Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Spieler911 GTA4 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Wadde
        Blue Ray kenn ich nicht, Blu Ray kenn ich.

        Bei nem MacPro erwarte ich schon etwas, Apple ist noch geldgieriger als M$.

        Ob ich das mal schaffen werden gg ...
      • Von Wadde PC-Selbstbauer(in)
        Blue Ray kenn ich nicht, Blu Ray kenn ich.

        Bei nem MacPro erwarte ich schon etwas, Apple ist noch geldgieriger als M$.
      • Von Spieler911 GTA4 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Two-Face
        Wenn der Unterschied schon auf einen Röhrenfernseher so groß sein soll, dann müsste ich ja auch auf meinem 24er FullHD-Bildschirm am PC drastische Verbesserungen bemerken.

        Übrigens kannst du neue BDs nicht mit alten DVDs vergleichen - aktuelle DVDs sind, was Farbqualität angeht, auf demselben Niveau wie akutelle Blu-Rays.


        Lieber Two Face

        Es gibt sehr wohl HD fähige mit HDMI Anschluss versehen Röhren Phillips 32PW9551 ist so eine.

        Eine Röhre sticht wenn man DVD schaut deinen 24 Full HD PC Bildschirm locker aus!!! So einen Vergleich habe ich selber nur meine Phillips Röhre ist eine Tick besser da sie noch aus Deutscher Produktion kommt der 9551 ist Türkisch und nicht mehr so gut.

        Auf einem normalen Röhren TV sieht Blue Ray schon um klassen besser aus. Die Auflösung bleibt gleich (Pixel Plus 2 der Phillips Röhre lassen wir jetzt mal aussen vor sonst wird es zu kompliziert) die Datenrate ist aber wesentlich höher und die Konprimierung ist auf der Blue Ray nur sehr gering eingesetzt. Auf DVD sind ja Maximal 9,8Mbit/sec zugelassen Bild inkl. Ton was nur sehr selten ausgeschöpft wird und auf kosten der Spielzeit geht. Auf Blue Ray sind es 45 oder 50Mbit/sec Gesamtdatenrate wobei die meisten im Schnitt nicht über 28-35Mbit/sec hinauskommen.

        Allein durch die höhere Datenrate sind viel mehr Bilddeteils möglich die auf der DVD in der absoluten Unschärfe und Rauschen absaufen würden.

        Auch die Farbgebung ist nicht die gleiche... Farben sehen mit mehr Datenrate einfach besser aus....

        Auf DVD gibt es immer Schwierigkeiten schöne flächige Farben darzustellen die begannen an den Kanten immer zu Rauschen.

        Umgekehrt DVD´s brauchste am PC nicht anschauen die sehen sowas von grauslich aus das es ganzn aus ist.

        Hierfür ist ein sehr guter DVD Player nötig der mit einem Hardwarechip Upsamplen kann was leider viele in der mittleren Preislage nur zufriedenstellend beherschen.

        @majorguns das es Blue Ray Laufwerke schon für 60€ gibt habe ich nicht gewusst.

        Bei den Blue Rays gibts spezielle mittlerweile, mit einer extra gehärteten Schutzschicht die noch unempfindlicher sein soll. Erste Blue Ray´s hatten diese nicht!

        Das man Kunden Polierkosten auferlegt finde ich schon eine starke Zumutung... Wie willst dem Kunden beweisen dass er das war?
        Manche schauen die DVD und Blue Ray gar nicht mal an. Wenn wieder anderes Personal da ist wird genau geschaut...

        Also meine PS3 hat noch alles gespielt bisher...

        lg
      • Von majorguns BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von j-d-s
        Und wieso lässt er dann auf Iphone und Ipad kein Flash zu? Da geht Youtube gar nicht .
        Youtube funktioniert ja auf Iphone und Ipad, nur eben nicht direkt über Flash sondern über die YouTube App
      • Von Namaker Software-Overclocker(in)
        Zitat von Two-Face
        Übrigens kannst du neue BDs nicht mit alten DVDs vergleichen - aktuelle DVDs sind, was Farbqualität angeht, auf demselben Niveau wie akutelle Blu-Rays.
        Ich hatte damals auf meinem Röhri die DVD Version von Superbad mit der Blu-Ray Version verglichen - seitdem gucke ich keine DVDs mehr, besonders nicht auf dem PC (Abstand zum Bildschirm ca. 40cm).
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
745417
Internet
Kein Blu-ray für Mac
Einer der wichtigsten Standards für hochauflösende Formate ist die Blu-ray-Technologie. Trotz dieser Tatsache verbaut Apple weiterhin keine entsprechenden Laufwerke, sondern weist nun auf die Nutzung der Google-Videoplattform Youtube hin.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Kein-Blu-ray-fuer-Mac-745417/
19.04.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/Apple-Appstore.JPG
youtube,steve jobs,blu-ray
news