Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MG42 Software-Overclocker(in)
        Zitat
        Deine sogenannten schlachten waren alles Fehlschläge auf ganzer Linie die hatten nicht eine Aktion die gut war und mal eine Seite für ein paar Stunden vom Netz nehmen willst du doch nicht ernsthaft als Erfolg darstellen?
        Mein ich doch auch, in meinen nebligen Aussagen-Dunst nicht dass die Aktion an sich ein Erfolg war (ist, oder wird), Genau: Dass die Aufmerksamkeit aller nunmal in die richtige Richtung auf dieses "kleine" Problemchen gelenkt wird, deshalb finde ich diese kleinen niedlichen Don Quichotte-(Steine gegen Panzer-Werf) -Aktionen mehr oder minder lustig, der Tropfen auf den heißen Stein, es qualmt und stinkt und die Leute regen sich auf und hoffentlichhoffentlich stellen sie sich die richtigen Fragen und denken mal drüber nach, DARAUF kommt es an, ob nun eine Seite 10Minuten oder 10Stunden nicht erreichbar ist doch Jacke wie Hose (oder für manche symbolischer Natur).

        Wenn ich dich Recht verstehe
        Zitat
        (...)und selbst wenn ich einer wäre würde ich in dieser Situation als Politiker nicht die gesetzte lockern sondern eher noch mehr in Richtung Totalüberwachung ausbauen!
        Nein, ich versteh dich nicht; Bist du Kommunist oder Ultrafascho? Oder einfach nur Stolz auf unser Land .
        Nimm die letzte Frage nicht so ernst, interessiert mich nur, wo du dich selber politisch einteilst.
        Vielleicht siehst du es einfach zu engstirnig, bleib locker und freu dich über die Musik aus deinem Radiohh.

        Edit: Bevor ich wieder den ganzen Text verwurstel, ich finde es nicht lustig wenn das Forum oder andere wichtige Seiten angegriffen werden , aber wenn ein unmenschlicher Riesenkonzern der sich einen Schnitzer erlaubt hat auf die ein oder andere Weise eins auf den Deckel kriegt, oder sonst eine hirnlose Massenbewegung, dann finde ich das ungeachtet der Wirkung/des Schadens, davon mal abgesehen einfach gut.
      • Von nfsgame F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Malkolm
        Man könnte die Attacken auf pcgameshardware.de aber auch zum Anlaß nehmen 2012 zum Jahr der Qualität auszurufen!

        Zurückblickend auf 2011 muss man leider auch sagen, dass es das Jahr mit den bisher gröbsten Schnitzern in Sachen Schreibqualität war. Nicht nur im Onlinebereich, auch im Printmagazin häufen sich Rechtschreib- und Grammatikfehler in bisher nie dagewesener Weise.
        Gleichzeitig sank die Qualität der Artikelinhalte auf ein Absolut-Tief. Dass Artikel zum Teilchenbeschleuniger am CERN oder super schweren schwarzen Löchern (um nur mal zwei Beispiele der letzten Wochen aufzugreifen) mangels Fachwissen keinen Journalistenpreis gewinnen können ist selbstverständlich (wobei sich mir die Frage aufdrängt, warum man über soetwas überhaupt schreibt). Dass aber selbst im Kerngeschäft, der redaktionellen Aufbereitung von Hardware-News, gröbst geschlampt wird ist unverzeilich.
        Noch nie zuvor wurde man nach Redaktionsschlus tagtäglich mit "X des Tages" auf der Homepage zugespamt, ich persönlich Warte eigentlich 2012 auf die "News des Tages der Woche des Jahres". Mangelt es an "echten" Neuigkeiten, sodass man gezwungen ist Arikel, die wenige Stunden alt sind, nocheinmal am Abend neu ins Rampenlicht zu setzen?

        Ohne die Angriffe auf Ihr Netzwerk in irgendeiner Weise verteidigen zu wollen, kann man diese aber in der Tat auch als Weckruf auffassen. Bitte PCGH findet zu altbekannter Qualität zurück!


        Es steht dir frei Raffs Aufruf zu folgen und deinen Unmut im Feedback-Teil des PCGHX kund zu tun .
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        Deine sogenannten schlachten waren alles Fehlschläge auf ganzer Linie die hatten nicht eine Aktion die gut war und mal eine Seite für ein paar Stunden vom Netz nehmen willst du doch nicht ernsthaft als Erfolg darstellen? Und über deren Aktionen wird auch nur dann geredet wenn irgend wo mal wieder ein angriff war! Mir gefällt die Richtung auch nicht in die es derzeit Politisch geht ABER 1. beschleunige ich diesen Prozess nicht wie die Deppen von Anon und zum 2. werde ich deswegen nicht kriminell! Übrigens bin ich kein kleines Kind mehr bin 31 und habe die Montags Demos sogar mitbekommen wenn auch nur am Rande da ich erst 9 war. Und für eine Berufliche Karriere in der Politik ist es für mich auch schon zu spät :p und selbst wenn ich einer wäre würde ich in dieser Situation als Politiker nicht die gesetzte lockern sondern eher noch mehr in Richtung Totalüberwachung ausbauen! Von daher erzähle mal nicht so viel Stuss und werde du mal Erwachsen!
      • Von MG42 Software-Overclocker(in)
        @kleine Kinder VOR allem Rizoma:
        Dir wünsche mal ein paar erholsame Erlebniswochen in einem sicher-demokratisch-umzäunten Erholungspark *hust*.

