Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Der_Hutmacher Software-Overclocker(in)
        Passend hierzu:

        xkcd: Extended Mind
      • Von NZHALKO PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Swiffer25
        Ist das wirklich eine gute Sache?

        Was wird das werden, wenn diese Betreiber "merken" was für eine Macht sie da auf einmal haben???

        S
        tellen demnächst wohl den Kandiaten für die Wahl?

        Ich mag das ungern schreiben, aber verstaatlichung ist in masen gut, und hier vielleicht bald angebracht, mir grausst schlimmes.



        schlaf gut Schäfchen
      • Von Swiffer25 Komplett-PC-Käufer(in)
        Ist das wirklich eine gute Sache?

        Was wird das werden, wenn diese Betreiber "merken" was für eine Macht sie da auf einmal haben???

        S
        tellen demnächst wohl den Kandiaten für die Wahl?

        Ich mag das ungern schreiben, aber verstaatlichung ist in masen gut, und hier vielleicht bald angebracht, mir grausst schlimmes.
      • Von Metty79 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Incredible Alk
        Ein Lexikon hat dafür den Vorteil, dass nicht jeder was drin ändern kann wie/wann er will und man es auch noch als (wissenschaftliche) Quelle nutzen darf.
        Der größte Vorteil von Wiki ist meiner Meinung nach nur, dass man (wenn man wie heute üblich fast immer und überall ins Netz kommt) in sehr kurzer Zeit grade wichtige, meist noch triviale Wissenshäppchen erhält. Wenn ich aus irgendwelchen Gründen grade schnell wissen will/muss, welchen Schmelzpunkt Aluminium hat, wann Goethe geboren ist oder wie viel Bandbreite der PCIe-Steckplatz bietet kann ich das mit Wiki ini 5 Sekunden herausfinden.
        Für höhere Sachverhalte und komplizierte Geschichten ziehe ich aber immer noch wenn möglich das eine oder andere Buch vor, ich denke dafür ist Wiki auch nicht wirklich gemacht, auch wenn einige Bereiche (zum Beispiel Mathematik) mittlerweile sehr gut und tiefgreifend sind.

        Für höhere Sachverhalte und komplizierte Geschichten ist ein Lexikon aber genausowenig gemacht, da ziehe ich immer noch wenn möglich das eine oder andere Fachbuch vor. Im Endeffekt ist alles Relativ und man verwendet das was den gerade benötigten Zweck erfüllt und da ist für ne schnelle Information oder Wissen auf Schulniveau Wikipedia perfekt. (Was Du eigentlich ja auch geschrieben hast, also eher eine Bestätigung).
      • Von BL4CK_92 PCGH-Community-Veteran(in)
        Und ihr heult noch über Origin.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
864198
Internet
Internet
Mit SOPA und PIPA wollen die USA neue Internetgesetze durchsetzen, was auf globale Kritik stößt. Zu den Gegnern zählt auch Wikipedia, die nun als Konsequenz am morgigen Mittwoch ihr Onlinelexikon für einen Tag als Protestaktion abschalten werden.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Internet-864198/
17.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/Wikipedia-Million-Beitraege.jpg
wikipedia,internet
news