Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von rabe08 Software-Overclocker(in)
        öhm, irgendwo deckt sich diese PCGH-Meldung nicht mit meinem Kenntnisstand. Julia Reda hat Berichterstatterin Ihren Report, nun bekannt als "Reda-Report" fertig gemacht und dem Parlament vorgestellt. Gut, sie musste Kritik einstecken, da einigen der Bericht nicht weit genug ging, aber er war realistisch und mehrheitsfähig. Ganz kurz zum Inhalt des Reports: Julia hat als Berichterstatterin des Parlaments zusammengefasst, was für die Bürger schön wäre und was die Bürger sich wünschen, bezogen auf ein modernisiertes Urheberrecht.

        Der aktuelle Stand ist, dass Kommission und Regierungen das Ding so umformen, das in ALLEN wesentlichen Punkten genau das drinsteht, was die Bürger nicht wollen. Die Finger der Verwerte sind lang und überall....
      • Von tris0x Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von freezy94
        Das Urheberrechtsverletzungen immernoch härter bestraft werden als solche unnützen Schwachmaten die zum Lachen in den Keller gehen.
        Was Eda ist, weiss ich leider trotzdem nicht, aber danke zumindest für die Aufklärung was du meintest
      • Von Healrox Software-Overclocker(in)
        Zitat von Shub Niggurath
        Wie soll das dann bei Spielen wie Wolfenstein funktionieren, bei denen immer extra eine zerschnippelte Kinderversion gebastelt werden muß?
        Das entsprechende Gesetz könnten sie auch mal an die heutigen Gegebenheiten anpassen.
        Das ist ein von vielen Problemen, die es zu überwinden gilt.
        Zum Einen ist da das Verbot von verfassungsfeindlichen Symbolen, die sicherlich richtig, in Verbindung mit digitalen Medien jedoch ziemlich dämlich gelöst ist, zum Anderen ist da aber vor allem die Lobby der Rechteinhaber im Filmgeschäft, die immer noch der Meinung ist, mit ihrem geistigen Schrebergartentum reich werden zu können.
        Da werden Politiker und Anwälte hier und Deutschland noch lange lange zu tun haben.
      • Von Shub Niggurath Freizeitschrauber(in)
        Wie soll das dann bei Spielen wie Wolfenstein funktionieren, bei denen immer extra eine zerschnippelte Kinderversion gebastelt werden muß?
        Das entsprechende Gesetz könnten sie auch mal an die heutigen Gegebenheiten anpassen.
      • Von freezy94 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von tris0x
        Ich bin mir nicht sicher, was ist mit Eda gemeint? Ist wohl was an mir vorbeigegangen?

        Ansonsten gute Sache dass sich endlich mal jemand an den Kram setzen will. Fände es klasse wenn ich irgendwann mal Titel außerhalb von Deutschland kaufen könnte. Aber wir werden wohl abwarten müssen, wo die Reise hingeht..
        Das Urheberrechtsverletzungen immernoch härter bestraft werden als solche unnützen Schwachmaten die zum Lachen in den Keller gehen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1154696
Internet
Geoblocking: EU-Kommission will Einschränkungen abschaffen und Urheberrecht modernisieren
Die EU-Kommission denkt ernsthaft darüber nach, regionale Sperren im digitalen Wirtschaftsverkehr (Geoblocking) abzuschaffen. Außerdem soll das Urheberrecht modernisiert werden. Ziel ist es, den elektronischen Handel zu erleichtern.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Geoblocking-EU-Kommission-1154696/
26.03.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/04/Youtube-Sperre_Videoportal_bleibt_in_der_Tuerkei_gesperrt-pcgh_b2teaser_169.jpg
news