Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von oneofone Komplett-PC-Käufer(in)
        Ich bin über die Telekom im Netz und habe keine Probs.

        Wenn man von 200er Ping bei steampowered absieht.

        In EU ist es angenehm aber über dem großen Teich wird es übel

        Zitat von tracert

        4 56 ms 30 ms 30 ms b-ea6-i.B.DE.NET.DTAG.DE [62.154.47.66]
        5 * 66 ms 42 ms 194.25.210.46
        6 33 ms 30 ms 30 ms vl-3205-ve-136.ebr2.Berlin1.Level3.net [4.69.161.13]
        7 37 ms 35 ms 38 ms 4.69.200.169
        8 35 ms 48 ms 34 ms ae-23-23.ebr1.Dusseldorf1.Level3.net [4.69.143.189]
        9 37 ms 37 ms 37 ms ae-48-48.ebr3.Frankfurt1.Level3.net [4.69.143.178]
        10 44 ms 49 ms 49 ms ae-83-83.csw3.Frankfurt1.Level3.net [4.69.163.10]
        11 37 ms 36 ms 37 ms ae-81-81.ebr1.Frankfurt1.Level3.net [4.69.140.9]
        12 53 ms 53 ms 54 ms ae-46-46.ebr2.Paris1.Level3.net [4.69.143.138]
        13 125 ms 124 ms 124 ms ae-42-42.ebr2.Washington1.Level3.net [4.69.137.54]
        14 125 ms 125 ms 125 ms ae-5-5.ebr2.Washington12.Level3.net [4.69.143.222]
        15 138 ms 138 ms 138 ms ae-6-6.ebr2.Chicago2.Level3.net [4.69.148.146]
        16 145 ms 149 ms 138 ms ae-1-100.ebr1.Chicago2.Level3.net [4.69.132.113]
        17 169 ms 174 ms 174 ms ae-3-3.ebr2.Denver1.Level3.net [4.69.132.61]
        18 206 ms 199 ms 199 ms ae-2-2.ebr2.Seattle1.Level3.net [4.69.132.53]
        19 198 ms 198 ms 198 ms ae-2-52.edge1.Seattle3.Level3.net [4.69.147.170]
        20 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
        21 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
        22 200 ms 204 ms 200 ms fw01-core.tuk.valve.net [208.64.202.21]
        23 199 ms 199 ms 200 ms 208-64-202-68.valve.net [208.64.202.68]
      • Von Anchorage Software-Overclocker(in)
        Zitat von Keksdeu
        Kann schon sein das dies über die Telekom läuft haha
        Komisch wieso habe ich dan die ganzen Probleme die die Telekom-User haben nicht ? Ist doch irgendwie eigenartig.
        Fragen wir doch einfach Galileo Mytery.
      • Von Driftking007 Freizeitschrauber(in)
        scheint dann wohl doch nicht an unserem Internet zu liegen, dass es in den letzten Tagen zu vermehrten Zeitüberschreitungen, hohen Pings und nur Teilweise geladenen Webseiten kommt. Die Telekom hat schon längst den Anschlusszug verpasst.
      • Von BigBoymann PC-Selbstbauer(in)
        Manche Kommentare sind echt lustig, mit der Telekom klappts nicht mit Alice schon.

        Ist euch eigentlich klar, dass ihr sowohl bei der Telekom als auch bei Alice, exakt die gleiche Leitung nutzt???

        Ich war allerdings auch mit der Telefonleitung sehr unzufrieden, sowohl Telekom, als auch Versatel. Zum einen verkauften die einem was, was man nie hatte, 6000er DSL (raus kamen maximal 4.000) zum anderen waren die Ausreden einfach viel zu Plump, "Im Vertrag steht ja auch BIS zu 6.000". Ja ne ist klar, rechtlich einwandfrei nur die Kundenbindung bleibt da auf der Strecke.

        Jetzt bin ich sehr glücklich mit meinem Anschluss bei Unitymedia, 50.000 bestellt (kostet das gleiche wie die 6.000er vorher) und bekommen tue ich 52.000, sozusagen ein bischen Sicherheitsreserver. Der Ping ist übrigens auch besser als jeglicher bei einem normalen Telefonnetz es sein könnte.
      • Von John-800 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von tankster
        Bei mir ist es schon ein Problem. Wenn mein Bruder Videos sieht, habe ich meist nen 250'er Ping (2000'er Leitung ftw). Jetzt kriege ich dabei öfter mal nen 1200'er Ping und fliege deswegen öfter von DayZ Servern.
        Heute wurde mir auch ein etwas zu hoher Ping auf einem Server angezeigt, war aber warscheinlich ein Fehler. Ich kann mir nicht vorstellen das ich wirklich einen Ping von 929000 hatte.

        Ping >200? NEIN DANKE!

        Kenn ich und hab dafür DIE Lösung(en):

        1. Der Fritzenbox sagen, daß dieser Bruder eine Hintergrundanwendung ist, während man selbst priorisiert und Echtzeit ist. Naja hilft ein bisschen...
        2. Stecker ziehen, falls es einem zu bunt wird, nur weil es irgendwem langweilig ist. Gibt auch andere Hobbys anstatt den ganzen Tag im Netz zu hocken.

        Meine alte leier daheim:
        3 rechner mit allem krams an ner 2000 Leitung ist Unfug. Vor allem wenn manche, als studierte ITler!, nicht verstehen wollen, daß da ein Limit existiert....
        "Lahmes Internet hab ich" heisst es dann... JA DSL2000! Da geht nicht mehr! GRML!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1039375
Internet
Deutsche Telekom: Hohe Latenzen durch Kapazitätsengpässe entstanden
Die in den letzten Tagen entstandenen hohen Latenzen bei Kunden der Deutschen Telekom und anderen Providern, die das Netz nutzen, sind eine Folge von Kapazitätsengpässen. Dies erklärte Telekom-Sprecher Dirk Wende gegenüber den Kollegen von Computerbase. Der Grund der Engpässe sei ein Ausfall bei Swisscom in der Schweiz.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Deutsche-Telekom-Hohe-Latenzen-Kapazitaetsengpaesse-1039375/
08.12.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/Deutsche_Telekom_Logo.jpg
telekom,multiplayer
news