Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Skandal!









        ...das es in einer modernen Demokratie eine derartige Medienzensur gibt
      • Von game-planet Schraubenverwechsler(in)
        Hallo!

        Wir sind auch Händler und verkaufen auf Amazon. Aber kein USK 18 Artikel weil:
        Aufgrund des seit dem 01.04.2003 in Kraft getretenen Jugendschutzgesetzes sind wir verpflichtet, diese Spiele aufgrund einer fehlenden gültigen Altersfreigabe nicht an Jugendliche unter 18 Jahren nicht zu versenden, daher vor Versand Ausweißkopie als PDF per Email. Zustellung mit Prüfung FSK 18 durch Zustellfahrer vor Ort. Allernativ Abholung vor Ort im Ladenlokal

        Wenn jemand ein Artikel bei Amazon anbiete ab 18 Jahre muss der Käufer bestätigen das er 18 Jahre ist. Wann wird die Ware persönlich mit FSK 18 Prüfung vor Ort übergeben.
        Zu den Kosten : 10 € Zusatzleistung Post mit Ausweißprüfung vor Ort + 5,90 Porto.
        Gesamtkosten: 15,90 €

        Der Verkäufer muss die Ware innerhalb einer bestimmten Zeit an die Kunden senden bei Amazon (Vorgaben) wenn diese den Altersnachweiß nicht erbringen will muss die Ware storniert werden und das geht in die Verkäufer Proformens und kann sofern dies öfter passiert mit Ausschluss von der Plattform führen

        Zuvor wird das Konto von Amazon überprüft was 30 Tage Dauer und solang erhält der Verkäufer sein gesamten Umsätze auf Eis gelegt und muss warten. (auf einem Tagesgeld Konto ein bestimmt guter Zinssatz bei so vielen Kunden)

        Die Portokosten die der Verkäufer erhält liegen bei 3 Euro( abzgl. Gebühren) für DVDs zum Beispiel .

        Der Verkäufer kann nicht den Versandpreis bestimmen bei FSK 18 Artikel sondern dieser wir von Amazon vorgegeben.
        Ein alternativ wo der Verkäufer bei FSK 18 Artikel einen höheren Preis angeben kann gibt es nicht
        sich obwohl dies Amazon dies seit Jahren bekannt ist .

        Aber warum sollten sie dies auch ändern? So verdient man Geld und das nachsehen haben Kunden so wie deren Kinder


        mfg Senny

        PS: ein Super Mario Kart für das Super Nintendo ist ja nix für Jugendlich unter 18 Jahre

        Warum gibt es keine Prüfstelle für solches Spiel? Weil hier die große Konzerne sowie die Anwälte sehr sehr viel Geld verdienen auf Kosten der kleinen

        Der wer aus dem kleinen Kunden oder dem kleinen Verkäufer hat hieran Interesse?

        Die Großen Flächenmärkte nur neue Spiel mit USK Prüfung und die Anwälte verdien weiter mit Abmahnung (warum nicht 50 % der Kosten/ Einnahmen für Abmahnung investiert um Kinderspiel um die zu Prüfen?

        MFG Aushilfe von Startseite vom Game-Planet (Schreibfehler zu entschuldigen wegen schlechter Deutschkennisse muste ich einfach so mal runterschreiben )
      • Von hotfirefox Software-Overclocker(in)
        Zitat von Rongofrock
        Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die F****e halten.

        Und wer kontrolliert wer es in Empfang nimmt? Mein 8 Jähriger Bruder? Und bezahlen will die Gebühr doch niemand. Dann lieber billig aus UK. Es geht nicht darum wer es verschickt sondern wer es bekommt.

        Na scheinbar solltest du die Fr... halten
        Du hast eben dafür zu sorgen das dein Bruder 1. das Passwort von deinem Amazonkonto nicht kennt und 2. nicht einfach an deinen Perso kommt.
      • Von Magic12345
        Und das finden die erst jetzt raus?
      • Von Original-80 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Pokerclock
        Gestern Abend, Viertel nach acht in Deutschland, Terminator auf Kabel 1...

        freigegeben ab 12 Jahren

        Mmm hast also auch mitbekommen wie grausam, die den zusammengekürzt haben. Und den Scheiß erlebt man in den letzten Jahren immer öfter. Selbst bei den 0 Uhr Wiederholungen. Die müssen da erzkonservative Priester oder sowas in ihren Schneideräumen zu sitzen haben. Die auch noch so schlecht arbeiten, dass jeder Laie der den Film nicht kennt sagt: "Shit da fehlte doch jetzt was." Naja dadurch haben sich wenigstens meine GEZ-Gebühren rentiert, da ich recht schnell zu "Hart aber Fair" gezappt habe. Macht sich eh besser wenn man neben WoT was laufen lässt auf das man nicht so genau achten muss.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
872464
Internet
Keine systematische Prüfung der Händler von Amazon
Wie der Spiegel in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, überprüften 49 von 50 getesteten Amazon-Marketplace-Anbieter nicht das Alter des Bestellers. Auf diese Weise hätten Minderjährige Zugang zu indizierten Filmen und Computerspielen haben können. Amazon wurde auf die Missstände hingewiesen, erklärte aber, dass es keine generelle systematische Überprüfung gäbe.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Keine-systematische-Pruefung-der-Haendler-von-Amazon-872464/
12.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/Amazon.jpg
jugendschutz,amazon
news