Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Idefix Windhund BIOS-Overclocker(in)
        WARUM werden überhaupt WLAN Daten gesammelt? Verkauft man die unter der Hand und es gibt bald ein Open WLAN Map?
      • Von kleinerSchuh Freizeitschrauber(in)
        @ Crazy-Guy

        Man ich fühle mich jetzt als "Datenfutzi". Wegen Deiner Formulierung. Ist schon ein respektloser Tag Heute.
        Gleichzeitig nehme ich mal Star_Killa unbekannterweise in Schutz, obwohl die von Dir
        Übernommene Antwort von "Sternen Zertörendem Kanninchen" nicht auf meinen Beitrag gedacht war. Aber die selbe Richtung einschlägt.

        Lassen wir auch die Form. 2 Nachrichten hintereinander - unwichtig. Wie Rechtschreibung.
        Aber Inhaltlich:

        "50 Städte" klingt gut für Dich.
        Warum? Weil Du beruflich unterwegs bist.
        Welche Partei wählst Du eigentlich & was schmeckt Dir am besten?
        Nur damit ich weiß was ich zu mögen habe.
        Fail, denn:

        "Wenn man klar denken kann"
        Fail. - Kann ich als "D.Futzi" anscheinend nicht so wie Du.

        "nicht verblendet ist"
        Genau, deswegen bin ich u.a. ein "Datenfutzi" da ich -nicht- verblendet bin: Fail.

        "und keine geistige Störung hat"
        Du hast ein `und` davor platziert, also ist das ein weiterer Grund für Dich?
        Nicht klar denken, hast Du doch schon so schlecht Formuliert, läuft auf das selbe... Eigentlich ein Fail, aber

        "Einzig und allein Geltungsbedürfniss... das gibt es." (Es gibt noch viel, viel mehr. 2 Seiten der Medaille.)
        Das ist ein Joker Argument. Universal anwendbar, schreibe ich mal, nein. Daher nicht noch ein Fail oben.
        Sonst Würde die Verfehlungen Liste tatsächlich länger, & Du könntest es "drauf legen" Deinen Joker.

        Also wozu eigentlich Nein, hast Du schon einen Gedanken dazu? Du weisst doch alles besser.
        Nein, dazu das Dein Joker nicht passt es sei denn wir gehen wieder auf die Form zurück und sagen Doppelpost, könnte man unterschwellig als Disskusions "mehr" ansehen und das angebliche Geltungsbedürfniss gegen Dich einsetzen.
        Wollten "wir" aber auch schon nicht. Geltungsbedürfniss hat jeder bis zu einem gewissen Grad ist es auch gesund, sonst isoliert man sich - Depression. (Jede Frau die sich schminckt hat ein Geltungsbedürfniss...)

        Geodienste. Geodienste die von denen gesteuert werden, die selbst nicht davon betroffen sind, verstehe?! (Beispiel)
        Oder kennst Du Schwarzeneggers Affairen, weil Du die schon nackt in seiner Villa am Pool gesehen hast, kannste nicht.

        "Nur weil den Gehirn nicht in der Lage ist Logik zu verarbeiten..."
        +
        "Du solltest bei sollchen Gesprächen vielleicht nicht immer nur deine Bedürfnisse bedenken."

        Mega Fail, denn Star_Killa hat seine Bedürfnisse gar nicht zum Ausdruck gebracht. Aber Du! S.o.

        "Aber wahrscheinlich bist du erst in der Pupertät und da ist das normal."
        Unterstellung und niedermachen (...normal). Selbst wenn es stimmen würde. Ist "Sternen vernichtendes Karnickel"
        bestimmt weniger verrückt wie Du & ich. Da weniger "überreif". & verkommen vor lauter Verblendung.

        Wenn Du jetzt denkst was ist denn das für eine müllige Argumentation - es ist Deine.
        Hör auf andere runterzuziehen, bringe Ihnen was bei, oder friede, dazu:

        Wettbewerb der Verschlechterung der Freiheit findest Du gut??? Wieder ein tolles universal Argument.
        Wettbewerb ist immer brauchbar, es sei denn wir ziehen da noch `wer Wettet der betrügt`, mit hinein.
        Der Service ist bestimmt brauchbar, wie ich es schrieb, Deine Argumentation hat kein Licht ins Dunkel gebracht.
        Aber jedem das seine. Kann ich dazu nur sagen wegen sowas gibts Krieg. Besser:
        Ohne Futzies, ohne die restlichen Verfehlungen, wäre Dein Kommentar einfach ""nur"" (und die "kann" etwas wert sein) Deine Meinung gewesen.
      • Von Freakless08 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von R.e.A.c.T.
        Vorallem Dingen: Wettbewerb führt zwangsweise dazu, dass man sich und seine Dienste verbessern muss - sonst geht man unter.

        Ach deswegen wurden die von der EU verklagt und durften ziemlich kräftig blechen - weil die so Wettbewerbsfreundlich sind.
      • Von alm0st Sysprofile-User(in)
        @ Funkyfunk

        Sehr schön auf den Punkt gebracht, genau so seh ich das auch

        Vorallem Dingen: Wettbewerb führt zwangsweise dazu, dass man sich und seine Dienste verbessern muss - sonst geht man unter.
      • Von Crazy-Guy Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Star_KillA
        Geht mir genau so , die ganze Aktion ist total unnötig ..........


        Google Streetview hat wieviel deutsche Städet im Angebor? ähm 20.

        Bing Maps wird ~50 Städte beinhalten.

        Wer wird also der unnötige Dienst sein? Zumal monopolstellungen niemanden gut tun.

        Nur weil den Gehirn nicht in der Lage ist Logik zu verarbeiten ist Etwas noch lange nicht unnötig. Du solltest bei sollchen Gesprächen vielleicht nicht immer nur deine Bedürfnisse bedenken. Aber wahrscheinlich bist du erst in der Pupertät und da ist das normal.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
825939
Internet
Internet
Nach Google mit Street View kommt nun Microsoft mit Streetside für Bing Maps. Ab heute beginnen die Fahrten in Bayern, zunächst in der Region Nürnberg/Fürth/Erlangen. Es folgen Augsburg und München. Beim Widerspruchsrecht gibt es aber Neues zu beachten, denn seit Street View hat sich hier einiges geändert. Nun melden sich Datenschützer.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Internet-825939/
24.05.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/Berlin_Hauptbahnhof.JPG
bing,microsoft,street view,google
news