Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von OneTwo
        Bla bla bla, immer nur am rummotzen! Und das ausgerechnet vom Acer-Gründer, dabei ist Acer ein Drecksverein erster Güte! 2 Arbeitskollegen und ich haben jeweils einen Acer-Laptop (meiner für 1.200€ noch der günstigste!), alle drei sind nach gut 1 Jahr quasi im Ars*h! Abfallende Tasten, nicht mehr funktionierende Touchstrips, nachlassende Displaybeleuchtung, massive Treiberprobleme (bis heute keine Win7 64 Bit Treiber für meine Webcam obwohl das Teil kurz mit Win7 rauskam und die Win7 Kompatiblität besonders betont wurde!!!) - kurzum: Der reinste Mist die Dinger! 1 Kollege hat mittlerweile ein MacBook Pro, ich nutze fast nur noch meinen normalen PC und der andere Kollege ist auf ein Vaio umgestiegen aber auch nicht wirklich begeistert. Mr. Shih soll mal schön die Klappe halten und sich um seinen eigenen Mist kümmern, bei Apple fallen die Geräte wenigstens nicht nach ein paar Monaten auseinander und da gibts auch keine Softwareprobleme oder fehlende Treiber! In Punkte Preisgestaltung kann man ja geteilter Meinung sein aber was Verarbeitungsqualität, Funktionalität und diesen "auspacken, einschalten, funktioniert unkompliziert und das für viele Jahre" - Effekt bei Apple betrifft gibts echt keinen Grund zum meckern, grade für "Mr. Acer" nicht...
        Hast du den Text überhaupt richtig gelesen? Der Acer-Mann lobt Apple in fast allen Punkten.
        Ich habe einen Acer Laptop für 600€ und das Ding funktioniert auch nach 3 Jahren noch super und ist dabei leise.
      • Von Spieler911 GTA4 PC-Selbstbauer(in)
        Also der Start Artikel der ist qualitativ und informativ echt richtig Klasse.

        Kann man so stehen lassen.

        Nur der erste Kommentar hmm muss sowas sein kann man das net anders schreiben...naja

        lg Spieler 911
      • Von OneTwo Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Bla bla bla, immer nur am rummotzen! Und das ausgerechnet vom Acer-Gründer, dabei ist Acer ein Drecksverein erster Güte! 2 Arbeitskollegen und ich haben jeweils einen Acer-Laptop (meiner für 1.200€ noch der günstigste!), alle drei sind nach gut 1 Jahr quasi im Ars*h! Abfallende Tasten, nicht mehr funktionierende Touchstrips, nachlassende Displaybeleuchtung, massive Treiberprobleme (bis heute keine Win7 64 Bit Treiber für meine Webcam obwohl das Teil kurz mit Win7 rauskam und die Win7 Kompatiblität besonders betont wurde!!!) - kurzum: Der reinste Mist die Dinger! 1 Kollege hat mittlerweile ein MacBook Pro, ich nutze fast nur noch meinen normalen PC und der andere Kollege ist auf ein Vaio umgestiegen aber auch nicht wirklich begeistert. Mr. Shih soll mal schön die Klappe halten und sich um seinen eigenen Mist kümmern, bei Apple fallen die Geräte wenigstens nicht nach ein paar Monaten auseinander und da gibts auch keine Softwareprobleme oder fehlende Treiber! In Punkte Preisgestaltung kann man ja geteilter Meinung sein aber was Verarbeitungsqualität, Funktionalität und diesen "auspacken, einschalten, funktioniert unkompliziert und das für viele Jahre" - Effekt bei Apple betrifft gibts echt keinen Grund zum meckern, grade für "Mr. Acer" nicht...
      • Von Keen Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Oh mann, so langsam nervt es...immer diese Rumfrotzelei...vor 10 Jahren war Microsoft das Böse ansich, jetzt ist es Apple. Versteht mich nicht falsch, ich mag Apple Produkte selber nicht besonders, viel zu teuer meiner Meinung nach. Ich sehe es zb nicht ein, für ein Handy 1000 € hinzublättern, mit dem ich dann am Ende noch nicht mal telefonieren kann. Aber deswegen hetze ich doch net gleich gegen den ganzen Laden, die sollen ihr Ding machen. Ich kenn genug Leute, die auf ihr IPhone schwören. Jedem das Seine. Ich finde sowas kindisch. Wenn das so ne Art Marketingstrategie sein soll, dann prost.
      • Von X Broster Sysprofile-User(in)
        Der Artikel gefällt mir.

        Man muss jedoch auch sagen, Apple musste zB. iTunes für Windows anbieten, um eine größere Käuferschicht zu erschließen. So geht Apple im Thema "Isolierung" durchaus Kompromisse ein, in welche Richtung dies in Zukunft geht, kann selbst Acer schwer sagen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
773835
Internet
Keine Impfung in SIcht
Manche Firmengründer lassen sich zu seltsamen Kommentaren hinreißen, jetzt hat der Acer-Gründer Stan Shih das Phrasenschwein bemüht.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Keine-Impfung-in-SIcht-773835/
13.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/Acer-Logo.jpg
acer,iphone 4,apple,ipod touch
news