Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Quake2008
        Wohin soll uns das noch führen. Ich sehe schon nächste WOche die nächste Schlagzeile ganz Groß in der Bild.

        Heime versteigern Kinder online.!!

        Omg
        Ich hoffe doch per Express Versand, bei den Standartlieferzeiten der Post die es manchmal für grössere Pakete gibt würde das an Unmenschlichkeit grenzen.
      • Von Progs-ID PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Earisu
        Und womit verschicken die das dann?
        DHL? ist alles verdorben bis es ankommt...
        DPD? Schonmal Eier per DPD bekommen xD die sind zu 100% kaputt
        GLS? Gilt das gleich wie bei DPD
        UPS? Ok dort hab ich noch nicht gearbeitet da könnt es evtl gehen.

        Der ganze Bestellwahn geht mir sowas von auf die Nü*** wenn ich überleg was ich den Leuten teilweise bringe da frägt man sich gehts noch?

        Ich brauch den Service net und werd ihn auch net nutzen, lieber geh ich mit meiner Familie einkaufen und hör mir an, Papa bekomm ich hier, bekomm ich da, wie das ich 2-3 Tage nem Karton hinterher renn...
        Seh ich auch so.

        Ich könnte mir vorstellen, das Rewe eine eigene Versandfirma gründet. Die hören ja sicherlich auch mal Radio in der Chefetage.
      • Von Yoshi1982 PC-Selbstbauer(in)
        Sowas gibt es doch schon. Man kann bei Edeka per Fax bestellen und dann liefern lassen oder abholen. Ich finde die Idee absolut geil, aber den normalen Einkauf kann das nicht ersetzen. Aber wenn man keine Zeit hat, oder eh immer die gleichen 20 Dinge kauft, dann fetzt das.
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Für mich wäre das nichts.

        Ich geh lieber in den Laden unter Menschen...außerdem muss ich dann nicht darauf ein paar Tage warten.
      • Von Creep1972
        Also ich finde die Überlegung gut. So werden neue Ressourcen erschlossen, evtl. neue Arbeitsplätze geschaffen. Gerade für ältere Menschen, oder Rollstuhlfahrer oder gar anderweitig Behinderte denke ich ist es eine enorme Entlastung. Jedoch sollte dann der Aussuchen- und Bestellvorgang an sich sehr vereinfacht ausfallen, ohne nervige Pop-Up´s oder versteckte Kosten. Der Markt für diese ist sicherlich da.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
775238
Internet
Internethandel
Rewe hat angekündigt, bis zum Winter 2011 Lebensmittel auch per Internet anzubieten. Vorerst soll dies erst in zwei bis drei Städten getestet werden. Kunden sollen sich dann entscheiden können, ob sie bestellte Waren selbst abholen oder sich liefern lassen wollen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Internethandel-775238/
20.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/REWE-Lebensmittel-Online-Internet.png
internet,online
news