Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Quat Software-Overclocker(in)
        Zitat von wuselsurfer
        Wenn man das Unwissen liest, dann rollen sich einem schon die Zehennägel hoch....
        Manche hier sollten vor dem Benutzen der Tastatur mal Brain 1.0 einschalten, falls vorhanden.


        Du meinst bestimmt v0.5, nicht war? Die scheinen hier oft noch mannigfaltig im entstehen zu sein.
      • Von VVeisserRabe Software-Overclocker(in)
        Zitat von M_CLEAR_S


        Du kannst darüber einen Blog erstellen und solche Sachen aufdecken, dokumentieren, verbreiten, kritisch sein. Die Chinesen können das so nicht, wenn's der chin. Führung nicht gefällt.
        die chinesen können das auch und es gibt auch einige die das machen (und in china leben)
      • Von wuselsurfer Software-Overclocker(in)
        Zitat von John-800

        Wenn man Gerüchteweisse so angeblich geheime Dinge wie Laser im glaub erstem Weltkrieg höhrt, jene mal eben probeweisse X Leute auf nem feindlichem Stützpunkt zerschnibelt haben...
        Wer weiss, ob da was wahres dran ist.
        Die Nazzis sollen ja auch die unkaputt gehende Glühbirne erfunden haben....

        Rechtschreibung? Kann man das essen? Wenn nicht, dann taugt das auch nichts.
        Wenn man das Unwissen liest, dann rollen sich einem schon die Zehennägel hoch.
        Der Laser wurde nachgewiesener Maßen 1960 das erste mal hergestellt.
        Der erste Weltkrieg dauerte von 1914-1918.
        Alles andere ist purer Blödsinn.

        Und wer mal eine scharfe Waffe in der Hand gehabt hat, weiß was sie anrichten kann.
        Das hirnlose Geschwafel vom Krieg kommt meist von Leuten, die sich diskret ins zivile Leben verdrückt haben.
        Ich möchte nie einen Krieg erleben:
        - erstens habe ich lange genug neben einigen Tonnen Sprengstoff gedient,
        - zweitens gibt es da zu viele, die in einer Blechkiste liegend und nicht mehr ganz ganz nach Hause kommen.

        Und alle, die den Krieg so toll und spitze finden: die Bundeswehr sucht noch Leute für Afghanistan, nördlicher Abschnitt.

        Manche hier sollten vor dem Benutzen der Tastatur mal Brain 1.0 einschalten, falls vorhanden.
      • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von John-800

        Die Nazzis sollen ja auch die unkaputt gehende Glühbirne erfunden haben....
        Die wurde schon längst erfunden, Osram hütet sie als eins der größten Geheimnisse auf.

        Zitat von John-800

        Rechtschreibung? Kann man das essen?

        [...]Wenn man Gerüchteweisse [...] höhrt
        man merkts
      • Von M_CLEAR_S Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        wer sagt dass die chinesen eine revolution wollen? die kommen ganz gut ohne den westen aus, was da zensiert wird juckt die wenig
        Bislang ja. Der Durchschnittschinese ist auch bei weitem noch nicht so modern ausgestattet wie wir, aber sie holen auf, bei uns hat das Internet nur rund 10 Jahre gebraucht um unverzichtbar zu werden. In ein paar Jahren spielt das Internet bei denen genauso eine Rolle wie bei uns und dann interessiert Internetzensur auch den Durchschnittschinesen. Und wer sagt, dass der chin. Staat nicht immer so weitermacht und die Zensur immer mehr wird.

        Zitat
        mein vater hatte als junge keinen fernseher und er hatte trotzdem eine schöne kindheit, vor 15 jahren hatten die leute keine handys und kamen auch zurecht
        Ja, aber er hatte nur keinen TV, weil es damals noch nicht üblich war. Heute schon. Irgendwann sind Handys, Fernseher und Internet dort so üblich wie bei uns.

        Zitat
        ist euch noch nie aufgefallen wie kurz über gewisse themen berichtet wird und wie schnell diese durch populistische aufregerthemen von den schlagzeilen verdrängt werden?
        Du kannst darüber einen Blog erstellen und solche Sachen aufdecken, dokumentieren, verbreiten, kritisch sein. Die Chinesen können das so nicht, wenn's der chin. Führung nicht gefällt.

        Ich bin der Meinung, dass diese offensichtliche Zensur auf lange Sicht gesehen zum Scheitern verurteilt ist. Irgendwann wollen die Chinesen genauso frei ihre IT benutzen können wie die anderen. Von den Menschenrechts- und Demokratiedefiziten bei denen ganz zu schweigen. Bei über 1 Mrd. Menschen und den neuen Kommunikationsmitteln kann eine Dynamik entstehen, die nicht mehr so einfach kontrollierbar ist.

        PS:
        Ich hab mal in in der config vom FF rumgespielt und bestimmte Größen fixiert, ich seh gerade im IE, dass Forum-Schriftgröße 4 echt ein bisschen groß ist. Wird noch korrigiert. ^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
703065
Internet
Google droht mit Rückzug und geht auf Konfrontationskurs
Google geht auf Konfrontationskurs mit China. Aufgrund von Hacker-Angriffen droht Google mit dem Rückzug aus dem chinesischen Markt, sofern keine Einigung erzielt werden kann. Auslöser war die Ausspähung von Google-Mail-Accounts chinesischer Menschenrechts-Aktivisten in China.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Google-droht-mit-Rueckzug-und-geht-auf-Konfrontationskurs-703065/
18.01.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/01/Google-Internet-Zensur-China-Hacker-Angriffe-Mail-Accounts.jpg
google
news