Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von GHOT PC-Selbstbauer(in)
        Hallo,
        ich war bei Facebook, bis vor kurzem. Für insgesamt 1 Monat oder so.
        Mein Ergebnisse zu Facebook
        Man kann schon teilweise bestimmen welche Daten Facebook bekommt aber undurchsichtig wird es bei der Vernetzung vom Google, YouTube und Facebook. Was mir am meisten Spaß gemacht hat sind die vielen kleine Games wie Farm Ville. Aber genau da liegt der Hund begraben. Man wird sehr schnell mit solchen Spiele anfragen von seinen Bekannten und Freunden zugeschmissen. Man kann sehen wer wann was bei welchem dieser Spielen gemacht hat und steht auch mit den anderen in direktem Wettbewerb. Nicht nur bei bei Farm Ville muß man entweder richtiges Geld in Spielgeld tauschen (gibts auch bei den anderen Spielen dort) oder viel Zeit und Spionage bei seinen Freunden betreiben um wirklich was zu erreichen. Dadurch wird die Suchtgefahr sehr schnell verstärkt. Da ist Ruckzuck ein ganzer Tag oder sogar eine ganze Urlaubswoche in FarmVille verschwunden und dies ist nur eins von vielen Spielen dort, ich habe Freunde und bekannte die dort jeden Tag 2-3 Std verbringen um ihre Spiele zu warten.
        besonders betroffen sind hier wohl die Frauen.
        Gegen Facebook sollte was unternommen werden aber wo soll man da anfangen und wo aufhören??? Kein Geld der Welt sollte in SpielGeld gewandelt werden dürfen. Da kann man für €`s einen virtuellen Hund kaufen der auf einer virtuellen Farm sitzt der jeden Tag Hunger hat und Futter bekommen muß das mehr oder weniger richtiges Geld kostet. Wo führt das noch hin???
        Informiert alle eure bekannte und Freunden von dieser Gefahr bevor es auch Sie getroffen hat!!!
      • Von ka!Tee PCGH-Community-Veteran(in)
        Dann nehme ich an du bist weder angemeldet noch hast du Interesse an diesem Thema. Ersteres ist sekundär, aber den 2. Punkt sollte man schon bejahen, wenn man sich hieran beteiligt.
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Der ganzen Mist um und wegen Facebook sowie den anderen Seiten nervt mich schon.
      • Von ka!Tee PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich schätze manche schauen einfach nicht weiter als die nächsten 5m. Was die Situation für dauerhafte Auswirkungen auf uns haben könnte, wollen manche (noch) nich blicken.
      • Von Brehministrator BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Bull56
        die blöden grünen haben echt nichts zu tun... sollen ihre partei doch besser auflösen und unsere politik nicht mit unnötigem schwachsinn belasten - das machen die anderen parteien schon zu genüge...

        wer nicht fähig ist selbst darüber nachzudenken, was er über sich selbst ins netz stellt ist selber schuld und muss die konsequenzen dafür tragen! - wer zu dumm ist auto zu fahren und einen unfall baut muss die konsequenzen auch tragen-deswegen muss man ja dann kein autofahren verbieten...
        Falls du den Artikel auch gelesen hast, dürfte dir aufgefallen sein, dass es hier überhaupt nicht ums Verbieten geht Es geht darum, die Möglichkeit einzubauen, Daten dort einzutragen, die nicht jeder sehen kann - sondern nur bestimmte andere Leute. Das ist doch ein guter Plan. Wieso regen sich dann alle maßlos auf? Als ob es euch irgendeinen Nachteil bereiten würde ^^

        (Außer vielleicht beim Ausspionieren fremder Leute )
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
744849
Internet
Malte Spitz thematisiert Facebook-Pläne
Der "Die Grünen"-Politiker Malte Spitz äußert sich wegen der Änderung des Datenschutzes bei Facebook. Er kritisiert die Vorgehensweise des Social Networks.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Malte-Spitz-thematisiert-Facebook-Plaene-744849/
12.04.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/spitz_pressefoto_558kb.jpg
facebook
news