Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von binär-11110110111 F@H-Team-Member (m/w)
        Naja, geht da nicht auch der x264 Codec ? Ist doch ähnlich dem H.264.
        Der x264 skaliert meine CPU zu 100%, der VP7 z.B. aber nur zu 30%, zumal dieser Codec sehr langsam ist, etwa 2,5 Frames die Sekunde, der x264 kommt da auf 60 ! Gut, der VP8 soll schneller sein, aber ob das reicht ?
      • Von Hugo78 Sysprofile-User(in)
        Ein Open Source HD Codec, von Google.
        Quasi das Gegenstück zu H.264, nur halt kostenlos, ohne Lizenzgebühren.
      • Von Withedevil Schraubenverwechsler(in)
        Was ist VP8 ?
      • Von Hugo78 Sysprofile-User(in)
        Schön zuhören, so stetzt sich VP8 hoffentlich durch.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
748519
Internet
Microsoft setzt auf Open Source
Entgegen den letzten Informationen des General Managers wird der kommende Internet Explorer 9 neben MPEG-4-AVC auch den VP8-Codec unterstützen. Dadurch lassen sich HTML5-Videos abspielen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Microsoft-setzt-auf-Open-Source-748519/
21.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/05/Microsoft-Internet-Explorer-2.jpg
internet explorer,microsoft
news