Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Nicht total falsch. Nur das ich von Anfang an von Nicht-Facebookmitgliedern spreche, der Namen von einem Facebookmitglied einem Foto zugeordnet wurde, scheint nicht rübergekommen zu sein.
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Aber du hast doch von Nicht-Facebookmitgliedern gesprochen und diese können ohne das mindestens einmalige Zutun von Facebookmitgliedern nicht namendlich, beispielsweise auf Gruppenfotos oder Ähnliches, getagged werden. Oder versteh ich Dich jetzt einfach nur total falsch?

        MfG
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Der Text ist dem Bild zugeordnet und Namen per Software zu erkennen ist nun wirklich kein großes Problem. Erst recht nicht, wenn man anhand des Profils des Einstellers die verwendete Sprache auf 1-2 eingrenzen kann. Sobald ein Bild einer Person (und nur der Person - Gruppenbilder sind natürlich schwieriger, aber auch da sind die Texte of so ähnlich, dass das eine gute Texterkennung mit hoher Trefferquote bearbeiten können müsste) auf Facebook steht (oder im Internet gefunden wird), ist es technisch kein großes Problem, dem erkannten Gesicht einen Namen zuzuordnen, wenn man will.
        Und das man "nicht will" würde ich Facebook noch weniger glauben, als z.B. Google.
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        Ee könnte da wohl eine Verknüpfung des Bildinhaltes mit dem Namen unter dem Bild realisiert werden?
        Hmm.
        In der Tat eine schwierige Frage, über die ich lange nachdenken werde müssen...

        Auf was willst du hinaus?
        So lange einem Bild kein Name zugeordnet wird(manuell taged), solange wird facebook auch keine automatischen tags der jenigen Person erstellen können, woher soll denn, wenn nicht manuell, die Zuordnung kommen?

        MfG
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von KrHome
        Es gibt User hier im Forum, die würden das tun. Genau das Thema hatten wir letztens erst bei StreetView. Leider gelang es nicht, die Irrationalität dieser Sichtweise zu vermitteln.


        Es gibt hier sogar User, die sich bereitwillig als derartiger Autor betätigen würden, weil sie es als Dienst an der Menschheit empfinden, wenn Informationen leicht und bequem zugänglich sind...


        Zitat von DaStash
        Das wäre mir neu. Woher sollen die denn den Namen bekommen wenn man ungetagged(manuell) auf irgendeinem Bild mit drauf ist?


        Wenn ein Name unter einem Bild steht, wie könnte da wohl eine Verknüpfung des Bildinhaltes mit dem Namen unter dem Bild realisiert werden?
        Hmm.
        In der Tat eine schwierige Frage, über die ich lange nachdenken werde müssen...


        Zitat von Freakless08
        Genauso wird es auch mit der Gesichtserkennung sein. Sie läuft einfach weiterhin im Hintergrund und wird einfach nicht angezeigt.


        Genau wie z.B. die Häuserverpixelung bei Google


        Zitat von push@max
        Das wärs, auf einer Party Fotos schießen und sofort über die Personen alles wissen *Heftig*


        Es gibt bereits jetzt Software, die (berühmte) Gebäude erkennen und Informationen dazu ausgeben kann. Mit einer App, die Gesichter erkennt und die entsprechenden Informationen aus sozialen Netzwerken&Co liefert, würde ich 6-12 Monat nach dem erscheinen ausreichend rechenstarker Smartphones rechnen.
        Eine Softwarelimitierung gibt es jedenfalls nicht, Datenschutz ist für die Akteure offensichtlich ein zu umgehendes übel und die Bevölkerung interessiert sich sowieso am meisten für Fremde. Fehlt nur noch die passende Hardware und jemand, der ein paar € mit der Zusammenführung aller Elemente verdienen möchte. Die Wirtschaft wird sicherlich auch ein dankbarer Abnehmer der Technik sein.
        (ich erinnere an dieser Stelle an die personalisierte Plakatwerbung aus Minority Report. Die dürften aktuell eher an den Kosten passender Displays scheitern)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
804434
Internet
Facebook
Im offiziellen Facebook-Blog wurde angekündigt, dass die seit Anfang Juli in der Testphase befindliche Gesichtserkennungs-Funktion für Fotos bald allen Nutzern zur Verfügung stehen wird. In den nächsten Wochen wird der Service in den USA angeboten, später auch weltweit.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Facebook-804434/
17.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/12/Facebook_Gesichtserkennung.jpg
facebook,social,netzwerk
news