Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Pokerclock Moderator
        @Parzival und Cosmas

        Ihr beide klärt eure persönlichen Differenzen bitte sachlich per PN, aber nicht hier im Thread. Offtopic habe ich ausgeblendet.

        B2T
      • Von Gast20141208
        Dass sich hier manche noch außer Haus trauen, wundert mich. Ok, zu Hause blieben und surfen geht ja auch bald nicht mehr.

        PS: Ein bisschen Geschichtsunterricht abseits der bekannten Lektüren würde manchen auch nicht schaden.
      • Von Jan565 Volt-Modder(in)
        Es ist doch egal was bei diesen ganzen Verschwöhrungs Theorien war ist. Denn wir werden es eh nie erfahren. Aber eines ist sicher. Es ist nicht das, was die Medien einem vorgaukeln wollen und das weiß jeder, der etwas überlegen kann.

        Um mal wieder auf das Thema zu kommen, wenn die Amis in einer Sache hinter her hinken, geben die Milliarden Doller aus um die Lücke zu schließen. Denn in Sachen Sicherheit gegen Angriffe hängen die weit zurück. Wie war das noch? Ein 15 Jähriger hat es geschafft in das Pentagon rein zu kommen. Wer das glaub oder nicht ist mir egal, aber eines sollte jeder bedenken, 100% Schutz gab und wird es nie geben. Außer man Speichert alles auf Magnetbändern, die man kurz darauf in einen Tresor schließt der was weiß ich wie groß und verschlossen ist. Denn kein Datenträger aus Magnetspeicher kann viele Jahrhunderte überdauern.
      • Von BaronSengir Software-Overclocker(in)
        Zitat von Parzival
        Jaja die Amerikaner. Die haben ja schließlich auch das World Trade Center in die Luft gejagt, verstecken in New Mexico ein Raumschiff vor uns und haben sogar von Philadelphia aus ein Kriegsschiff teleportiert!!!!!
        Leute! Sowas gehört in Akte X und nicht hier hin.
        Die wollen damit sicher nicht gegen ihren Untergang ankämpfen oder die Weltherrschaft erringen, wie hier ja fast schon behauptet wird. Die verschaffen sich nur eine bessere Handhabe um Raubkopierern (im großen Stile) das Handwerk legen zu können. Und das finde ich voll in Ordnung!
        Das Essen wird nicht so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Von den Auswirkungen dieses Acts werden wir in der Öffentlichkeit kaum etwas bemerken.


        Das ziel dürften wohl viel eher Seiten wie Wikileaks sein. Das Internet ist die größte Plattform zur freien Meinungsäusserung und das mächtigste Instrument für die allgemeine Bevölkerung die es je gab. Da haben die an der Spitze immer Angst vor.
      • Von Parzival PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Cosmas


        das ganze ding ist einfach nur megafail und öffnet einer totalen internetzensur nach gutdünken, tür und tor und wenn dazu noch gesetze und rechte von bürgern anderer länder völlig übergangen werden, hört der spass endgültig auf.
        diese leute, gehören eingeliefert und ruhiggestellt und nicht in eine position, die ihren hirnfürzen erlaubt, gesetzeskraft zu erreichen.


        Genau das ist es ja was ich verdeutlichen wollte! Mir erscheint die Angelegenheit bei genauerem hinsehen nicht so drastisch. Das Ziel ist hier keine Zensur oder das aus erkraft setzten von Bürgerrechten. Hier geht es darum, das die Regierung der Vereinigten Staaten seine eigenen Firmen schützen will, indem die Möglichkeit geschaffen wird, der illegale Vertrieb von Software über Donainen im eigenen Land zu unterbinden. Und wenn man es genau nimmt, (und da stimme ich doch einigen Usern hier zu!) ist die Unterhaltungsindustrie die einzige die in den USA noch wirklich floriert.
        Sollten am Ende tatsächlich deutsche Nutzer darunter leiden das ihre Domain abgeschalten wird und sie in den USA strafrechtlich verfolgt werden, dann frage ich mich warum nicht gleich mit .de? Welches Ziel verfolgt man dabei, sich anstatt einer deutschen Domain, eine Domain im Ausland zu reservieren?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
855654
Internet
Internet
Wenn es als militärische Weltmacht eng wird, stärkt man halt die Gesetzgebung zur virtuellen Weltmacht. Mit dem Stop Online Piracy Act (SOPA) wollen sich die USA über Rechtssysteme anderer Staaten hinwegsetzen und Verbote aussprechen können - ohne Anhörung vor Gericht.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Internet-855654/
22.11.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/Internet-Telefon1.JPG
internet
news