Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von [ILA]L0n3St4R Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Bummsbirne
        Das stimmt nicht ganz! Deutschland besitzt Atom GRANATEN.


        Verweist du etwa auf mit Uran angereicherte Panzergranaten (wer nicht versteht, warum: mit Uran angereicherte Munition erhöht den Durchschlag)? Sicher, wird stimmen, hat jeder. Aber Atomwaffen sind das im Sinne von Atom/Nuklearwaffen eher nicht - die nukleare Verstrahlung wir da eher niedrig ausfallen.

        Ausserdem: USA, Canada, England, Frankreich usw. gehören zur NATO...und wenn die keine Atomwaffen haben, werde ich meinen Kopf essen, während mein Anus rosa Textbausteine regnen lässt...
      • Von Bummsbirne Software-Overclocker(in)
        Zitat von Killer-Instinct
        Was NATO angeht, solange Deutschland keine Nuklearwaffen besitzt
        Das stimmt nicht ganz! Deutschland besitzt Atom GRANATEN.
      • Von Gast20150401
        Zitat von AJaey
        Die Systeme waren alle auf dem aktuellsten Stand... CLients und auch Server. Das da mal ein CLient durchrutscht lässt sich bei der Masse an Systemen einfach nicht verhindern. Und trotz des Updates hat sich dieser Wurm in unsere Systeme eingefressen. Wenn wir wüsste wie, dann hätte es uns nicht getroffen, genauso wie die Franzosen, Dänen und anderen Länder in denen öffentliche Einrichtungen betroffen waren udn immernoch sind. Von Bluescreens der Server war bisher auch niegends die Sprache, komischerweise haben sich die Server aber mit genau diesem Screen verabschiedet.
        Nun ja... es ist aber eine gelungene Abwechselung im IT-Alltag. Dann ist wenigstens mal Action
        Gerade weil eigentlich die Systeme auf dem neuesten Stand sind,kommt schon der Verdacht auf das jemand ihn mitgebracht hat,per USB-oder so. Und einen schrägen Vogel gibts immer,egal wo. Vielleicht mal bei Terroristen suchen,passt zu deren Welt in der sie leben......im" Spiel des Lebens ".Nicht jeder der einer ist macht Anschläge,sondern es gibt auch welche die solche Computerkriminalität machen und aus der gleichen Riege des Personenkreises im Hintergrund.Die machen auch Computerkriminalität.Übrigens, einige nennen das" Spiel des Lebens"
      • Von AJaey Kabelverknoter(in)
        Die Systeme waren alle auf dem aktuellsten Stand... CLients und auch Server. Das da mal ein CLient durchrutscht lässt sich bei der Masse an Systemen einfach nicht verhindern. Und trotz des Updates hat sich dieser Wurm in unsere Systeme eingefressen. Wenn wir wüsste wie, dann hätte es uns nicht getroffen, genauso wie die Franzosen, Dänen und anderen Länder in denen öffentliche Einrichtungen betroffen waren udn immernoch sind. Von Bluescreens der Server war bisher auch niegends die Sprache, komischerweise haben sich die Server aber mit genau diesem Screen verabschiedet.
        Nun ja... es ist aber eine gelungene Abwechselung im IT-Alltag. Dann ist wenigstens mal Action
      • Von John-800 Freizeitschrauber(in)
        die vernunft zieht in jedem der fälle den kürzeren. nato afghanistan amis... what ever. kapitalismus, machtgeilheit, kriegsspielchen, lügen, propaganda, verdummung, diktatur.... das sind dinge, die mich interessieren.....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
676244
Internet
Hunderte Rechner infiziert
Der Computer-Wurm Conficker aka W32.Downadup bleibt weiterhin in den Schlagzeilen. Nun wurde auch die Bundeswehr Opfers des gefährlichen Wurms: Hunderte von PCs sollen befallen worden sein.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Hunderte-Rechner-infiziert-676244/
15.02.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/02/Conficker.jpg
Conficker, Wurm W32.Downadup, Bundeswehr
news