Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von aBsolute-h3ike Kabelverknoter(in)
        Zitat von cubbi223
        denke mal das Flash und HTML 5 eine gewisse zeit über die "vorherschaft streiten werden" desshalb ist es meiner ansicht nach sinn voll. Obwohl ich googlechrome nicht nutzen werde
        Flash ist ja soviel mehr als Videos...

        Wenn Videos bald performanter laufen, weil sie mit html5 umgesetzt sind, heißt das ja nicht, dass damit Flash dem Untergang geweiht ist. Der FMS vielleicht, aber der is ja sowieso nicht soo der Hammer!

        Aber erklärt mir mal, auf was Firmen, die auf Viral Marketing angewiesen sind, ansonsten setzen könnten. Flash ist im Marketing bisher einfach nicht wegzudenken...
      • Von Nasenbaer Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        Dadurch soll Adobe Flash die Standard-Runtime-Plattform für bewegte Inhalte auf verschiedenen Geräten werden.
        Igitt davon bekomm ich doch schon wieder Alpträume.

        Flash gehört verboten - solange die Deppen nicht wissen wie man programmiert will ich so ein Sicherheitslücken-Ruckzuckel-Schrott nicht haben. Nichtmal 64Bit-Builds gibts für die neueste Linux-Beta. Entweder man nimmt die aktuelle Beta und verzichtet auf 64Bit oder man nimmt 64Bit und verzichtet auf die aktuelle Beta - verstehe einer Adobe.
      • Von rixing0r Kabelverknoter(in)
        Zitat von cubbi223
        denke mal das Flash und HTML 5 eine gewisse zeit über die "vorherschaft streiten werden" desshalb ist es meiner ansicht nach sinn voll. Obwohl ich googlechrome nicht nutzen werde
        Zumal HTML5 allein (in Sachen Flash-Konkurrenz) nix bringt, wenn der Browser den h.264 Codec nicht unterstützt - wie z.B. Firefox.

        Deshalb wurde ja Hoffnung in Googles (evtl. dann offenem) VP8 Codec gesteckt, allerdings scheint Google Apple mehr als Adobe zu hassen.
      • Von cubbi223 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von PixelSign
        erst jetzt wo html5 vor der tür steht?
        denke mal das Flash und HTML 5 eine gewisse zeit über die "vorherschaft streiten werden" desshalb ist es meiner ansicht nach sinn voll. Obwohl ich googlechrome nicht nutzen werde
      • Von Natikill Komplett-PC-Käufer(in)
        Erst die Handyhersteller und jetzt die Browseranbieter. Mit Google an der Pfeilspitze will man Apple den Kampf ansagen und ich persönlich hoffe, dass Sie ihn gewinnen

        Ich hoffe, dass der Firefox bei der Kooperation HTML5 mit implementiert bekommt und dann sowohl HTML5 und Flash beherrscht. Wie die das auch immer machen wollen Firefox wird nicht untergehen

        Alle Macht dem Feuerfuchs
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
744021
Internet
Google kooperiert mit Adobe
Laut Google wird der eigene Browser Chrome in naher Zukunft das Adobe Flash-Plugin integriert haben. Google möchte den Flash-Standard im Chrome etablieren.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Google-kooperiert-mit-Adobe-744021/
31.03.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/03/Google-Suchmaschine_100331150426.jpg
chrome,flash
news