Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von tt7crocodiles PC-Selbstbauer(in)
        @ruyven_macaran

        ich habe mich in meiner Aussage nur auf fehlende Meinungsfreiheit, staatliche Überwachung und Zensur bezogen.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von TSchaK
        Ob so langsam China klar wird das sie sich so keine Freunde machen?


        Die wollen keine Freunde, die wollen Geschäftspartner. Solange Merkel und Westerwelle "die Beziehungen intensivieren wollen" und die Firmen in der Patent-verschenk-Schlange anstehen, gibt es sicherlich wenig Gründe, den Kurs zu ändern.


        Zitat von tt7crocodiles
        Naja... die Sowietunion hats vorgemacht und auf die Schnauze gefallen. Die kleveren haben aus fremden Fehlern gelernt, China will es aus eigenen lernen. Viel Glück dabei! Leider wird es da viiiiel zu lange dauern.


        Die Sowjetunion hat sich auf ein Wettrüsten mit den wirtschaftlich von Anfang an überlegenen NATO-Staaten eingelassen und zeitgleich versucht, ihrer Bevölkerung ein besseres Leben und gesellschaftlich faireres System zu bieten, dessen Freiheiten und unerfüllte Anforderungen an freiwillige Mitarbeit sie dann auch noch durch massive Repressalien kompensieren mussten.
        Die Chinesen haben damit angefangen, dass sie eine überlenge Wirtschaft aufgebaut haben, dann haben sie angefangen, erprobte Ausbeutermethoden zu übernehmen und mit Unterdrückung zu ergänzen, um den allgemeinen Lebensstandard kümmern sie sich bis sehr wenig und anstatt sich auf kostspieliges High-Tech Wettrennen einzulassen, lassen sie sich kurzerhand die Technik von gestern (aber nicht vorgestern) schenken.
        Die haben aus fremden Fehlern gelernt (und nicht nur aus denen der Sowjetunion) - nicht wie ein humaner Staat funktionieren könnte, sondern wie man gewinnt.
      • Von tt7crocodiles PC-Selbstbauer(in)
        Naja... die Sowietunion hats vorgemacht und auf die Schnauze gefallen. Die kleveren haben aus fremden Fehlern gelernt, China will es aus eigenen lernen. Viel Glück dabei! Leider wird es da viiiiel zu lange dauern.
      • Von mathal84 Software-Overclocker(in)
        Zitat von TSchaK
        Ob so langsam China klar wird das sie sich so keine Freunde machen?
        ob ihnen das ******egal ist?

        solange es genug Staaten und Unternehmen gibt die dicke Geschäfte mit China machen braucht sich die Parteiführung ja keine Sorgen machen. Zweistelliger Wachstum, die Weltwirtschaft hängt an der Brust und dann kommen so Non-Führungs-Firmen (in China) wie Google und werden einfach mal weggewunken.

        Selbst wenn sich 50% der Welt von China abwenden würde, das Land selbst hat so eine massive Macht noch intern zu wachsen... genau das ist es was China wirtschaftlich aktuell so "einmalig" macht bis Afrika hinzukommt (wenn da nicht der Klimawandel reinspuckt)

        ach isses nicht schön wieviel man aus dem Thema Domains ziehen kann?
      • Von windows
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
743367
Internet
Keine Domains mehr in China
Der US-Hoster stoppt die Registrierung von Domains in China. Bereits existierende Domains werden weiterhin gehostet.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Keine-Domains-mehr-in-China-743367/
25.03.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/06/81147.JPG
Internet, Domains, China, Go Daddy, Zensur
news