Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von MATRIX KILLER Kokü-Junkie (m/w)
        Ich sage nur
      • Von Zeus18 Lötkolbengott/-göttin
        Ja sollen die bei Firefox auch mal in Kürze mit einsetzen.
      • Von fotoman Software-Overclocker(in)
        Zitat von PCGH_Torsten
        Die meisten Tageszeitungen überleben eben nicht. Seit der Vor-Interentzeit Mitte der 90er ist gefühlt die Hälfte der Blätter und weit mehr als die Hälfte der Redakteure verschwunden. Regionale Zeitungen werden heute meist in übergreifenden Zentralredaktionen produziert, die für alle aufgekauften Angebote eines Verlages schreiben, und haben nur noch ein oder zwei "eigene" Redakteure.
        Man kann sich u.U. noch über die Vielfalt streiten. Aber ich kenne bisher keine Stadt/Landkreis, in dem es keine Tageszeitung mit Lokalteil mehr gibt (der Rest interessiert mich in einer Tageszeitung nur sehr nebensächlich). Es gibt halt oft nicht mehr, wie früher, 3-4 konkurierende Blätter. Ich fand das zu meiner Kindheit keineswegs besser, wenn man schon in der kleinen Bundes(haupt)stadt Bonn eigentlich zwei Zeitungen hätte lesen müssen, um alle lokalen/regionalen Meldungen mitzubekommen. Das mit dem Abschreiben klappte halt nur zeitversetzt, was einem in der Schule oder Uni nichts nützte. Persönlich finde ich ein Blatt, das alles abdeckt, angenehmer.

        Und wenn ich dann meine aktuelle Wohngegend (Oberbayern) sehe, dann sind das zwar alles Ableger einer Münchner Tageszeitung, aber mit durchaus großem Lokal/Regional-Anteil. Dieser wird dann auch noch in großen Teilen in der Zweit und Drittverwertung erst in Teilen auf der Homepage, danach (oder gar zeitgleich) auf der Facebook-Präsenz und dann im kostenlosen, halbwöchentlichen Anzeigenblatt veröffentlicht. Das ganze shceint sich für den Verlag also irgendwie zu rechnen, trotz der Werbeverweigernden Kundschaft.

        Zitat von PCGH_Torsten
        Verbliebene deutschlandweite Angebote kann man beinahe an einer Hand abzählen
        Dann sollte ich doch glatt mal darauf achten, ob all die Regionalblätten, die ganz selten mal Bilder von mir drucken, mittlerweile alle dem selben Konzern angehören. Egal, ob sie in Hamburg, Köln/Bonn, Stuttgart, München, Berlin, Leipzig oder Dresden sitzen (sind schon mehr wie 5, bei denen mir das bisher nicht aufgefallen ist). Dass sie alle die selben überregionalen Meldungen von DPA, Reuters und co. drucken, hat für mich damit nichts zu tun. Dazu kommen dann noch ein paar große, eher überregionale, wie Süddeutsche, FAZ und co.

        Von vielen dieser Tageszeitungen erhält man auf deren Internetpräsenz bis heute allenfalls Teilartikel. Egal, ob mit oder ohne AdBlock.
      • Von Quake2008 Software-Overclocker(in)
        Ah ja, erst wird man im Fernsehen vollgespammt mit Werbung, so dass die KUndschaft zu Amazon, Netflix & Co geflohen ist. Jetzt versucht man bei Youtube fusszufassen, da man das Medium Fernsehen zerstört hat. Und nun möchte man das Netz vernichten.

        Mich juckt die Werbung nicht. Die einzige Seite, die ich Regelmäßig begutachte, ist tatsächlich PCGH, daher ist es auch garnicht mal so schlecht, dass man nicht nur was zur Hardware erfährt. Abo folgt diesen Monat.
      • Von Zsinj BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von fotoman
        Leider wird PCGH_Torsten dabei Recht behalten. Google macht ds nicht, um dem User etwas gutes zu bieten, sondern denkt nur das "Geschäftsmodell" von AdBlock Plus konsequent weiter und hat dazu die Macht, das auch im eigenen Sinne durchzusetzen.
        Natürlich wird Google das tun. Bin selbst auch nur semibegeistert was diese Konstellation angeht. Mir wäre etwas unabhängigeres von Seiten der Werbenden lieber. Oder mal ein Bezahlmodell bei dem die Verwaltungskosten nicht den Großteil der einnahmen verschlingen und der User etwas in Größenordnung der Werbeeinahnen abdrücken muss.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1226136
Internet
Google bald mit serienmäßigem Adblocker in Chrome und Android?
Google soll Medienberichten zufolge einen Adblocker für Chrome und Android planen. Der könnte dann standardmäßig mit ausgeliefert werden und soll Werbung nach den Vorgaben der Coalition for Better Ads blockieren. Darunter würden unter anderem Autoplay-Videos fallen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Google-bald-mit-serienmaessigem-Adblocker-in-Chrome-und-Android-1226136/
20.04.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/03/Google-Chrome-Internet-Browser-Update-Sicherheit_b2teaser_169.jpg
news