Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gunny Hartman Gesperrt
        Zitat von TempestX1
        Du Held. GEMA ist ein deutscher Rechteverwerter die eben zu hohe Forderungen stellt die Google/YouTube nicht eingehen möchte. In anderen Ländern gibt es eine andere Organisation mit anderem Namen und wohl geringeren Forderungen. GEMA ist nur deutsch und nicht international.
        Das ist mir schon klar. Wenn du nicht in der Lage bist den Post richtig zu lesen, spar dir bitte solche überflüssige Posts.
        Aber damit dus auch verstehst: Ich meinte damit, dass viele Plattenlabels international agieren. In den USA kann man Videos dieser Labels sehen, in Deutschland nicht. Warum? Wegen der GEMA, die die Interessen der Labels vertritt. Wieso ist das nur in Deutschland so? Versuchen die Labels in den USA oder in Japan nicht auch Ihre Interessen durchzusetzen? Gibt es dort keine ähnlichen Institutionen wie die GEMA? Ich finde es ungerecht, dass nur in Deutschland Videos bei YouTube gesperrt werden. Mit Konsequent meinte Ich daher, dass YouTube in allen Ländern die Videos blocken sollte. Dass in den USA die GEMA nicht dafür zuständig ist, ist ja wohl logisch. Dort spielt dann eben jemand anderes den dreckigen Gebühreneintreiber der Musikindustrie. Hast du jetzt kapiert worauf Ich hinaus wollte?

        Solche Posts wie deiner machen mich echt wütend. Da wird einem unterstellt, man wisse nicht was die GEMA sei. Junge lies meinen Post richtig, dann brauchst du keine derartigen Kommentare abgeben.
      • Von TempestX1 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Gunny Hartman
        Also wenn man mit sowas anfängt, sollte man es wenigstens auch konsequent in allen Ländern durchziehen. Ich weis nicht wem es etwas bringt, wenn in Deutschland die Videos nicht zu sehen sind, in allen anderen Ländern dafür schon. Macht aus meiner Sicht heraus wirklich absolut viel Sinn
        Dann kuckens zwar keine 80 Millionen Deutsche, aber dafür ein paar Milliarden anderer Erdenbürger. Aber das macht ja solch einen Unterschied, dass man den Deutschen unbedingt die Videos vorenthalten muss!

        Du Held. GEMA ist ein deutscher Rechteverwerter die eben zu hohe Forderungen stellt die Google/YouTube nicht eingehen möchte. In anderen Ländern gibt es eine andere Organisation mit anderem Namen und wohl geringeren Forderungen. GEMA ist nur deutsch und nicht international.
      • Von Gunny Hartman Gesperrt
        Ja genau, dieses Video ist in Ihrem Land nicht einsehbar...

        Also wenn man mit sowas anfängt, sollte man es wenigstens auch konsequent in allen Ländern durchziehen. Ich weis nicht wem es etwas bringt, wenn in Deutschland die Videos nicht zu sehen sind, in allen anderen Ländern dafür schon. Macht aus meiner Sicht heraus wirklich absolut viel Sinn
        Dann kuckens zwar keine 80 Millionen Deutsche, aber dafür ein paar Milliarden anderer Erdenbürger. Aber das macht ja solch einen Unterschied, dass man den Deutschen unbedingt die Videos vorenthalten muss!

        Also was soll das nun sein? Ich finde, das ist Zensur. Es gibt absolut keinen Sinn die Videos hier zu sperren, wenn man sie in allen anderen Ländern sehen kann. Da haben die GEMA und der Deutsche Staat ein ziehmliches Problem. So viel zur Bildung einer Expertengruppe im Bundestag zum Thema Internet...

        Ach und noch was: Es geht hier ja vornehmlich um Musikvideos. Diese Musikvideos werden ja von den Plattenfirmen veröffentlicht und sind im Fernsehen bei allerlei Musiksendern zu sehen. Wieso dann diese Videos bei YouTube sperren? Gleiches gilt auch, wenn Ich ein Musikvideo aus den 80ern anschauen möchte. Wo bitte soll Ich mir das anschauen? Soll Ich 2 Jahre warten, bis es bei MTV mal irgendwann kommt?

        Also bitte, sowas geht gar nicht!

        Ich meine gut, es gibt Videos mit Musiktiteln, einfach ein Standbild wo dann der Titel läuft. Aber ehrlich, das ist doch fast das selbe, wie wenn man Musikvideos veröffentlicht oder im Radio sendet.

        Ich kann die Sperre der Videos für Deutsche Nutzer in keinster Weise nachvollziehen und sehe dies somit als bewusste Zensur und Benachteiligung der Deutschen Internetnutzer gegenüber denen anderer Nationen. Einen solchen Schwachsinn kann kein Mensch dulden! Daher wird es zeit, dass die GEMA endlich ihre Paranoia überwindet und mit diesem Mist aufhört.

        Ich will endlich wieder Musikvideos bei YouTube anschauen können, denn Ich haben nicht die Zeit und die Nerven sie mir bei MTV oder ViVa anzusehen.

        Die GEMA ist genauso ein abgewirtschafteter Verein wie der gesamte Rest der Musikindustrie. Das sind nur noch halbtote Leichen, die irgendwie versuchen an das Geld heranzukommen, dass sie gewohnt waren zu kriegen. Tja, da muss man sagen wer den Trend nicht erkennt, hat im Geschäft verpennt. Vielen Künstlern geht einfach auf, dass eigentlich kein Mensch die GEMA braucht. War sie bisher nötig, Einnahmen aus dem Musikgeschäft zu erhalten, geht das heute auch ohne.

        Ich muss allerdings auch sagen, dass Ich es gut finde, dass sich Google hier keine Preise diktieren lässt.

        Das ganze Theater ist aber schwachsinnig, wenn man Videos im TV zeigt, soll man sie auch bei YouTube zeigen! Das ist mittlerweile genauso ein öffentliches Medium die das private Fernsehen. Da bezahlt man ja auch nichts.
      • Von SchumiGSG9 PCGH-Community-Veteran(in)
        Dieses Video ist in Deinem Land leider nicht verfügbar...

        das hasse ich sowas von

        am besten die gema verbieten/verbrennen (Bücherverbrennung 2.0 mehr betreiben die nicht)

        oder die nehmen das gleich auch aus den Suchergebnissen raus damit man sich nicht ständig ärgern muss

        Oder wie jemand bei heise schrieb: http://www.heise.de/newst...
        so kann man es wohl besser sagen als ich
      • Von Freakless08 BIOS-Overclocker(in)
        Und weiter? Ich hätte nichts dagegen wenn der ganze Müll aus Youtube verschwindet. Die GEMA schießt sich doch selbst ins Bein.
        Außerdem sackt die Musikindustrie bei CD verkäufen sowieso fast alles ein und die Künstler sehen von dem Geld kaum etwas.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
747446
Internet
Lizenzverhandlungen
Die GEMA bricht die Lizenzverhandlung mit der Video-Plattform Youtube Berichten zufolge ab. Man konnte sich nicht über eine angemessene Vergütung einigen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Lizenzverhandlungen-747446/
10.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/05/Adone-Flash-Player-10.1-Youtube-HD-1080-Video_b2teaser_169.jpg
youtube
news