Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Megael PC-Selbstbauer(in)
        also das Angebot auf .xxx zu erweitern ist meines erachtens unschädlich, weil das eh nur die nutzen, die das nutzen wollen. Pornozeugs dahin zu "verbannen" (mittels staatlichen Zwang) ist witzlos, weil der Betreiber sich einfach ins Ausland absetzen kann (sofern er da nicht schon ist) und so dem direkten staatlichen Zugriff entgeht --> er nutzt weiter .com oder was weiß ich.

        Was ich aus nachvollziehbaren (hier genannten) Gründen auch sehe, ist die Kritik an .berlin oder sowas. Klar, einerseits kann man damit Touristen das leben erleichtern, weil Würstchenbude.berlin wohl das dementsprechende bedeutet. Aber das zu betreibende Schindluder ist natürlich größer als der Nutzen. Hier wurde überzeugend vorgetragen, dass Gemeinden und Städte vorsorglich allen Mist kaufen müssten um nicht Gefahr zu laufen einen Imagschaden zu erleiden. Und überhaupt gibt es soviele Ort in Deutschland die gleich lauten, dass letztlich "wer zuerst kommt malt zuerst" gelten würde, was auch nicht Sinn der Sache sein sollte.

        Bleibt abzuwarten was so da passiert
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von skdiggy
        Wenn man alle XXX Seiten zu der Domain zwingen würde ,könnte man theoretisch alle Kinderporno Seiten doch sperren oder ?


        Du kannst praktisch alle Kinderpornoseiten sperren, von denen du weist, dass sie existieren. Die Domain hat darauf keinerlei Einfluss.
      • Von refraiser
        Zitat von skdiggy
        Wenn man alle XXX Seiten zu der Domain zwingen würde ,könnte man theoretisch alle Kinderporno Seiten doch sperren oder ?
        Nein. Die Seiten stehen wahrscheinlich nicht alle im Google Suchregister sein.
      • Von skdiggy
        Wenn man alle XXX Seiten zu der Domain zwingen würde ,könnte man theoretisch alle Kinderporno Seiten doch sperren oder ?
      • Von refraiser
        Grundsätzlich klingt die Idee ja nicht schlecht, aber wenn man das Internet einfach mithilfe von Endungen in Themengebiete einteilt erleichtert man Zensur.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
816732
Internet
Erotik
Nach langjährigen Verhandlungen hat sich die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers zur Einführung der Top-Level-Domain .xxx durchgerungen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Erotik-816732/
21.03.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/03/ICANN.png
news