Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Lockdown Software-Overclocker(in)
        Jetzt kostet bei denen das mobile internet eh schon das 3 fachr von dem was es zb bei o2 kostet - mir scheint die kriegen den hals nicht voll
      • Von plichi PC-Selbstbauer(in)
        oder um mit T-Entertain. TV in HD zu gucken, nebenbei andere Sendungen (auch in HD) aufzunehmen, nebenbei zu laden und ggf was runterzuladen... ich bin mit meiner 25k leitung da schon ein paar mal an die grenzen gestoßen^^

        Zitat von X Broster
        Wer VDSL haben möchte, zahlt doch jetzt schon mehr als die normalen DSL 16k oder 2k Verträge.
        Kein Endbenutzer zahlt einen 100k VDSL Vertrag, um nur Bilder und Texte zu lesen. Was denkt die Telekom eigendlich, warum die Kunden überhaupt die teuren Verträge abschließen? ...natürlich um datenintensiv zu laden.
      • Von Gordon-1979 Volt-Modder(in)
        Was nützt das Geld, wenn die scheiß Telekom und co. kein ordentliches Netz anbieten !!!!!!
        Zweiklasseninternet, richtig, ballungszentum 1.Klasse, auf dem Land und kleinere Städte 2.Klasse.
      • Von elakeduck Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat
        Grundsätzlich kann man der Telekom aber im Punkte der Investitionen folgen. Milliardenbeträge werden zur Qualitätssicherung des Netzes eingesetzt, neue Techniken wie LTE werden etabliert. Unabhängig von der Netzneutralität muss die Telekom, übrigens genauso wie andere Breitband Anbieter auch, Ihre Investitionen sichern dürfen.
        na wozu bezahl ich denn einen Telefon- und DSL-Anschluss?? damit ich das netz nutzen kann und die telekom auch geld bekommt um selbiges auszubauen. da haben die doch ihre einnahmequelle - die netz-anschlüsse!
        ich schätze mal das die rechenzentren auch geld an die telekom und co abdrücken dürfen, damit die nen anschluss bekommen.

        also wozu jetzt auch noch geld für die daten an sich abknöpfen?? das is so bescheiden!!
      • Von X Broster Sysprofile-User(in)
        Wer VDSL haben möchte, zahlt doch jetzt schon mehr als die normalen DSL 16k oder 2k Verträge.
        Kein Endbenutzer zahlt einen 100k VDSL Vertrag, um nur Bilder und Texte zu lesen. Was denkt die Telekom eigendlich, warum die Kunden überhaupt die teuren Verträge abschließen? ...natürlich um datenintensiv zu laden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
799548
Internet
Mobile
Das mobile Internet boomt, aber auch andere datenintensive Dienste wie Youtube oder iTunes sorgen für mehr oder weniger hohe Einnahmen - davon will die Telekom als Netzbetreiber bald ein Stück mehr abhaben - Startschuss für die virtuelle Markwirtschaft.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Mobile-799548/
18.11.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/Deutsche-Telekom1.jpg
telekom,youtube,google,apple
news