        Tja, auch wenn die Aktionen so gesehen die kleinen Schlachten vlt. erfolgreich waren, manche wiederum nicht, wird doch immer noch drüber geredet. Du tust grade so als hätten sie dir dein gesamtes Konto geplündert...
        Es entwickelt sich gesellschaftlich und rechtlich in eine extrem unausgeglichene, unverhältnissmäßige und kranke Richtung, aber glaub mir, den Effekt vom Reichstagsbrand werden sie damit nicht erreichen... in kleinem Maße Anlstoß überhellen Gesetzgebern zur Sclauhaffung von idiotischen Gesetzen geben. So, PCGH wurde vlt. ein bißchen durch die "Angriffe" geärgert, gestorben ist deswegen niemand.

        Ich mein auf gut Deutsch, nur weil sich ein paar Leute durch die Horde harmloser Halbstarker schikanieren lässt die allen Übels noch ihre SCH... Mucke aufgedreht haben (die dir zudem noch tierisch auf den Sack geht) machst du nicht eiskalt Nägel mit Köpfen und "bringst" denen Manieren bei, Nein das würde ja von den anderen HERUMSTEHENDEN nichtstuenden heuchlerischen undankbaren Mitmenschen falsch verstanden und dann hat man ne Anzeige am Hals und das war es letzten Endes nicht wert.

        Komm werd kompetenter Berufspolitiker und zeig denen mal wos langgeht.
      • Von joel3214 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Softy
        DDos. Ist das nicht das, was jeder hinbekommt, der eine Maus bedienen kann und bei dem Kiddies einen Ständer kriegen, weil sie sich dann als Hacker fühlen?
        Ja das ist es
        Aber wie manche schon schreiben man sieht bei vielen schnell in welchem Umfang sie sich Informieren und aus welchen Quellen ihre Meinung stammt (Ja klar jeder bildet seine eignende Meinung aber man wird dabei stark von denn jeweiligen Medien geprägt).
        90% der sogenannten "Hacks" wo daten gestollen wurden waren keine.
        Wie oft hört man das z.b. Facebook Acc "gehackt" werden oder Steam Acc?
        Da wird von denn Massen Medien gleich von einem Hack geredet was verständlich ist jeder versteht was gemeint ist (mehr oder weniger) das die Betreiber 0 dafür können wird aber nicht gesagt es sind immer ihre Sicherheitsvorgärungen schuld.
        Bevor ich weite rede bei solchen "Datenverlusten" treten in 99% der fählen nicht durch den Betrieber auf sondern einzig und alleine von dem User auf.
        Es ist halt leider so der Großteil der Internet Nutzer ist unwissend und leichtgläubig habe ja einen Virenschutz mir kann nichts passieren um nur eine Sache zu nennen.
        Sogenannte Driveby Attacken oder Exploits sind viel seltener als einfache Tools die sich überall drinnen verstecken können was irgendwie ausführbar ist ob es PDF's und die altbekannten wie Exen usw.
        Eigentlichmüsste es so was wie einen Führerschein fürs Internet geben das man es halt nutzen und verstehen kann wie beim Auto (kein Onlienpass wie er in der Diskussion ist natürlich übrigens auch Technisch nicht sicher umsetzbar ist).
        Was Ano da treibt war eigentlich eine gute Idee aber mittlerweile gibt es so viele Trittbrettfahrer das es einfach nur noch lächerlich ist.
        Was hier gesagt wurde die Leute sollen lieber auf die Straße gehen anstatt sich Anonym an irgendwelchen Seiten zu vergreifen.
        Hmm klar gute Sache aber mal ehrlich wenn eine Demo die wirklich was bringt dann so wie damals in der DDR sonnst wird 1-2 Tage drüber berichtet und die Regierung kümmert es eh nicht.
        Mann sieh es ja gerade weiter im Süden das Demos was bringen aber nur im wirklich großen Maßstab.
        So das war es von mir wollte eigentlich nichts dazu schrieben da es eh in der Versenkung landet und keinen Interessiert und ich auch so was irgendwie geschrieben nicht rüberbringen kann müsste ein Buch voll schrieben haha.

        Bervor sich jemand angegriffen fühlt oder der gleichen beziehe mich aiuf keinen ist meine Meinung wem es nicht passt ok aber fangt nicht an rum zu Flamen man sieht eh nur wie unreif derjenige ist.
        Und wenn wer denkt bist ja selber so einer du %$!1& Hacker sei gesagt ja ich weiß wie es gemacht wird und was dahinter steckt aber bestimmt nicht um es gewinnbringend oder schaden einzusetzend finde es halt spannend was so geht

        P.s ******* kann ich schlicht über so was schrieben
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
861729
Internet
Jeden Sonntag um 13:15 Uhr
In der allwöchentlichen Redaktions-Kolumne textet ein PCGH-Redakteur über Hardware- oder Software-Themen, die ihn in der vergangenen Woche bewegt haben. Zum Abschluss dieser Woche lässt sich PCGH-Grafikkartenspezialist Raffael Vötter über Kriminelle im Internet aus.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Jeden-Sonntag-um-13-15-Uhr-861729/
01.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/12/Saints_Row_The_Third_Kuriositaetenkabinett__73.jpg
alan wake,xbox 360,directx 10
news