Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gelöschter_Account_0001
        Zitat
        dennoch hat die US-Handelskommission FTC ein Untersuchungsverfahren eingeleitet
        Sehr schön richtige Entscheidung !
        Zitat
        Mittlerweile wurde das Verfahren gegen Google eingestellt
        Google hat schon wieder ausreichend Bestechungsgelder fließen lassen.
        Zitat
        allerdings musste der Suchmaschinen-Anbieter einige Zugeständnisse machen. So muss sich Google in den kommenden 20 Jahren unabhängigen Datenschutz-Prüfungen unterziehen und darüber hinaus transparent darstellen, was mit den gesammelten Nutzerdaten passiert.
        Gott sei Dank, wurde auch zeit !!
      • Von Xate Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Sehr schöne Sache! Freut mich vor allem als GMail Benutzer, auch wenn ich Buzz schon am ersten Tag deaktiviert habe.
        Vielleicht ist der Entschluss für Google sogar Imagefördernt, wenn sie beweisen, dass mit den Nutzerdaten nur nach expliziter Zustimmung des Users Schund getrieben wird.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
818284
Internet
Google Buzz
Die US-Handelskommission FTC und Google haben sich im Streit um die Datenschutz-Panne beim Buzz-Dienst geeinigt. Google musste allerdings einige Eingeständnisse machen, damit das Verfahren eingestellt wurde.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Google-Buzz-818284/
31.03.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/03/Google-Buzz.JPG
google,internet
news