Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von dj*viper PCGH-Community-Veteran(in)
        das hab ich mich auch grad gefragt...

        pc wird evtl mit kurbel betrieben?!


        das starten von chrome und ff dauern bei mir mit 10 tabs nichtmal ne sekunde mit ner ssd!
      • Von Torsley BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Nico Bellic


        "boar, mein Firefox started in 20 Sekunden." "Jo, da gehen dann zig Addons und Tabs auf, die man einmal in der Woche auch braucht."

        20 Sekunden? Da kann ich ja 60 mal den IE auf und wieder zumachen...
        ich hab immo 22 tabs offen und mein chrome startet mit diesen 22 tabs in nichtmal 2 sekunden. ich weiß ja nicht was du für erfahrungen mit firefox, chrome usw hast aber bei mir hat nen browser noch nie 20 sekunden gebraucht um sich zu öffnen. ^^
      • Von Nico Bellic
        Man kann natürlich alle paar Wochen seinen Firefox oder Chrome Updaten. Immerhin ist der Firefox so mies, daß die Updates einen Sinn ergeben

        Bei Chrome kann man sogar seine Privatsphäre an Google veräußern und bekommt da einen ganz tollen Browser für.

        Bei Opera kann ganz viele Dinge für Formulare speichern. Will man sich aber nur mal einloggen, geht das tippen meist schneller als durch das Menü zu klicken.

        Ach ja, da gibt es noch den Internet Explorer. Der bekommt auch Updates, aber es nach wie vor der IE9 und alle Tools usw klappen immernoch. Wie schön, daß der IE sofort da ist, klickt drauf. Und keine herstellerseitgen Meldungen nerven. Und schnell ist das Teil auch noch. Aber was sind das schon für Vorteile im Gegensatz zu den erwähnten "features" der anderen Browser.

        "boar, mein Firefox started in 20 Sekunden." "Jo, da gehen dann zig Addons und Tabs auf, die man einmal in der Woche auch braucht."

        20 Sekunden? Da kann ich ja 60 mal den IE auf und wieder zumachen...
      • Von dj*viper PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von NCphalon
        Naja benutze SRWare Iron, basiert auf Chrome aber Google kann net spioniern^^
        Selbst wenn Iron weniger persönliche Informationen versendet als Chrome, so haben beide Browser durch die gleiche Code-Basis dieselben Sicherheitslücken. Der fehlende Updater verhindert zudem, dass bekannte Lücken automatisch geschlossen werden können.

        Glaube, ich werde mal Opera testen.

        Zitat
        Opera ist komfortabel, schnell, sicher. Opera lässt die Browser-Konkurrenz in vielen Disziplinen hinter sich. Und bietet etwa mit den Mausgesten Features, die sonst keine Software standardmäßig mitbringt.
      • Von NCphalon PCGH-Community-Veteran(in)
        Naja benutze SRWare Iron, basiert auf Chrome aber Google kann net spioniern^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
857487
Internet
Internet
Die Webseite Statcounter berichtet monatlich über die Verteilung aktueller Browser-Software auf Basis von Webseitenanfragen. Die aktuellen Zahlen markieren einen Wendepunkt bei der Browserverteilung, da weltweit gesehen Google Chrome zum ersten Mal weiterer verbreitet ist als Mozilla Firefox - der IE von Microsoft ist allerdings immer noch auf Platz eins.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Internet-857487/
02.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/12/StatCounter-Chrome-Firefox-IE__1_.png
firefox,internet explorer,chrome,opera,safari
news