Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von blubb3435 PC-Selbstbauer(in)
        Die Meldung finde ich schon bedenklich.
        Vielleicht muss man um die Raubkopiererei einzudämmen gar nicht ganze Portale verhaften und vom Netz nehmen, wie zuletzt Megaupload,
        sondern es reicht ein Reihe solcher "Einschüchterungen".
      • Von NGamers PC-Selbstbauer(in)
        Er will damit sagen, daß Kino.to eben gar keinen Premiumservice angeboten hat, sondern lediglich die von dir genannten Filehoster.
        Und diese gab es eben auch nicht nur bei Kino. Gibt sicher genug Leute, die haben den Service genutzt und weder etwas von Kino.to gehört, noch sprechen sie überhaupt deutsch.
      • Von Mosed Software-Overclocker(in)
        Zitat von Seppinator

        Ich kann mich auch nicht erinnern das es Strafbar sein soll bei einem Filehoster zahlender Kunde zu sein.
        Ist es ja auch nicht.
        Kino.to war aber kein Filehoster, sondern hat ausschließlich Streams zu normalerweise kostenpflichtigen Sendungen verlinkt. Da liegt der wesentliche Unterschied. Filehoster wollen normalerweise keine "Raubkopien" auf ihren Servern. Kino.to hat mit voller Absicht kostenpflichtige Inhalte kostenlos "angeboten".
      • Von John-800 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Pokerclock
        Die Herren mögen sich bitte wieder beruhigen, bevor es allzu persönlich wird (und dann mit Konsequenzen zu rechnen ist).

        B2T
        Es ist ja berreits persönlich geworden, wenn man als Bildzeitung Leser(Meine Interpretation: Dumm, wahrscheinlich Sonderschule etc.) abgetempelt wird und irgendwas mit Stammtischgelabber(veblödeter Bauer) fällt. Deswegen Kapitulation meinerseits.
      • Von Seppinator
        Es gibt keine Premium-Kunden bei Kinox, ich glaube bei kino war das auch so.
        Ich kann mich auch nicht erinnern das es Strafbar sein soll bei einem Filehoster zahlender Kunde zu sein.
        Anstatt sich zahlende Kunden zu nutze zu machen werden diese verfolgt und die, die garnichts bezahlen weden belohnt.
        Super Idee liebe GVU.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
867974
Internet
Internet
Neues im Fall Kino.to bzw. Kinox.to. Laut Informationen des Focus droht den Premiumkunden, also solchen, die für einen Premium-Account bei den genannten Portalen Geld bezahlt haben, möglicherweise ein Strafverfahren durch die Generalstaatsanwaltschaft Dresden.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Internet-867974/
13.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/2011-07-12_103220.png
kino.to
news