Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Lichterflug Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Torsley
        und um erlich zu sein ist es bei mir mittlerweile so das ich mir ne folge (zb flash forward oder dr house) die im fehrnsehen läuft lieber runterlade und mit guter qualität und ohne werbung ansehe als der brei den das deutsche fehrnsehen ausstrahlt.

        Ich habe mir mit einer Freundin am Wochende einen DVD-Film von 3 Stunden Länge angeschaut.
        Im Fernsehen wurde dieser Film auf 2 Tage verteilt - zu "jeweils" 3 Stunden Länge gezeigt.

        Ich habe einen Fernseher und einen Blu-Ray-Player - mehr nicht. Keine Schüssel, kein Kabel, nix. Im Internet gibt es soviele Filme auf HD-Streaming, ohne Werbung.
      • Von Torsley BIOS-Overclocker(in)
        es wird halt über kurz oder lang darauf hinauslaufen das google normale sendungen usw anbietet. internet paytv wenn du so willst. ich denke die qualität des bildes wird bei weitem besser als es im moment im normalen fehrnsehen der fall ist. jedenfalls im vergleich zu deutschem tv.

        ich schätze mit diesem system kannst du dir dann die sendungen an sehen wann du möchtest und k.a. ob se werbung mit einplanen aber wenn nicht wäre auch das nen bonus. und um erlich zu sein ist es bei mir mittlerweile so das ich mir ne folge (zb flash forward oder dr house) die im fehrnsehen läuft lieber runterlade und mit guter qualität und ohne werbung ansehe als der brei den das deutsche fehrnsehen ausstrahlt. mit anderen worten das system kann der viel flexiebler sein.

        ob es nun am ende so gemacht wird keine ahnung. ich hoffe es geht in die richtung.
      • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
        Kann mir mal einer erklären, wo der Sinn dieser Dienst ist? Sowas wie Youtube für den Fernseher? ö.Ö

        Ich mag das alte Fernsehen mehr, einfach weil es Fernsehen ist. Wenn ich Webvideos schauen möchte, stöpsel ich einfach den HDMI Kabel an den Laptop, da braucht Google nicht zu mir nach Hause kommen.
      • Von Lockdown Software-Overclocker(in)
        Zitat von Hugo78
        Mal schauen ob bei Google TV, dann meine Lieblingsmusik dann auch nicht in meinem Land verfügbar ist.
        Das ist aber nicht Google dran schuld, sondern die gierschlünde von der GEMA.

        Verstehe ich das richtig ? Ist google TV nichts anderes als eine Suchmaschine für meine TV Programme mit eingebautem Webbrowser ?

        ... das heisst dann für mich : Die Google Box ist ein HTPC mit guter Fernsehunterstützung, aber ohne USB und (Nintendo) Emulator unterstützung

        Also wenn ich sehe, dass moderne Fernseher auch schon einen pseudo Browser mit eingearbeitet haben, dann würd ich sagen, dass Google da etwas spät dran ist und das evtl. nicht ganz so eine tolle Innovationsbombe ist wie man denkt.
      • Von Gunny Hartman Gesperrt
        Zitat von hotzewaelder
        Wieder einmal dringt Google auf einen Markt, um wieder ein bisschen mehr über seine Benutzer zu erfahren. Der gläserne Kunde ist keine Utopie sondern bittere Realität.
        In Deutschland brauchst du dir vorerst keine Sorgen darüber zu machen, dass Google TV so bald erscheinen wird. Dazu fehlt hier einfach die Infrastruktur, der Bundesregierung sei dank

        Kommt eben davon, wenn man das Netz jahrelang einem Ex-Staatskonzern überlässt und kaum Auflagen zum Ausbau gibt. Und dann noch Drittanbieter raushalten, die gerne Ausbauen würden.

        Die negativen Aspekte von Google sind das eine, die miserable Breitbandinfrastruktur das andere, weshalb sich Streaming-TV aller Art in Deutschland in den nächsten 5 Jahren nicht durchsetzen wird und erst in 20 Jahren mal langsam zum Standart avanciert. Bis dahin ist unser ach so modernes Land aber längst wieder hinten dran.

        4 Jahre Schwarz-Rot mit Angie haben mir schon gereicht. Jetzt noch weitere 3,5 Jahre mit Angie ertragen? Das halt Ich nicht aus!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
748567
Internet
Google TV
Bei Google TV arbeiten die Unternehmen Intel, Sony und Google gemeinsam daran, Online-Dienste und Fernsehen parallel anzubieten. Nun wurden die Hardwarepartner offiziell bekannt gegeben - Logitech ist mit an Bord.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Google-TV-748567/
23.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/Google-Sony-Android-Dragonpoint-TV.jpg
google tv,sony,logitech,google
news