Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Quat Software-Overclocker(in)
        "Naja man merkt ja schon, dass sich die meisten nicht auskennen wenn sie noch nicht mal etwas effektiv googeln können."
        "Google hilft oft mit wenigen Klicks..."

        Und von so etwas muß sich dann ein "DAU" auch noch bevormunden lassen?
        Nicht nur lächerlich, sondern zeugt selbst von gravierender Unkenntnis!
        Wir können nun mal nur das, was uns beigebracht wird oder wir uns selbst, möglicherweise fehlerbehaftet aneignen. Und mal ehrlich, "Internet" kann bilden, muß es aber nicht, zu dem, in sehr vielen Fällen mannigfaltig kontraproduktiv.
        Den, natürlich Facebook, Twitter u.ä. gehört zum Internet. Und ja, können trotz riesiger Fehler auch bilden. Selbst wenn hier einige vorgeben, zwischen "gutem" (z.B. "Google)-Internet" und "schlechtem" Internet unterscheiden zu können.
        Ich seh hier klar ein Bildungssystem in der Pflicht. Nur wer soll dort lehren und nicht minder wichtig, was?
        Wie man richtig "googelt"? Mit Copy/paste sind Schüler jeher besser bewandert als ihre Lehrer. Es gibt so wenige Pädagogen in unserem Bildungssystem. Überbeanspruchung macht aus diesen ganz schnell, ebenfalls nur Lehrer.
        Wer sich dem Internet verschließt, hat eine Sorge weniger, kann mehr Zeit für's Leben nutzen, verpasst eine riesige Bildungsquelle, entzieht sich einer weiteren Möglichkeit manipuliert zu werden, ...
        Ob gleich ich nicht dazu gehöre, kann ich dennoch verstehen.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von puh
        ist schon lustig, wie das Datum hinter "Mitglied seit", oft im Verhältnis steht zu: Großkotzigkeit, Intoleranz und dem festen Bewusstsein, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben.
        Sicher? Sicherlich kann man solche Studien nicht zu 100% für voll nehmen aber eigene Erfahrungen zeigen doch das etliche noch in Milch schwimmen.
      • Von Der_Informatiker Schraubenverwechsler(in)
        Zu dieser "Studie" kann ich nur folgendes machen:

        https://www.youtube.com/w...

      • Von efdev PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        was das abschneiden von Deutschland aber nicht gerade besser macht.
      • Von phoenix04 Schraubenverwechsler(in)
        so, hier mal die getesteten Felder:

        Six Internet-related items were used to group the respondents into levels of Internet skills in 2005, 2006, 2007, 2011 and 2013:
        use a search engine to find information;
        send an e-mail with attached files;
        post messages to chatrooms, newsgroups or any online discussion forum;
        use the Internet to make telephone calls;
        use peer-to-peer file sharing for exchanging movies, music etc.;
        create a web page.

        Low level of basic Internet skills: Individuals who have carried out 1 or 2 of the 6 Internet-related items.
        Medium level of basic Internet skills: Individuals who have carried out 3 or 4 of the 6 Internet-related items.
        High level of basic Internet skills: Individuals who have carried out 5 or 6 of the 6 Internet-related items.

        Quelle: Individuals' level of Internet skills (tsdsc470)

        So, ich gehe mal eben für mich durch:
        Suchmaschine und Email (mit oder ohne Anhang ) nutze ich regelmäßig; ab und zu schreibe ich mal in ein Forum;
        peer-to-peer benutze ich so gut wie gar nicht mehr (gibt ja Spotify, Maxdome und Co.), ne Webseite hab ich noch nicht erstellt (kein Bedarf) und Internettelefonie brauch ich auch nicht (wozu gibt's Flatrates?) (oder ist damit Voicechat gemeint?)

        Insgesamt eine ziemlich dünne Untersuchung, wenn's um Kenntnisse im Umgang mit dem Internet geht...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1138728
Internet
Tatsächlich Neuland: Nicht einmal deutsche Jugendliche kennen sich gut aus im Internet
Internet ist für Deutsche tatsächlich Neuland, auch für die jüngere Generation. Das geht aus einer Statistik der EU-Statistikbehörde Eurostat hervor, die der Branchenverband Bitkom veröffentlicht hat. Europaweit kommt Deutschland nur auf Platz 27 von 31 Nationen, wenn es um die Frage geht, wie gut sich die Menschen mit dem Internet auskennen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Internet-Studie-Deutschland-1138728/
09.10.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/10/Pirates-of-the-carrabian-c-disney-pcgh_b2teaser_169.jpg
news