Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Invisible_XXI Software-Overclocker(in)
        Zitat von Phobos001
        Das wird die Facebook-Generation freuen, alle anderen werden sich wohl davon fernhalten.

        Ich schicke meine Daten in die Cloud ? Ich glaub mein Schwein pfeift.

        Warum schickt ihr eure Daten nicht direkt an die Werbefirmen ? Direkt mit Passwörtern,Lebenslauf,Anschrift und Kopie des Personalausweises.
        Wer braucht schon Datenschutz wenn er 4,5 GB freien Speicherplatz bekommt !
        1. was hat das mit facebook zu tun?
        2. bleibt es einem immer selbst überlassen, welche daten man wie und wo speichert (übrigens genauso wie bei facebook )
        3. werden sich die betreiber der dropbox wohl kaum an den privaten daten vergreifen (und selbst für den weithergeholten fall, dass es doch passieren würde: wer könnte etwas mit anonymen fotos anfangen und bitteschön was genau?!?)
        4. sind die daten in der dropbox von haus aus verschlüsselt und wer es für nötig hält, lädt halt (nochmal) verschlüsselte daten hoch
        5. hat niemand anderes zugang zur dropbox

        wie sich die pauschal-hobby-datenschützer mal wieder ins hemd machen... unglaublich! keine ahnung haben, aber hauptsache mal gemeckert

        davon mal abgesehen ist die dropbox ein fantastisches tool, das ich nicht mehr missen möchte. sorglos die diplomarbeit schreiben zu können, ohne sich gedanken zu backups und co machen zu müssen ist schon super. der schnelle austausch mit dem prof. dank shared-folder ist ebenfalls großartig. alle sind immer auf dem aktuellen stand, was die daten angeht....
      • Von Falk Schon immer hier...
        Zitat von Phobos001
        Das wird die Facebook-Generation freuen, alle anderen werden sich wohl davon fernhalten.

        Ich schicke meine Daten in die Cloud ? Ich glaub mein Schwein pfeift.

        Warum schickt ihr eure Daten nicht direkt an die Werbefirmen ? Direkt mit Passwörtern,Lebenslauf,Anschrift und Kopie des Personalausweises.
        Wer braucht schon Datenschutz wenn er 4,5 GB freien Speicherplatz bekommt !

        Die Entscheidung bleibt zum Glück jedem selbst überlassen - und die Generation Facebook freuts Davon könnte man auch entsprechend viele "Müll"-Bilder hochladen und dann den Speicherplatz für ein Truecrypt-Image nutzen...
      • Von Phobos001 PC-Selbstbauer(in)
        Das wird die Facebook-Generation freuen, alle anderen werden sich wohl davon fernhalten.

        Ich schicke meine Daten in die Cloud ? Ich glaub mein Schwein pfeift.

        Warum schickt ihr eure Daten nicht direkt an die Werbefirmen ? Direkt mit Passwörtern,Lebenslauf,Anschrift und Kopie des Personalausweises.
        Wer braucht schon Datenschutz wenn er 4,5 GB freien Speicherplatz bekommt !
      • Von Scarvik Komplett-PC-Aufrüster(in)
        habs auch gleich mal getestet und geht wirklich gut. Wenn ich die Speicherkarte einschiebe kommt der Dialog und der Upload geht gleich los
      • Von ReVan1199 Freizeitschrauber(in)
        Habe jetzt bei mir alles so weit gemacht, aber wenn ich z.B. mein Handy anschließe und die neuen Bilder z.B. mit Zune rüber kopiert werden, erkennt Dropbox das nicht. Wie soll den der Mist funktionieren?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
866992
Internet
Dropbox
Wer seinem Dropbox-Konto mehr Speicherplatz spendieren möchte, der hat aktuell die Möglichkeit, eine Betasoftware zu testen und dadurch bis zu 4,5 GByte zusätzlich geschenkt zu bekommen. PC Games Hardware verrät, was zu tun ist.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Dropbox-866992/
07.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/12/Dropbox__1_.jpg
dropbox
news