Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Was auf jeden Fall zumindest als Option vorhanden sein muss: Menüleiste, und Fav. Link-Leiste. Idealerweise sollte man sich auch aussuchen können, wie die Tabs nun geordnet werden, ob nun wie bisher oder wie auf dem Screenshot zu sehen.

        Ansonsten könnte ich mich damit durchaus anfreunden ...
      • Von wolf7 Freizeitschrauber(in)
        mmh also mich stört die adressleiste auch nicht, da ich alle wichtigen seiten als Lesezeichen in ordnern angeordnet gespeichert hab und das pflege ich jetzt schon seit gut 3 Jahren und hat bisher alle Firefoxversionen überlebt und wenn wozu gibts google? das korrigiert wenigstens gleich die schreibfehler bzw erkennt sie
      • Von Mipfelzuetze PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Megael
        was macht ihr mit eurer Adressleiste? Bei mir funzt das alles tadellos. paar buchstaben eingegeben und ich bekomme die seiten angezeigt, die ich mal ausgewählt habe. Alles ohne Probleme. (Nein ich hab dazu nix verstellt)
        Das verwirrt mich jetzt sehr.

        Ich habe auch nichts verstellt, und bekam mit dem 3.0 nur noch Müll angezeigt, und den sogar zweizeilig.
        Ich hab dann versuicht, den FF auf altes Design umzustellen, was immerhin die Ergebnisse einzeilig machte, aber der Müll ist nach wie vor drin.

        Gestern zB. war ich auf der Seite onlinetvrecorder.com. Wenn ich jetzt in meine Adresszeile "onl.." eingebe, erscheinen als Vorschläge in dieser Reihenfolge: spiegel.de, pcgameshardware, heise, mindfactory, digitalkamera.de, meine Bank, biathlon-online (hehe! die erste Seite, die "online" im Namen hat - zugleich die einzige - und zuletzt besucht habe ich sie im Winter) und msi-computer.

        Weit und breit keine Spur von der gestern besuchten Seite, deren URL mit "online..." beginnt. Und auch sonst keine relevanten Ergebnisse.
        Ich weiß auch nicht, warum das bei dir angeblich funktioniert und bei sovielen anderen nicht.

        Und selbst jetzt, nachdem ich die Seite HEUTE besucht habe, taucht sie in den Vorschlägen nicht auf. Was mir aber auffällt ist, daß das Wort "online" bei jeder der oben genannten Seiten in der Seitenbeschreibung steht, die rechts neben der URL in der Adresszeile zu lesen ist, bzw. oben in der Titelzeile des Browsers, wenn man auf die Seite geht. Es steckt also durchaus ein System dahinter - wenn auch kein logisches. Denn ein normal denkender Mensch merkt sich URLs, aber nicht bis zu über 100 Zeichen lange Seitenbeschreibungen.

        Und offenbar findet auch eine Gewichtung der Seiten statt, die aber, wie es scheint, unabhängig vom individuellen Surfverhalten ist. Möglicherweise ein Google-Index, der hier zuschlägt, weshalb Spiegel.de auch ganz oben steht.

        Kurz, das Ding ist korrupt. Und ich bin nicht schuld, sondern die Programmierer dieses Unsinns, die sich offenbar haben schmieren lassen, da solch ein Verhalten, ähnlich der plazierten Links auf Google, ja einem bestimmten Zweck zu dienen scheint.

        Kann man es auf den rechten Weg zurückführen?

        Ps: Schaut euch mal an, was in der Adresszeile eines frisch gestarteten FF ohne aktivierte Startseite steht:

        "Lesezeichen und Chronik durchsuchen"

        Und in den Einstellungen kann man auch nur verändern, ob die Leiste Chronik, Lesezeichen, beides oder nichts durchsuchen soll. Keine Möglichkeit, der Zeile das Suchen nach Seitenbeschreibungen abzugewöhnen.

        Was soll der Quatsch? Das ist nicht die Aufgabe einer Adresszeile!
      • Von a.stauffer.ch@besonet.ch Sysprofile-User(in)
        Also ich find die pflege u neuen Futures vom Firefox gut
      • Von Megael PC-Selbstbauer(in)
        was macht ihr mit eurer Adressleiste? Bei mir funzt das alles tadellos. paar buchstaben eingegeben und ich bekomme die seiten angezeigt, die ich mal ausgewählt habe. Alles ohne Probleme. (Nein ich hab dazu nix verstellt)

        Ansonsten bekomm ich bei dem Skin echt Kopfweh, sieht grässlich aus.
        Allerdings wird mich das wohl wenig stören, ich hab Personas und das is mal richtig geilomat
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
691146
Internet
Firefox soll schicker werden und näher an Windows rücken
Für Firefox 4.0 plant Mozilla offensichtlich weitere Anpassungen an der Oberfläche. Erste Screenshots, die als Ideen- und Diskussionsgrundlage dienen sollen, hat man nun veröffentlicht. Neben einigen Anpassungen bei den Elementen soll auch der Glas-Effekt von Windows stärker genutzt werden, sofern das Design anklang findet.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Firefox-soll-schicker-werden-und-naeher-an-Windows-ruecken-691146/
28.07.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/07/FF4-3.png
browser
news