Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Olstyle Moderator
        Das Tool selbst setzt ja nichts weiter als eine Bestellung in Gang. Damit daraus eine Attacke steht muss aber irgendwo einer ein Netzwerk anschmeißen.
        Die Frage ist nur wo der Trupp die verteilten Systeme für den D]/b]DOS-Angriff her hat. Im Zweifelsfall sind das mit Trojanern gekaperte Bots und nicht Serverressourcen die denen rechtmäßig gehören.
      • Von CiD Software-Overclocker(in)
        Zitat von xActionx
        Nein ganz einfach nein.... Das setzt im Gegensatz zu echtem Hacking kaum wissen voraus. Das kann jeder der weiß wie man Kali bedient.
        Weil man auch kaum Wissen brauch um Kali effektiv zu bedienen...

        Zitat von xActionx
        Nur mal so als Leseanregung google mal LOIC
        Bei LOIC sollte man aber auch schon wissen was man tut. Wenn man nicht die richtigen "Kapazitäten" zur Verfügung hat und einzusetzen weis, schießt man sich mal eben ganz schnell selber ab.

        Ich finde an diesem "Stresser" nichts verwerfliches. Es gibt genug andere Anbieter solcher Services...das ist nichts Neues! Wer Rechtlich dazu befugt ist (D)DoS gegen Systeme zu fahren brauch sich da auch keine Sorgen zu machen wenn er zu solchen Mitteln greift.
      • Von DrHDready Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Die Low orbit Ion cannon(LOIC) macht so ein angriff ziemlich einfach.Soweit ich weiss bekommt man aber schon für den gebrauch 1 Jahr und bei erfolgreichen angriff bis zu 3 Jahre freiheitsstrafe.
        Die von Lizard sind jetzt auch schon auf der FBI Fahndungsliste.
      • Von Commander_Phalanx BIOS-Overclocker(in)
        Nur mal so als Frage, kann man mit dem Teil auch gezielt Privatpersonen angreifen?
      • Von xActionx Software-Overclocker(in)
        Zitat von Hero3
        Naja, also die Kiddies von nebenan sind das sicher nicht, das ganze sieht sehr professionell aus. Und es setzt auch durchaus ne Menge wissen voraus.


        Nein ganz einfach nein.... Das setzt im Gegensatz zu echtem Hacking kaum wissen voraus. Das kann jeder der weiß wie man Kali bedient. Nur mal so als Leseanregung google mal LOIC
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1146911
Internet
Lizard Stresser: DDoS-Attacke per Tool auf Bestellung
Die Hacker-Gruppe Lizard Squad bietet ein kostenpflichtiges Tool an, um gezielt DDoS-Attacken gegen einen beliebigen Server durchführen zu lassen. Der Lizard Stresser lässt sich per Paypal oder Bitcoin erwerben und habe eine Kapazität von bis zu 20 Gigabit pro Sekunde.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Lizard-Stresser-DDoS-Attacke-per-Tool-1146911/
01.01.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/01/lizard_stresser_1-pcgh_b2teaser_169.png
news