Richtig, ich glaube dass die meisten nur neidisch sind und selber die/der 1.te aufm mond sein will!!!


        Warum auch immer...
        Ich persönlich hätte 0 Interesse, Armstrongs Rolle gehabt zu haben - riesen Streß, kurzer Aufenthalt, nervige Publicity.
        Dann lieber doch lieber Schmitt oder Cernan - genug Zeit, das außergewöhnliche zu erleben, das einzige voll funktionsfähige extraterristrische Auto,... - und das Gefühl, hinter sich die Tür zu einer Gegend zu schließen, der sich für die nächsten Jahrzehnte niemand auch nur auf ein paar 10000km annäheren wird, muss wirklich einzigartig sein.
      • Von -NTB- Software-Overclocker(in)
        Zitat von SpaM_BoT
        Warum sollte man die erste Mondlandung am 16.07 1969 faken wenn:
        - die zweite Mondlandung 14.11 1969 wo der Conrad sagte:"Hoppsa! Mensch, das war vielleicht ein kleiner für Neil, aber für mich ist das ein großer!"
        - bei der dritten Mondlandung 11.04 1970...., ok da wurde nix mit Mondlandung
        - bei der vierten Mondlandund 31.01 1971 sogar Golf spielten
        - bei der fünften Mondlandung 26.07 1971 ihr erstes Auto mitnahmen
        - bei der sechsten Mondlandung 16.04 1972 mit ihrem Auto auf der Hochebene spazieren fuhren
        - bei der siebten Monlandung 7.12 1972 das mehr als drei Milliarde Jahre alte Orange Soil gefunden haben.
        Ach und fast vergessen:
        - die erste bemannte Mondumrundung 21.12 1968 <-- aber bestimmt auch nur gefaked :

        Na, wenn die alle gefaked sind, dann ist das eine beachtliche Leistung. Da könnten sich sogar die Hollywood Studios ein Beispiel drann nehmen.
        Richtig, ich glaube dass die meisten nur neidisch sind und selber die/der 1.te aufm mond sein will!!!
      • Von SpaM_BoT Software-Overclocker(in)
        Warum sollte man die erste Mondlandung am 16.07 1969 faken wenn:
        - die zweite Mondlandung 14.11 1969 wo der Conrad sagte:"Hoppsa! Mensch, das war vielleicht ein kleiner für Neil, aber für mich ist das ein großer!"
        - bei der dritten Mondlandung 11.04 1970...., ok da wurde nix mit Mondlandung
        - bei der vierten Mondlandund 31.01 1971 sogar Golf spielten
        - bei der fünften Mondlandung 26.07 1971 ihr erstes Auto mitnahmen
        - bei der sechsten Mondlandung 16.04 1972 mit ihrem Auto auf der Hochebene spazieren fuhren
        - bei der siebten Monlandung 7.12 1972 das mehr als drei Milliarde Jahre alte Orange Soil gefunden haben.
        Ach und fast vergessen:
        - die erste bemannte Mondumrundung 21.12 1968 <-- aber bestimmt auch nur gefaked :

        Na, wenn die alle gefaked sind, dann ist das eine beachtliche Leistung. Da könnten sich sogar die Hollywood Studios ein Beispiel drann nehmen.
      • Von Gunny Hartman Gesperrt
        Zu Earth 2150 gabs doch ein Add-On das The Moon Project heißt, oder so ähnlich.

        Noch was: Ich könnte das Kotzen kriegen, wenn mir irgend Jemand sagt: Bei Galileo Mysterie hab Ich ne Doku zur Mondlandung gesehn. Allein schon die Sendung, eine "Wissenssendung" bringt mich schom zum Reiern, das ist alles pseudowissenschaftliches Gequatsche. Und wenn dann noch jemand meint, er müsse aus solchen Sendungen zitieren oder das als Doku bezeichnen, dann hat der gewaltig ein Rad ab. Jeder Mensch, dem Physik und die ganzen anderen Naturwissenschaften in der Schule zu wider waren, ist anfällig dafür, solch dummes Gerede zu glauben. Es sind ja nicht umsonst vorallem Bayrische Hinterwäldlerpolitiker, die glauben, dass "Killerspiele" an Amokläufen schuld sind. Das ist ein Irrglaube. Das erkennt man auch daran, dass diese Politiker keine rationalen Argumente ernst nehmen. Wie gesagt, wenn etwas passiert, dass man nicht versteht, sucht man einen Schuldigen dafür, etwas das man sowieso schon nicht leiden kann und im Fall der Amokläufe sind die "Killerspiele" das Bauernopfer. Damals als die Pest ausbrach, ging man auf unverheiratete oder verwitwete Frauen los und bezeichnete sie als Hexen, die angeblich mit dem Teufel in Verbindung stehen und somit die Pest auslösten, und das alles nur, weil unverheiratete o.Ä. sowieso geächtet waren. Ähnlich wars auch mit den Juden und der Wirtschaftskrise. Wenn was passiert, sind immer die die Schuldigen, die sowieso nicht beliebt oder gar geächtet sind. Und da einige Menschen es schlicht nicht begreifen können, dass Menschen auf dem Mond waren, zweifeln sie daran einfach, weil sie meinen, sie wären durch irgendwas benachteiligt. Diese ganzen Behauptungen sind nur irgendwelche Annahmen die keiner Untersuchung standhalten würden und trotzdem oder gerade deshalb von Ihren Anhängern weiter treudoof geglaubt werden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
690490
Internet
Mond und mehr
Heute vor 40 Jahren landeten Neil Armstrong und Buzz Aldrin im Rahmen der Apollo-11-Mission auf dem Mond. PC Games Hardware verweist auf seine zahlreichen Weltraum-Specials.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Mond-und-mehr-690490/
20.07.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/05/heic0907a.jpg
Mond, Mondlandung, Google Earth
news