Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von BigBubby


        Um mich nicht andauernd zu wiederholen noch mal kurz:
        -Die NPD ist nicht so dumm und sagt, wir wollen Juden/Türken verbennen und Krieg beginnen. Sie nutzen nur die "positiven" Seiten des nationalsozialismus für ihre Zwecke
        Sag ich ja gar nicht, aber - sry - ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es Menschen in DE gibt die nicht wissen, dass NPD = Nazis gilt :/
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Ob4ru|3r
        Ich würd mal eher sagen irgendwas ist grundlegend falsch gelaufen, wenn es in DE Ecken gibt, wo NS-Gedankengut auf fruchtbaren Boden fällt, Kinderschändung ist doch in DE auch flächendeckend geächtet (von ein paar kranken Spinnern mal abgesehen), was ist also passiert hier ?!
        Dann haben:

        - Politik versagt
        - Medien versagt
        - Lehrer versagt
        - Behörden versagt
        - Familien versagt
        - Freunde versagt

        wenn jemand in die braune Ecke abrutscht und durch pure Heilsversprechen, Vergangenheits/Gegenwartsverklärung, Propaganda und Hetze sich in die "Obhut" dieser Leute begibt. Ein gewisses Maß an politscher Aufklärung dürfte man doch bei jedem voraussetzen, oder gibt es wirklich derart politisch/gesellschaftlich/geschichtlich uninteressierte/gebildete Menschen als dass man allen Warnsignalen vor den Braunen zum Trotz sich trotzdem von deren Geblubber beeinflussen lässt ?!


        Ich kann mich zugegebenrmaßen aber auch in keinster Weise in diese Leute hineinversetzen, es will mir nicht in den Schädel, wie man auf so was reinfallen kann. Wahrscheinlich war meine Jugend zu heil, als das ich für derartige Gedanken zu haben wäre und mir auch nur vorzustellen was nötig wäre mich gegen Menschen anderer nationalitäten aufzuhetzen :/

        Erst mal ja, die Politik hat da fehler gemacht und das rollt weiter bis zum kleinen Mann. Die NPD stört die Politiker auch nur, wenn sie dazu gefragt werden, sonst kümmern sie sich nicht wirklich dadrum.

        Um mich nicht andauernd zu wiederholen noch mal kurz:
        -Die NPD ist nicht so dumm und sagt, wir wollen Juden/Türken verbennen und Krieg beginnen. Sie nutzen nur die "positiven" Seiten des nationalsozialismus für ihre Zwecke.
        -Verzweiflung und Hoffungslosigkeit kann jeden Menschen zu etwas treiben
        -Gut, dass du nicht der einzige Charakter bist, denn auf die Weise finden sie nur noch mehr anklang (Ich hatte übrigens auch eine gute behütete Jugend und hab trotzdem das Talent mich in andere Menschen versetzten zu können)

        Damit belasse ich es mal, wenn nicht noch neue interessante punkte zur NPD auftauchen.
      • Von madace PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Ob4ru|3r

        (...) oder gibt es wirklich derart politisch/gesellschaftlich/geschichtlich uninteressierte/gebildete Menschen als dass man allen Warnsignalen vor den Braunen zum Trotz sich trotzdem von deren Geblubber beeinflussen lässt ?!
        Ja, und zwar jede Menge.
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von BigBubby
        aber nur wenn man auf die leute eingeht, kann man ihnen helfen. Wenn man sie nur verurteilt, werden sie in ihrem standpunkt nur gefestigt. Von oben herab läßt sich niemand helfen
        Ich würd mal eher sagen irgendwas ist grundlegend falsch gelaufen, wenn es in DE Ecken gibt, wo NS-Gedankengut auf fruchtbaren Boden fällt, Kinderschändung ist doch in DE auch flächendeckend geächtet (von ein paar kranken Spinnern mal abgesehen), was ist also passiert hier ?!
        Zitat

        gerade in gegenden in denen Jugendliche nix zu tun haben ist die NPD sehr aktiv, sie organisieren Jugendangebote, Zeltlager usw.

