Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Invisible_XXI Software-Overclocker(in)
        schade, jetzt habe ich deine antwort auf meinen letzten - gelöschten - post gar nicht mehr lesen können, so schnell wird hier alles gelöscht
        am besten funktioniert mMn kein kopierschutz in verbindung mit einem starken fokus auf den multiplayer-teil, für den man dann eine gültige seriennummer braucht.
        für reine offline-spiele ist das natürlich keine lösung...
      • Von ShiZon
        Das denglischen bekämpfe ich doch nicht, ich mag es halt nur ungern einsetzen, aber wegen dem Wort Multiplayer wäre ich sogar zu einem Kompromiss bereit, um den doch unsinnig Streit über denglischen oder nicht denglischen beizulegen, wo ich mich gestern bzw. heute morgen reingesteigert habe...böser ShiZon *mit sich selbst schimpf* Hier geht es ja auch nicht um das sondern um Kopierschutzmaßnahmen und wie Pokerclock es auch schon geschrieben hat.

        Back to Topic

        Um den Beitrag noch etwas themenbezogenes Gewicht zu geben, wieso machen es die ganzen Publisher nicht wie die Jungs und Mädels von Runic Games (Torchlight) das Spiel kam gänzlich ohne Kopierschutz auf den Markt und damit mußte ich mich auch nicht mit irgend einer Kopierschutz Software rumärgern, ich hoffe doch Torchlight 2 ist auch ohne Kopierschutz, darüber habe ich mich bisher nicht informiert, für solche Spiele gebe ich gern mein Geld aus und freue mich wie ein kleines Mädchen das ihr erstes Pony bekommt, wenn ich Torchlight 2 in den Händen halte.
      • Von Perry Software-Overclocker(in)
        @Shizon wenn du das Denglisch schon bekämpfen willst dann must Multi-Player mit Mehrspieler übersetzen, da Mehrfachspieler schlicht und einfach etwas anderes bedeutet, es würde bedeuten das man ein Spiel wieder und wieder durchspielt. Ich setze mich ja auch vehement gegen die Vereinfachung der deutschen Sprache ein und vermeide Anglizissmen, aber in der Situation auf das Englische Wort zu verzichten halte ich für übertrieben.
      • Von Pokerclock Moderator
        @ShiZon und Invisible_XXI

        Eure persönlichen Differenzen werden hier bitte nicht ausgetragen. Im übrigen sind die persönlichen Angriffe zu unterlassen.

        B2T
      • Von FreaksLikeMe BIOS-Overclocker(in)
        Batman Arkham Asylum hatte einen genialen Kopierschutz. Ab einen bestimmten Punkt konnte man nicht mehr weiter Spielen, weil da absichtlich Bugs eingebaut wurden Stand mal irgendwo bei Chip.

        Aber das wurde später auch geknackt.

        In der tat wäre es am sinnvollsten keinen Kopierschutz einzubauen. MMn könnte der Kopierschutz sogar Käuferabschrecken (Siehe Origin) und die die es runterladen wollen, laden es auch so oder so runter und warten dann halt auf einen Crack.
        klar macht man es den Hackern/Crackern keine Ahnung wie man die dann nennt, natürlich viel einfacher, aber 1. sparen sie Geld, da sie keinen Kopierschutz Entwickeln müssen 2. Eine (vorausgesetzt das Spiel ist gut) zufriedene Community 3. Keine Verluste durch nicht käufe aufgrund des Kopierschutzes (Bsp origin)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
852985
Internet
Jeden Sonntag um 13:15 Uhr
In der allwöchentlichen Redaktions-Kolumne textet ein PCGH-Redakteur über Hardware- oder Software-Themen, die ihn in der vergangenen Woche bewegt haben. Zum Abschluss dieser Woche spricht Marco Albert darüber, dass uns Kopierschutztechniken schon seit Jahren nerven.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Jeden-Sonntag-um-13-15-Uhr-852985/
06.11.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/Battlefield_3_Origin_Crack.jpg
kopierschutz,battlefield 3
news