Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kuschluk
        das problem mit diesem teil ist doch einfach dass auch die wirtschaft weniger profit davon hat wenn man darin anlegt oder ?

        ich meine was ist das denn ? keinerlei gegenwert ! nichtmal besonderes geistiges Gut! nur die beliebtheit bei den menschen lassen andere dafür geld ausgeben

        => finde es pervers damit geld zu machen bzw befürchte ich, dass dann irgendwann wieder viele viele leute bitter weinen !

        ich halte das für keine sinnvolle anlage bzw eine wo man am ball bleiben sollte => zu stressig , das wird viele wieder nicht stören weil sie sich denken BOA facebook das imperium der sozi networks kann nie kaputt gehn fast so lustig wie die leute die gold kaufen dass es nicht gibt ^^

        na ja ... im schlimmsten fall zahlt den zockern eh der steuerzahler die zeche hat sich in deutschland ja so eingebürgert !

        PS: In meinen augen müsste man auch mal den mut haben eine bank bankrott gehn zu lassen bzw einen staat aus der eu zu werfen. Und keiner der chefetage dieser bank dürfte noch einen pfennig haben. => einfach ganzes vermögen in insolvenz summe und den kunden aufteilen. die kerle können sich dann ne neue arbeit suchen und das ganze aufs neue versuchen vielleicht lernt man dann mit geld umgehn !

        Werbeeinnahmen sind ja ok. Aber für solche spekulationen soll bitte jeder selbst haften. => das ist ja das tolle in unserem system betrifft es genug bzw die mehrheit legen wir es einfach auf die gesamtheit um, auch wenn die sinnvoll mit ihrem geld umgehn.
      • Von m-o-m-o PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich hoffe ja, dass die Leute irgendwann Facebook ablehnen und zu einer offenen, spendenfinanzierten Alternative wechseln und vor allen bewusster auf den Datenschutz achten.

        Diaspora kann man als "gescheitert" taggen.
      • Von Smoke Freizeitschrauber(in)
        Und wie die Blase platzen wird....

        spätestens dann, wenn Fratzenbuch nicht mehr IN ist, und sich die leute weltweit in einem anderen sozial-Network tümmeln.... vllt schafft es Google+.... aber es wird sicher in wenigen Jahren neue geben die ein Stück vom Kuchen abhaben wollen und auf kurz oder lang wirds einer schaffen das Frazenbuch in die unbedeutende vergessenheit zu katapultieren wie es mit MySpace passiert ist...
      • Von Roterfred PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Triceratops
        Und jetzt sag noch einer das Gesichtsbuch deren (im Prinzip geheimen) Daten nicht verkauft
        Ist ja logisch das Gesichtsbuch Heimlich immer mehr den Datenschutz auf deren Seite aufweicht weil sie dadurch mehr Geld machen können.


        Da stimme ich dir voll zu
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Und jetzt sag noch einer das Gesichtsbuch deren (im Prinzip geheimen) Daten nicht verkauft
        Ist ja logisch das Gesichtsbuch Heimlich immer mehr den Datenschutz auf deren Seite aufweicht weil sie dadurch mehr Geld machen können.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
856884
Internet
Internet
Das weltgrößte Social Network Facebook plant schon seit geraumer Zeit den Börsengang, jetzt gibt es einen ersten Termin. Wie das Wall Street Journal berichtet, will Facebook ab April 2012 an die Börse gehen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Internet-856884/
29.11.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/05/facebook-logo.jpg
facebook
news