        Die Jugend ist leider sehr leicht beeinflussbar, zumal Menschen für Gedankengut, wie das der NPD leicht zu haben sind, denn sie haben einfache Antworten auf ihre Probleme, die arbeitlosen Menschen aufm Land fühlen sich mit ihren Problemen vom Staat/ den etablierten Parteien alleingelassen, sehen dass der Mann bei dem sie ihren Döner kaufen Türke ist, der hat eben seinen Job...

        Vergangenheit wird auch immer gerne beschönigt und verklärt gesehen, das sieht man an den Leuten, die den Fall der Mauer für ihre heutigen Probleme verantwortlich machen, ohne daran zu denken wies in der DDR 2009 ausgesehen hätte... oder eben, im Falle der NPD, die D-Mark, damals war alles besser, jetzt kommen Polnische Arbeiter nach Brandenburg und bauen den Berliner Flughafen...

        So betrachtet, wirken die Thesen der NPD logisch, scheinen die Lösung zu sein - und wer hinterfragt schon die Aussagen, denkt weiter als die Parolen, die aufm Schulhof in Sachsen verbreitet werden

        Grüße Lucas
        Dann haben:

        - Politik versagt
        - Medien versagt
        - Lehrer versagt
        - Behörden versagt
        - Familien versagt
        - Freunde versagt

        wenn jemand in die braune Ecke abrutscht und durch pure Heilsversprechen, Vergangenheits/Gegenwartsverklärung, Propaganda und Hetze sich in die "Obhut" dieser Leute begibt. Ein gewisses Maß an politscher Aufklärung dürfte man doch bei jedem voraussetzen, oder gibt es wirklich derart politisch/gesellschaftlich/geschichtlich uninteressierte/gebildete Menschen als dass man allen Warnsignalen vor den Braunen zum Trotz sich trotzdem von deren Geblubber beeinflussen lässt ?!

        Ich kann mich zugegebenrmaßen aber auch in keinster Weise in diese Leute hineinversetzen, es will mir nicht in den Schädel, wie man auf so was reinfallen kann. Wahrscheinlich war meine Jugend zu heil, als das ich für derartige Gedanken zu haben wäre und mir auch nur vorzustellen was nötig wäre mich gegen Menschen anderer nationalitäten aufzuhetzen :/
      • Von donlucas PC-Selbstbauer(in)
        gerade in gegenden in denen Jugendliche nix zu tun haben ist die NPD sehr aktiv, sie organisieren Jugendangebote, Zeltlager usw.

        Die Jugend ist leider sehr leicht beeinflussbar, zumal Menschen für Gedankengut, wie das der NPD leicht zu haben sind, denn sie haben einfache Antworten auf ihre Probleme, die arbeitlosen Menschen aufm Land fühlen sich mit ihren Problemen vom Staat/ den etablierten Parteien alleingelassen, sehen dass der Mann bei dem sie ihren Döner kaufen Türke ist, der hat eben seinen Job...

        Vergangenheit wird auch immer gerne beschönigt und verklärt gesehen, das sieht man an den Leuten, die den Fall der Mauer für ihre heutigen Probleme verantwortlich machen, ohne daran zu denken wies in der DDR 2009 ausgesehen hätte... oder eben, im Falle der NPD, die D-Mark, damals war alles besser, jetzt kommen Polnische Arbeiter nach Brandenburg und bauen den Berliner Flughafen...

        So betrachtet, wirken die Thesen der NPD logisch, scheinen die Lösung zu sein - und wer hinterfragt schon die Aussagen, denkt weiter als die Parolen, die aufm Schulhof in Sachsen verbreitet werden

        Grüße Lucas
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
695335
Internet
FDP gegen Vorratsdatenspeicherung
Die FDP will im Falle einer Regierungsbeteiligung nach der Bundestagswahl in zwei Wochen das Netzsperren-Gesetz sowie die Vorratsdatenspeicherung rückgängig machen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/FDP-gegen-Vorratsdatenspeicherung-695335/
18.09.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/09/sls.PNG
Netzsperren-Gesetz, Vorratsdatenspeicherung
news