Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MG42 Software-Overclocker(in)
        Wie "transparent" ist denn das Ganze? Ich würde gerne (und viele andere bestimmt) wissen wenn beispielsweise eine Anfrage (die einen persönlich betrifft) und als nichtig abgewiesen wurde vom betreffenden Unternehmen (google, facebook, yahoo, m$, whatever, pcgh (äh computec)) davon in Kenntnis gesetzt werden.
        <mood=ironic,sarcastic>Und dann bitte noch die Anschrift und den Standort der Karre des verdammten Beamten der sich anmaßt, mir in meiner vermeintlichen Privatsphäre auf die Füße zu treten, um dem eins auszuwischen.<mood>
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1035612
Internet
Google: Regierungen und Gerichte stellen immer öfter Anträge auf Löschung oder Herausgabe von Nutzerdaten
Wie jedes Halbjahr hat Google den Transparenzbericht über die weltweit an den Internetkonzern gestellten Anfragen von Gerichten, Regierungen und Unternehmen veröffentlicht, die entweder die Herausgabe von Nutzerdaten oder die Löschung von Suchergebnissen betreffen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Google-Antraege-auf-Loeschung-und-Herausgabe-von-Nutzerdaten-1035612/
14.11.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/10/Google-Rechenzentrum-Technik.jpg
google,internet
news