Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gysi1901 Software-Overclocker(in)
        Zitat von keinnick
        Würdest Du auf den ÖR lieber Übertragungen der Schach-Weltmeisterschaften sehen?
        Ja, gerne wieder mit Helmut Pfleger! Carlsen kann im November den Klose machen!
        Im Ernst: eigentlich sehe ich nicht ein, dass mit meinen Steuern überhaupt ein Sport gefördert wird, ob ich mich nun dafür interessiere oder nicht. Wenn mir mehr von meinem Geld bliebe, würde es schon automatisch dahin wandern, wo ich es sinnvoll fände.
      • Von mds51 Software-Overclocker(in)
        Ach, das wundert mich jetzt aber wirklich

        Das muss doch gefakt sein
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von Dr Bakterius
        Glaub ich sofort, für mich ist es auch nur ein Kneipensport mit mehr Fachleuten als es überhaupt an Spielern gibt.

        Ja ist schon merkwürdig wieviele Leute immer meinen schlauer als Trainer und Spieler zusammen zu sein. Kommisch nur das die es dann nicht in entsprechende Positionen schaffen.
        Auch der Grund warum Fussball mich mal so garnicht interessiert. Zuviel Stammtisch, zuviel Schlaumeier und zuviel Geldschneiderei.

        Dann lieber e-Sport. Da siehst wenn einer in Star Craft einfach nicht das Niveau hat, oder einfach nur seine Strategie nicht aufging. Mir und die meisten Leute mit denen ich mich über e-Sport Spiele austausche kämen aber nie auf die Idee zu sagen da hätte einer das oder das anders machen müssen um Erfolgreich zu sein.

        Kurz um e-Sport ist einfach spannender als Fußball und Pornos zusammen.
      • Von Rikko_V2 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von shadie
        Wer braucht PC Spiele zum Überleben oder wer braucht Filme zum Überleben?
        Alles nicht überlebensnotwendig oder?

        Das nennt man Unterhaltung schon mal gehört?
        Und ich zumindest habe mehr Spaß mit Freunden unterwegs zu sein, mal einen zu zwitschern und sich dabei mal ein Spiel rein zu ziehen als alleine daheim mir nen Porno rein zu ziehen

        Also um mit Leuten einen zu saufen brauchts kein Fussball.
        Aber spricht ja nichts dagegen wenn dies von mir aus beide Interessen vereint

        Genauso muss man nicht zwingend immer Pornos alleine schaun , laufen auch gut neben nem Bier mit XD
        Heisst ja nicht das sich gleich jeder dabei einen schrubbm muss

        Kenn sogar Leute die stehen auf Fussball und Pornos, was allerdings priorität hat ist das andere ^^
        Gibt sogar Pornos mit dem Thema Fussball ( Mädels in Trikots etc XD)
        Da sieht sogar Fussball mal spannend aus ^^
        Man könnte natürlich auch mal einen Homo Porno bringen ,
        wo 11 Typen mit Kniestrümpfen zusammen duschen , lol ( pfui deibl).
        Ok zu nahe der Realität (Fussball) XD
      • Von der-sack88 Software-Overclocker(in)
        Hier gehts ja ab, durchaus lustig.

        Ich mag sowohl das eine, als auch das andere. Ich spiel gerne Fußball, wenn auch nicht im Verein, und ich gucke es auch gerne. Die WM geht mir trotzdem gegen den Strich. Es gibt so viele Gründe diese WM zu meiden, selbst wenn man Fußball mag. Die Zustände in Brasilien sollte ja jeder kennen, die WM gibts da nur für Reiche, während die Armen aus ihren Vierteln verdrängt werden. Das Maracana war früher mal für alle Bevölkerunsschichten gedacht, zur WM kostet der Eintritt jetzt einen halben durchschnittlichen Monatslohn. Und hier in Deutschland geht mir dieser Partypatriotismus wirklich auf die Nerven. Die Eventisierung ist jetzt endgültig an einem Punkt angekommen, wo sie für mich fast unerträglich ist. Public-Viewing ist da nur die Spitze des Eisbergs. Alles ist schwarz-rot-geil, es geht nicht mehr ums Spiel, sondern um Party für die einen und Profit für die anderen. Und guten bzw. interessanten Fußball gibts sowieso nur, wenn "die Kleinen" spielen.
        Dann doch lieber daheim ein Bierchen trinken, zu den interessanten Spielen pünktlich zum Anpfiff die Kiste anmachen und pünktlich nach dem Abpfiff wieder aus. Dann muss man von dem Dreck drumherum möglichst wenig ertragen und verpasst solche Perlen wie Belgien-USA trotzdem nicht.
        Die meisten Spiele konnte man aber knicken, da hätte man sich lieber ein Filmchen auf den einschlägig bekannten Seite raussuchen sollen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1128326
Internet
Fußball schlecht fürs Pornogeschäft: Youporn analysiert Nutzer während Fußball-WM
Fußball ist schlecht für das Pornogeschäft. Diese Erkenntnis hatte vor Kurzem schon Pornhub und sie wird nun von Youporn gestärkt. Die Betreiber haben das Nutzerverhalten während der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien analysiert und stellen fest, dass Deutsche den Erwachseneninhalten fern bleiben, sobald ein Spiel läuft - insbesondere mit deutscher Beteiligung.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Fussball-ist-schlecht-fuer-das-Pornogeschaeft-1128326/
11.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/05/Pornhub_analysiert_die_Deutschen-pcgh_b2teaser_169.jpg
news