Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Timsu
        Dann fällt aber nicht das Internet aus, es können bloß keine neuen Domains registriert werden
        Wenn in den Root-DNS die .com / .de/ .usw-Zonen ins Nirvana geroutet werden (was wohl keiner machen wird), dann werden die für die jeweiligen DNS, die für das Routing einzelner Domains zuständig sind nach Ablauf des Cachings nicht mehr aufgelöst und der Laden ist für die meisten Nutzer offline, sofern man nicht eine 3MB große Hosts-Datei auf seinem Rechner pflegt.
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich habe mir mal die Rechnung genauer angeschaut und etwas kann da nicht ganz stimmen, dachte ich zuerst aber es stimmt doch, wenn man aufrundet

        Wenn der Quartalsumsatz 14.1 Mrd. ist, und ein Quartal 129'600 Minuten hat ((24 Stunden * 60 Minuten)*90Tage) dann ist die Rechnung folgende:

        (14'100'000'000/129'600)*5 = 543'981 Mal 5 weil sonst rechnet man mit einer Minute und nicht mit 5.

        EDIT: Korrekturen in rot
      • Von Timsu BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von keinnick
        [/URL]

        Die USA haben nun mal die Kontrolle über das System und das ist das große Problem. Wenn sie wollten könnten sie das ganze DNS lahmlegen oder einfach die Synchronisation mit anderen Root-DNS in anderen Ländern stoppen.
        Dann fällt aber nicht das Internet aus, es können bloß keine neuen Domains registriert werden
      • Von CiD Software-Overclocker(in)
        Zitat von Incredible Alk
        Dir ist schon klar, dass 7 der 13 Root-Server die das gesamte Internet am laufen halten in den USA stehen (unter Kontrolle/Schutz des Pentagon)?
        Wenn die böse machen und den Stecker ziehen gehen auf der ganzen Welt die Internetlichter aus und über deine Blockade lachen sie sich tot.

        7 sind aber nicht 13 und über die Schadensersatzklage werden die sich mit Sicherheit nicht tot lachen! Die werden aus dem heulen nicht mehr raus kommen....das wird dann das nächste Jahrhunderthochwasser....
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Timsu
        Es gibt über 100 DNS Rootserver in der ganzen Welt, es wird nur auf 13 verschiedene Adressen aufgeteilt. Sie sind so ausgelegt, dass über 2/3 der Server ausfallen können und trotzdem noch ein problemloser Betrieb möglich ist. Außerdem gibt es noch unzählige freie DNS Server.
        Das heißt: Das Pentagon könnte ruhig seine 7 (virtuellen) Server abschalten, es würde kaum Auswirkungen haben.

        Doch doch:

        "Änderungsanträge an der Root-Zone werden zunächst von der ICANN im Rahmen der IANA-Aufgaben auf technische Korrektheit geprüft, anschließend an das US-Handelsministerium weitergeleitet. Dieses beauftragt VeriSign, die Änderung der Zone zu publizieren.[2] Alle Root-Server synchronisieren ihren Datenbestand von redundanten Verteilungs-Servern von VeriSign."

        Root-Nameserver

        Die USA haben nun mal die Kontrolle über das System und das ist das große Problem. Wenn sie wollten könnten sie das ganze DNS lahmlegen oder einfach die Synchronisation mit anderen Root-DNS in anderen Ländern stoppen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1083862
Internet
Google-Ausfall: Fünf Minuten kosten 545.000 US-Dollar - Seitenaufrufe sinken um 40 Prozent
In der Nacht vom 16. auf den 17. August 2013 verzeichnete das Unternehmen Google einen fünfminütigen Totalausfall all seiner Dienste. Nach Berechnungen von Venturebeat sollen diese fünf Minuten dem Unternehmen etwas über einer halben Million US-Dollar gekostet haben, gleichzeitig sanken die globalen Seitenaufrufe um 40 Prozent.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Google-Ausfall-Fuenf-Minuten-kosten-545000-US-Dollar-Seitenaufrufe-sinken-40-Prozent-1083862/
18.08.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/08/google_downtime-pcgh.png
google
news