Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gast20141208
        Zitat von Dwayne1988
        Na wenn das kein guter vorwand ist gesammelte erotische vorlieben der user, als statistik der pornindustrie zu verkaufen. Wo ein Jahr später Filme erscheinen wo gewisse voeliben drinn vorkommen.
        Solche Filme gibt es auch jetzt schon, aber ich würde sehr seltsame Werbung geschickt bekommen, wenn meine Chats ausgewertet werden würden.

        Ansonsten schreibe ich im Chat sowieso nicht alles, das mache ich nicht mal bei einer SMS.
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Ab 13 kann man sich anmelden bei FB?? Gehts noch??? Die sollten das ab 18 machen und nicht weiter nach unten setzen.
        Dieses Chatprüfrprogramm bringt doch auch nicht unbedingt etwas. Versteht es jede Sprache?
        Oder kann es sein dass das Progamm den Mitarbeitern meldet das was nicht stimmt und dann war doch nix??

        Auch wenn es mir lieber ist das es automatisch ist und nicht etwa Mitarbeiter das machen, was sowieso viel zu nervig und Aufwendig wäre, sollten die lieber die Verantwortung übernehmen und FB erst ab 18 machen.
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Komisch, FB will Kinder damit vor Missbrauch schützen? Ich dachte man darf sich erst ab 14, 15 Jahren bei FB anmelden. Generell denke Ich, dass grundsätzlich alle Social Networks erst ab 18 Jahren erlaubt sein sollten. Dann braucht FB auch keinen Chat-Schnüffler mehr einzusetzen, der angeblich vor Missbrauch schützen soll.

        Für mich ist das nur ne billige Rechtfertigung, um die Leute noch mehr auszuhorchen. Und einen Schutz vor Missbrauch bietet dieses System auch nicht immer. Von daher gaukelt uns FB hier sogar eine Sicherheit vor, die womöglich gar keine ist.

        Afaik will FB doch in Bälde erlauben, dass auch Kinder ein FB-Konto anlegen können. Damit wird man dann wohl wieder diese Chatschnüffelei rechtfertigen.

        Ist aber schon komisch, dass dieser Vorgang überhaupt erst aufgedeckt werden muss, damit FB vorgibt, damit vor Missbrauch schützen zu wollen.
        Das könnte man ja auch gleich bekannt machen^^ Von daher halte Ich es eher für eine faule Ausrede.

        Ich sags nochmal: Kinder und Jugendliche unter 18 haben eigentlich nichts auf Social Networks verloren. Die sitzen sowieso schon viel zu oft vor ihren Computern und chatten über FB, anstatt sich zu treffen^^
      • Von Decrypter Freizeitschrauber(in)
        Facebook ist doch nichts anderes als die Daten-Stasi.
        Wer glaubt, das da nichts ausgewertet wird, glaubt auch noch an den Weihnachtsmann.
        Datenschutz wird doch bei Fratzenbuch mit Füßen getreten.
      • Von HanZ4000 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von SchwarzerQuader

        @ HanZ4000:
        Was bitte schön soll "Auge-um-Auge-Zahn-um-Zahn - Kommunikation." sein?

        Kommunikation im "Real Life". Man sieht sich von Auge zu Auge und spricht direkt miteinander ohne digitales Kommunikationsmedium!
        Hoffentlich ist es nun verständlich rübergekommen, was ich meine
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
993678
Internet
Facebook überwacht automatisiert Chat-Unterhaltungen - Schutz vor sexuellen Übergriffen
Gegenüber der Nachrichten-Agentur Reuters erklärte der Facebook-Sicherheitschef Joe Sullivan, dass Facebook automatisiert Chat-Unterhaltungen erfasse. Im Vordergrund stehe dabei der Schutz vor sexuellen Übergriffen. Das System meldet verdächtige Nachrichten an Mitarbeiter, die dann entscheiden, ob Strafverfolgungsbehörden eingeschaltet werden.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Facebook-ueberwacht-automatisiert-Chat-Unterhaltungen-993678/
16.07.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/05/Platz_25_-_Marvel_Avengers.jpg
facebook,datenschutz
news