Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Zitat von MonKAY
        Habe schon mal von anderen gehört, wo sie durch die GEMA Gebühren weniger Gage bekamen und diese dann nicht über die Auszahlung rausbekommen haben.

        Das ist die Kehrseite der Medaille, der Veranstalter muss ja die Gema abdrücken. Viele lassen kleinere Events auch ungemeldet ablaufen, dann kriegst du nix von der Gema. Wenn du dann auf Meldung bestehst, zieht er die Mehrkosten evtl. von der Gage ab.
        Ich habs noch nicht nachgerechnet, aber ich denke schon, dasss die Gema ne "Bearbeitungsgebühr" abzieht, und wenn du Covers spielst, geht der Teil des Geldes ja auch noch weg.
      • Von MonKAY Software-Overclocker(in)
        Zitat von hfb
        Genauer: Nicht die Band, sondern der Veranstalter zahlt die Gema-Gebühr. Die Band bekommt dann wiederum Geld von der Gema, weil die Songs der Band öffentlich aufgeführt wurden. Der Teil gefällt mir sehr gut, ich habe mit meiner Band gelegentlich mehr Kohle von der Gema bekommen als Gage für den Auftritt...
        Habe schon mal von anderen gehört, wo sie durch die GEMA Gebühren weniger Gage bekamen und diese dann nicht über die Auszahlung rausbekommen haben.
      • Von Perry Software-Overclocker(in)
        Was mir aber nicht gefällt ist wenn auch nur ein cent meines Geldes in die Taschen von so Typen wie Bohlen und Co oder irgendwelchen komischen US-Rappern wandert, deren Musik würde ich nicht mal geschenkt nehmen. Und in den Kneipen in denen ich mich aufhalte wird diese Musik auch nicht gespielt
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Zitat von MonKAY
        Eine Band, die nicht nur selbstgeschriebene Songs sondern auch Cover hat muss für ihren eigenen uftritt so z.B. mehr GEMA Gebühren blechen als sie von der GEMA zurück bekommen.
        Genauer: Nicht die Band, sondern der Veranstalter zahlt die Gema-Gebühr. Die Band bekommt dann wiederum Geld von der Gema, weil die Songs der Band öffentlich aufgeführt wurden. Der Teil gefällt mir sehr gut, ich habe mit meiner Band gelegentlich mehr Kohle von der Gema bekommen als Gage für den Auftritt...
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Die GEMA sollte einfach wegrationalisiert werden und gut ist!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1022752
Internet
GEMA mit Backup-Team gegen Social-Media-Shitstorm am Protesttag
Die Vorstellung der neuen GEMA-Tarife hat Anfang des Jahres für viel Kritik gesorgt und heute wollen besorgte Gastronomen gegen die Einführung auf die Straße gehen. Begleitend zu den Protesten wird auch auf Facebook, Twitter und Co. mit viel Kritik gerechnet, daher hat die GEMA ein Backup-Team als Shitstorm-Prävention positioniert.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Gema-Facebook-Proteste-Shitstorm-Tarife-1022752/
06.09.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/Internet-Telefon.JPG
gema
news