Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von night Freizeitschrauber(in)
        "Das FBI befürchtet, durch den schnellen technischen Fortschritt bald nicht mehr in der Lage zu sein seine Überwachungsaufgaben auszuführen"

        noch ein schlechteren witz gibt es nicht oder?
      • Von ChrisMK72 Software-Overclocker(in)
        Irgendwie fiel mir bei einer Meldung die ich vorhin gelesen habe wieder dieser Artikel ein, von wegen FBI will Facebook nutzen :

        "Facebook treibt die Erkennung von Gesichtern auf Fotos voran. Das weltgrößte soziale Netzwerk hat dazu das auf Gesichtserkennung und entsprechende Software spezialisierte israelische Unternehmen Face.com gekauft. Das Unternehmen hat eine Technologie zum Identifizieren von Personen auf Bildern entwickelt."

        Hier die Quelle dazu :

        Übernahme von Face.com: Facebook hat neues Gesicht - n-tv.de

        Habt Ihr auch alle brav Euren Lebenslauf bei Facebook abgegeben, Hobbies , Freunde ? Die wollen ALLES über Euch wissen. Schreibt aber bloß nichts verdächtiges rein. Sonst macht es ganz schnell "Bing!" beim FBI und Ihr und all Eure Kontakte werden erstmal durchleuchtet.

        Das hier hab ich von noch ´ner anderen Seite :

        Wir müssen überall unseren Ausweis zeigen, durch Sicherheitsschleusen laufen und werden mit Tausenden Kameras überwacht, in jedem öffentlichen Gebäude und an jeder Strassenecke ist bald eine die jede unserer Bewegungen aufzeichnet, mit Gesichtserkennung auch noch dazu. Auf wen sind die denn gerichtet? Wir die normalen Bürger werden dauernd überwacht, beobachtet und kontrolliert.
        In der Zwischenzeit kommen aber Millionen von echten und unechten Flüchtlinge ungehindert zu uns, denn unsere Elite hat sie mit Eroberungskriegen, Ausplünderung und Versklavung aus ihren Ländern vertrieben, haben ihre Lebensgrundlage, Art zu leben und ihr Wertesystem systematisch zerstört und dafür ihre pervertierte, konsumorientierte, materialistische Lebensart schmackhaft gemacht.


        ... naja .... so kommen sie wenigstens mal zu der Möglichkeit ein Virtuelles Schwert in Diablo 3 für 700€ zu kaufen , und dazu ne Coca Cola zu trinken .... wenigstens etwas.

        Rammstein - Amerika - YouTube

        Edit : Ups .... die sind ja schon viel weiter, als ich dachte .... einfach mal jemand auf der Strasse geknipst und schon checkt man sein online Profil :

        "Update: Die Kollegen von Golem berichten von einem spannenden, gleichzeitig aber auch erschreckenden Experiment. Eine Forschergruppe der Carnegie Mellon Universität hat demnach herausgefunden, dass sich dank Gesichtserkennungstechnik und Facebooks-Infos selbst Fremde auf der Straße identifizieren lassen. Benötigt werden eine handelsübliche Gesichtserkennung, Cloud-Computing und öffentlich verfügbare Informationen aus sozialen Netzwerken wie Facebook. Werden diese Daten kombiniert, wie der Versuch erfolgreich zeigt, kann man Personen online und offline identifizieren. Die dafür benötige Technik sei für Jedermann verfügbar."

        Alter Schwede .... und ich dachte am anfang noch das ganze wäre paranoid .... nö ... is Realität.

        Quelle hier bei uns :
        Facebook: Hamburger Datenschutzbeauftragter gegen automatische Gesichtserkennung

        Mann .... mich gruselt´s langsam ... Wieso fällt mir gerade die jahreszahl 1984 ein ??? 1948 wußte da schon jemand wohin die Reise geht ...
      • Von Hackman Software-Overclocker(in)
        Eigentlich gehe ich davon aus, dass solche Hintertüren längst vorhanden sind. Von einem Skype Backdoor geisterte ja mal was durch die News, nachdem sich glaube ich die österreichische Polizei verplappert hat. Vielleicht ist ihnen das Ganze aber zu anstrengend geworden, und jetzt wollen sie lieber eine einfache Methode per Gesetz durchdrücken, damit das auch die Sekretärin vom Herrn Geheimndienst bei Bedarf mal durchführen kann. Ressourcen sparen und so
      • Von Dolomedes Software-Overclocker(in)
        Is doch Prima And-lich Backdoor für Alle !
      • Von Magic12345
        Ist doch toll, dann mache ich weiter wie bisher und schreibe unverschlüsselte Mails.
        Hat im Endeffekt das gleiche Maß an Sicherheit und Privatsphäre.

        Die spinnen die Amis.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
881859
Internet
Internet
Das FBI befürchtet, durch den schnellen technischen Fortschritt bald nicht mehr in der Lage zu sein, seine Überwachungsaufgaben auszuführen und fordert daher, Internet-Unternehmen gesetzlich zum Einbau von Backdoors zu zwingen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Internet-881859/
06.05.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/NEWSCORP-HACKER-THE-SUN-NEWS-OF-THE-WORLD.JPG
internet,microsoft,facebook,google,yahoo
news