Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Supeq Software-Overclocker(in)
        Tja, aber wenn ich in der ganzen Stadt Plakate aufhäng, die meine Party anpreisen, dann kann ich auch Massenpartys ohne Facebook organisieren, und bleib sogar noch anonym dabei.

        Facebook hat einfach auf den "öffentlichen Druck" reagiert, und 2h Entwicklung in dieses sinnfreie "Feature" gesteckt.
      • Von Charlie Harper Gesperrt
        Ja Ich finds auch unerträglich. Nichts gegen Partys und Feiern und so, aber manche Hohlköpfe veranstalten da über Facebook öffentliche Partys, ohne sich über die Konsequenzen im Klaren zu sein. Einfachstes Beispiel sind diese Teenies, die riesen Partys machen weil die Eltern im Urlaub sind. Dann kommen statt 40 Leuten plötzlich 400, verwüsten die ganze Wohnung, nehmen alles mit was nicht niet und nagelfest ist und Kacken in den Zierfischteich. Und wenn die Eltern dann aus dem Urlaub kommen, gibts erst mal nen synchronen Herzanfall.

        Anderes Beispiel sind erwachsene Menschen, meist solche Heinis die ausschließlich Partys und Spaß in der Omme haben und sich z.B. mal 500 Leute für ne Grillparty ans Rheinufer einladen. Dann kommen die 500 Eingeladenen samt Anhang, jeder zweite hat dann natürlich einen Grill dabei und massenhaft Bier, dann kommen noch Musikanlagen die bis zum Anschlag aufgedreht werden. Am Ende liegt dann tonnenweise der Müll rum und keiner fühlt sich zuständig den zu entsorgen. Am Ende muss dann die Stadt und damit der Steuerzahler für die Entsorgung aufkommen.

        Wenn man schon ne öffentliche FB-Party veranstaltet, dann sollte man auch dafür sorgen, dass sich jemand um den Müll und andere grundliegende Dinge kümmert. Einfach ne Party machen und den Müll dann liegen lassen kann jeder Depp. Dafür hab Ich dann auch kein Verständnis mehr.
      • Von MG42 Software-Overclocker(in)
        Manchmal will ich auch Randale machen... Und bin voll drauf... : aber dann reicht es, wenn man weiß wie man sich abreagieren kann.
        Aber andere scheinen das nicht zu wissen, zumal es nichts Dümmeres gibt als Menschen die in Massen auftreten . Und dass man sich Gedanken macht bevor man irgendeine Party überhaupt auf einem Pseudosocialisingnetzwerk ankündigt.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Ideal wäre ja die generelle Aktivierung, und wenn man den Haken entfernt eine spezielle Eingabemaske.
      • Von Zsinj BIOS-Overclocker(in)
        Warnhinweis nur für U18?
        Toller Plan FB.

        Allerdings finde ich das ganze Thema einfach nur behämmert. Egal aus welcher Sicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
838733
Internet
Internet
Das Soziale Netzwerk Facebook war in den vergangenen Monaten mehrmals wegen ungewollter Massenpartys in den Schlagzeilen, jetzt reagiert man mit strikten Warnhinweisen. Social Skills sind dennoch nicht obsolet.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Internet-838733/
12.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/Platz_25_-_Gourmet_Ranch_-_Playdemic_-_Logo.jpg
facebook
news