Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von HanZ4000 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Myrkvidr
        Naja, Staaten stellen sich auch so hin, als würden sie dem Allgemeinwohl dienen und wie du schon sagst: Auch das ist eine Kollektiv-Ausrede

        Auch wieder wahr
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von kastenbroetchen
        Ich bin auch kein freund von auge um auge bzw. feuer mit feuer zubekämpfen, ..... doch denke ich kann das internet dazu genutzt werden auf missstände aufmerksam zu machen, ....und das macht anonymous.


        Machen sie?
        In der realen Welt?
        Auf welche Missstände außerhalb des Bereiches "Onlinesicherheit von Firmen" (der mir mal sowas von wayne ist - und 95% der restlichen Weltbevölkerung, aus gutem Grund, ebenfalls) hat Anon den in letzter Zeit aufmerksam gemacht?

        Irgendwann, ganz zu Anfang, haben sie sich mal gegen Scientology engagiert. Das war löblich - aber zumindest in Bezug auf mich sind sie da gescheitert, was "aufmerksam machen" angeht, denn ich habe erst Jahre später was davon gelesen. Seitdem haben sie gelegentlich und sehr medien-unwirksam für 1-2 Tage die Onlineauftritte von ein paar Organisationen lahmgelegt, auf die man wirklich verzichten könnte. Das wars. Der einzige Missstand, auf den ich durch Anon aufmerksam wurde, ist die zumindest kurzfristige Verfügbarkeit von Tier- und z.T. sogar Jugendpornographie in deren Stammforum. Aber das 100% Überwachung eines Forums voller Kiddies durch eine Moderation nicht so einfach sicherzustellen ist, war auch keine große Neuigkeit für mich.
      • Von basti_kirk Gesperrt
        sind die irre
        es endet böse für diese hacker spinner
        den grössten militär bund der welt anzugreifen
        haben die überhaupt ne ahnung was das folgen für die hat
        die brauchen sich nicht wundern wenn die bald alle im knast sitzen
      • Von kastenbroetchen Kabelverknoter(in)
        @ ruyven_macaran

        ich hab in meinem beitrag geschrieben das ich nicht alles gut finde was Anonymous macht, aber das es eben nicht immer hilft zu demonstrieren, ne Bürgerinitiativen oder gar ne partei zu gründen. Letztlich muss man sich vor der mehrheit beugen. Vorallem als partei kannst man es doch glatt vergessen etwas zu ändern.
        Ich bin auch kein freund von auge um auge bzw. feuer mit feuer zubekämpfen, ..... doch denke ich kann das internet dazu genutzt werden auf missstände aufmerksam zu machen, ....und das macht anonymous.
        Dazu sein noch mal gesagt das ich denke das man dies auch etwas schlauer machen könnte und nicht so wahllos. Kennst du den film
        "8 wonderland". Is ne typisch amerikanische produktion, ...aber mit interessantejn ideen. Und ich denke in diese richtung bewegt sich auch anonyoumus....

        @Daimos

        dir gebe ich komplett recht, ... wir alle beschweren uns das etwas falsch läuft und gehen danch zu mc donalds und fressen\konsomieren ander zu tode.
        Nur wird das bewusstsein, wie viele menschen für unsere billig turnschuhe leiden mussten, erst erweckt wenn man denn leuten ganz genau und unverblühmt zeigt wie viel blut in diesen schuhen steckt. Denn wenn man ständig vor augen hat das ein kind, unter unmenschlichsten umständen unsere schuhe genäht hat, ....wird man dann wohl eher zu alternativen greifen (wenn dies über haupt möglich ist).
        Letztlich geht es doch darum den menschen ein schlechtes gewissen zu machen, dann kann sich auch etwas ändern.
        Alles andere ist salob dahin gesagt weil die allgemein ethik weiß, das an unseren produkten blut klebt, aber der einzellne hat dies nicht vor augen wenn er schön mal wieder shoppen geht.....
        ich hoffe das anonymous ihre macht (das gehör von vielen leuten) dazu nutzt diese misstände aufzuzeigen....

        in dem film 8 wonderland geht es genau darum. Die gruppe geht dort soweit das sie einen amerikanischen fernsehsender hacken und dort 4 von ihnen gekippneten fussball stars zeigen, wie sie ihre fussball schuhe selber nähen, .....und zwar unter den umständen wie kinder dies normaler weiße tuen, ....mit einer waffe vor dem gesicht. Es ist zwar nur ein film, ...zeigt aber was das internet und solche gruppen wie anonymous schaffen können wenn sie bei ihren aktionen etwas nachdenken würden.
      • Von debalz Software-Overclocker(in)
        Zitat
        Wer wirklich das Gefühl hat, es müsse sich was ändern, beginnt bei sich selbst. Alles andere ist feige Heuchelei und die Wahl des einfachsten Weges, nämlich anderen die Verantwortung auferlegen zu wollen.
        da ist was dran - außerdem gilt für mich seit Jahren: Ich kann viel in der Zeitung lesen oder im Fernsehen sehen aber egal wie seriös die Quelle auch sein mag, es ist nie die ganze Wahrheit und die Meinungsbildung über die genannten Medien oder auch das Internet wird imho überschätzt weil sie immer noch auf Berichten einiger weniger Menschen beruht die ebenfals ihre Meinung in die Information/ den Artikel etc mit einfließen lassen.
        Ich find es schon interessant was über das ganze gehacke in letzter Zeit geschrieben wird - obs stimmt ist ne andere Sache
        @haxbox: alles nur billige Schlagzeilen ohne Nährwert was du auflistest finde ich, klar läuft vieles sch.... auf der Welt und was tust du dagegen? Anonymus unterstützen weil sie die Hoffnung auf eine andere Weltordnung verkörpern?
        Eine der Dinge die man Anon zugute halten kann ist die Tatsache dass noch kein Mensch bei deren Aktionen ums Leben kam - das ist für mich aber nur eine Frage der Zeit, da es irgendwann militante Hacker auch in Kauf nehmen wenn bei Racheaktionen auch Menschen zu Schaden kommen (Kraftwerke, Flugverkehr, Militäranlagen manipulieren etc.) - Warum ? weil sie nicht die Regeln akzeptieren für die die meisten unserer Mitbürger stehen (Grundgesetz) und nicht das System akzeptieren das uns allen ein meschenwürdiges dasein ermöglicht und die Fehler der Geschichte versucht zu beheben (Demokratie)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
835162
Internet
Internet
Berichten zufolge wurde die Nato Opfer einer Hackerattacke. Das FBI hatte in mehreren US-Bundesstaaten insgesamt 21 mutmaßliche Anonymous-Mitglieder verhaftet, diese an einem Angriff gegen PayPal beteiligt gewesen sein sollen. Nun hat sich Anonymous offenbar gerächt.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Internet-835162/
21.07.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/anonymous.jpg
internet,anonymous
news