Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Freakless08 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Mastermaisi777
        Eine Seite wo über 500 Mil. User weltweit freiwillig ihr Privatleben offenlegen , einen quasi kompletten Steckbrief über ihre Interessen preisgeben und das alles völlig kostenlos. Diese Informationen sind mit Sicherheit sehr viel Geld wert.


        Klar, aber die Frage ist wie viel? Und da Facebook eben nicht in der Börse vertreten ist frage ich mich wie sie den Betrag schätzen? Zudem hat er wie schon geschrieben das Geld selbst nicht auf dem Konto sondern es schwebt irgendwo zur Zeit nicht greifbar herum - während die anderen Leute es auf Ihrem Konto besitzen..... also kann man die Leute nicht wirklich vergleichen schließlich kann zweiter das Geld ausgeben. Wenn morgen eine bessere Konkurrenz kommt und alle Leute wandern bei Facebook aus steht der nur noch vll mit ein paar (virtuellen) Tausender da.
      • Von Mastermaisi777 PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zitat von Freakless08
        Außerdem ist Facebook ein Ding das in kürzester Zeit untergehen kann wie die DotCom Blase damals zeigte. Andere Firmen produzieren Produkte mit denen man was machen kann (z.B. Autos, Handys, sonstiges), während Facebook nur eine Seite mit Code ist und nicht mehr.


        Eine Seite wo über 500 Mil. User weltweit freiwillig ihr Privatleben offenlegen , einen quasi kompletten Steckbrief über ihre Interessen preisgeben und das alles völlig kostenlos. Diese Informationen sind mit Sicherheit sehr viel Geld wert.
      • Von Freakless08 BIOS-Overclocker(in)
        Wie wird eigentlich Zuckerbergs Geld ermittelt?

        Facebook ist nicht in der Börse eingetragen. Zudem hat Zuckerberg ganz sicherlich nicht so viel Geld. Eher ist das eine Spekulation falls Facebook verkauft werden sollte, wobei die Verkaufssumme (irgendwie) geschätzt wurde da wie schon geschrieben Facebook nicht an der Börse ist und somit die Zahlen sehr fraglich sind.

        Außerdem ist Facebook ein Ding das in kürzester Zeit untergehen kann wie die DotCom Blase damals zeigte. Andere Firmen produzieren Produkte mit denen man was machen kann (z.B. Autos, Handys, sonstiges), während Facebook nur eine Seite mit Code ist und nicht mehr.
      • Von steamrick Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Lelwani
        wie gnädig die langnasen wollen spenden...
        Bis zu seinem Tod will Gates nach eigenen Aussagen 90 bis 95 Prozent seines Gesamtvermögens spenden

        Und besser noch: Er hat einen guten Plan, wo er das Geld investieren will und kann damit es möglichst vielen Leuten etwas Bringt. Es gibt da so eine Liste mit Forschungsprojekten (Energie, Medizien und co), die - falls umgesetzt - tatsächlich weltbewegend und -verbessernd wäre.

        Der zweitreichste (Warren Buffet) will auch insgesamt 37 Mrd. US-Dollar spenden.

        Ich bin der Meinung, dass diese Spenden, falls konsequent durchgesetzt, seeehr viel Gutes bringen können.
      • Von slayerdaniel Software-Overclocker(in)
        Zitat von zuogolpon
        Mit deinem Vermögen von 6,60€ gehörst du dann ja zu den Bedüftigen, von Zuckerbergs Vermögen und der Spende ausgegangen.


        Schlechter Vergleich, darauf wollte er bestimmt auch nicht hinaus. Die 100 Mio. tun dem Zuckerberg im Verhältnis weniger weh, als jmd. der 100 Euro spendet bei bissl über 6.000 auf dem Konto. Gehts Auto kaputt fehlen die 100 Euro vllt um angemessen über die Runde zu kommen, geht dem Zuckerberg sein Jumbojet kaputt geht es ihm immernoch am allerwertesten vorbei

        btw kommt jetzt nicht demnächst nen Film über den Zuckerberg?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
775752
Internet
Die Reichen kommen aus der IT
Das US-Wirtschaftsmagazin Forbes meldet, dass Marc Zuckerberg, Chef von Facebook, Steve Jobes, Chef von Apple, in der liste der reichsten US-Amerikaner überholt hat. An der Spitze steht weiter Microsoft-Gründer Bill Gates.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Die-Reichen-kommen-aus-der-IT-775752/
23.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/02/n4_7697.jpg
facebook,microsoft,dell
news