Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich brauche PayPal nur für schnelle Geldtransfers an Clanmates im Ausland, DAFÜR ist PayPal einfach unersetzbar, Geld ist direkt da und gut ist, da nimmt man dann auch die Transaktionsgebühren für in Kauf .... für Einkäufe hab ich meine CC. ^^
      • Von fuddles BIOS-Overclocker(in)
        So wahr sind die Worte überhaupt nicht. Man kann es nämlich auch genau umgekehrt sehn. Nur weil man selbst keine Probleme hat, heißt es nicht das andere keine damit haben. Gabs auch mal einen sehr lebhaften Thread in den User News zu.

        Paypal ist Abwicklungstechnisch eine gute Sache, leider stimmt sehr sehr vieles nicht. Angefangen bei den Gebühren, über willkürliche Zahlungsverweigerung zu Kontoeinfrierungen bis zum miserablen Kundenservice. Wer mal bei Paypal anrufen muss Tipp -> paypal - 0180-Telefonbuch - Suche - teltarif.de

        Das wird aber jetzt zu Offtopic, sry.

        Ich hoffe Amazon Payments macht Paypal platt.

        Kostenvergleich:

        Amazon
        Zitat
        Bei einem monatlichen Umsatz über Amazon-Payments unter 5000 Euro fallen beispielsweise pro Transaktion 35 Cent plus 1,9 Prozent des Bestellwertes an.
        Paypal
        Zitat
        Geld empfangen in Euro aus Deutschland oder anderen Ländern der EU
        (und Norwegen, Island, Liechtenstein) 1,9 % + 0,35 Euro
        Leider sind beide gleich (sau)teuer. Man darf aber auf einen Preiskampf hoffen.
      • Von nyso Volt-Modder(in)
        Probleme hatte ich auch noch nie, hat immer alles reibungslos und schnell geklappt. Aber die Gebühren nerven doch schon gewaltig.
      • Von PixelSign Software-Overclocker(in)
        Zitat von Xion4
        Ist schon komisch, ich mache fast alle über Paypal und habe keine Probleme. Es könnte nunmal auch daran liegen, das man immer nur das schlechte im Kopf behält und Menschen auch nur über das schlechte reden. Darüber mal nachgedacht? Millionen Menschen nutzen es, und je mehr es nutzen, desto mehr Probleme wird es nunmal geben.

        Aber: ich finde es gut wenn endlich eine gute Alternative auf den Markt kommt, Konkurrenz belebt das Geschäft.
        wahre worte. ich bezahle im monat durchschnittlich 7 mal über paypal und hatte noch nie probleme damit.
      • Von fuddles BIOS-Overclocker(in)
        Wo es geht wird nun Amazon Payments benutzt. Gestern das erste mal bei einer Bestellung gesehen und gleich genutzt.
        Den Schweineabzockpreisen von Paypal kann das nur gut tun^^ ( hoffe auf ein Absinken )
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
822004
Internet
Internet
Ebays Paypal hat sich mit den Jahren am Markt etabliert, bekommt nun aber Konkurrenz von Amazon. Der Onlinehändler plant seinen eigenen Bezahldienst, den er direkt als Konkurrent aufstellen will.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Internet-822004/
27.04.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/04/2011-04-27_114321.png
amazon,paypal,ebay
news