Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        In ein paar Jahrzehnten ist personalisierte Werbung ala Minority Report an jeder Straßenecke vielleicht doch machbar
        und realisierbar^^

        Facebook ist für mich ein zweiseitiges Schwert es hat irgendwie einen nutzen kann aber auch Schaden wenn man zuviel quatsch bzw. zu viel über sich preisgibt.

        Vor einiger Zeit wurde einer Bekannten von mir die Wohnung ausgeräumt, weil Sie auf Facebook reingepostet hat, dass die bis einschließlich dem so und so vieltem im Urlaub ist.
        Irgendwie muss da noch jemand die Adresse aus dem Facebook Profil herausgefunden haben, und hat dann mal kurzerhand seelenruhig die Wohnung ausgeräumt...
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von r4Yn
        Nope. Nice Try


        Ich könnte da jetzt bestätigen: Nö, hat er nicht.

        Zitat
        Datenschutz in allen Ehren aber wie in Science-Fiction Filmen ist es dann doch nicht. Wieviel man von sich auf FB&Co. preisgeben sollte ist natürlich fragwürdig.


        Die Frage ist nicht, wieviel du von dir bei facebook preisgibt. Die Frage, ist, wieviel irgendwer irgendwo von dir preisgibt. Facebook ist nur ein sehr praktische Rückrat, um alle Daten zu verknüpfen - denn Facebook weiß, wer deine Freunde sind, wie deren Adresse lauten, welchen Interessen nachgehen. Facebook weiß, welche Bilder die von dir hochgeladen haben. Facebook hat eine hübsche Datenbank an Sätzen von dir. Sicher - alle mit belanglosem Inhalt. Aber mit deinem persönlichen Ausdrucksstil. Der gleiche Stil, die gleiche typische Kombination von Flüchtigkeitsfehlern und formulierungsmodulierten Wortfrequenzen, die du auch im triple-wix-extreme-fetish.va-Forum verwendest. Da hast du dich zwar extra mit einer Einwegadresse und unter anderem Namen angemeldet und du surfst nur annonym, um die ganzen Trackingcookies und linkbacks zu vermeiden, die dir sonst egal sind, aber dein Schreibstil lässt sich auch so zurückverfolgen. Und die Beschreibung deiner neues Affäre mit dem Foto der besten Freundin deiner Freundin auf Facebook abgleichen. Die hat berichtet nebenbei noch von ihrem Wochendurlaub - zufällig in der gleichen Stadt, in der du zeitgleich mit Kreditkarte in einem Laden bezahlt hast, dessen Werbung vorher von jemandem mit der gleichen IP-Adresse angeklickt hat, die zeitnah auch für deinen Facebook-Account genutzt wurde,...

        Ist das Science Fiction? Jein. Die Technik exisitert. Sie ist noch ein bißchen aufwendig und sie müsste z.T. erstmal an großen Datensätzen trainiert werden, um die Fehlerquote zu senken. Und man müsste die ganzen Datenpools verknüpfen.
        Aber: Große Datensätze von heute sind morgen nur noch ein normaler E-Mailanhang. Was heute sinnlos viel Rechenzeit beansprucht, würde neben dem Windows 17 Desktop gar nicht mehr auffallen. Was heute gigantischen Speicherplatz verschlinkt, wird morgen auf dem Schlüsselanhänger untergebracht. Mit Sicherungskopie. Und vor allem: Was heute zwei getrennte Datensätze sind, ist morgen in der Cloud eines neuen Großkonzerns. Oder in der Hand eines Hackers. Oder es wurde von einem Datensatzhändler einzeln aufgekauft und verknüpft.

        In 10-20 Jahren ist fest damit zu rechnen, dass alles, was man seit ~2005 online gemacht hat, zu einem Profil verknüpft sein könnte bzw. wird, sobald jemand darin einen Nutzen sieht. Wird es jemandem was nützen zu wissen, dass man heute Pizza mochte? Oder dies und das bestellt hat? Größtenteils sicher nicht. Aber wer in der heutigen Zeit der Meinung ist, von vorneherein auszuschließen, dass irgendwas wichtig werden könnte, der sollte seine hellseherischen Fähigkeiten ggf. auf die Lottozahlen konzentrieren
      • Von r4Yn Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von ShiningDragon
        Ich denke nicht, dass Du hier jemals direkt gepostet hast:
        Hä? Klar hab ich unter dem Nick hier schon oft gepostet, na und?

        Zitat von ShiningDragon
        Reply 6 bist Du.
        Treffer.

        Zitat von ShiningDragon
        Wenn ich die Muße hätte und Deine anderen Beiträge im Forum verfolgen würde, könnte ich Dich wahrscheinlich früher oder später profilieren.
        Geh auf mein Profil -> Beiträge anzeigen und du hast sie Dann mach mal ein Profil. Du hast einen Nick und Beiträge aus einem Hardwareforum zu selbigen. Dazu brauchts keinen Profiler

        Und jetzt kommts: Ich will das Du das weißt, weil ich mich hier mit der Community über mein Hobby austauschen will.

        Zitat von ShiningDragon
        Hast Du 'ne Mailadresse bei GMX die mit shadow ... beginnt?
        Nope. Nice Try

        Datenschutz in allen Ehren aber wie in Science-Fiction Filmen ist es dann doch nicht. Wieviel man von sich auf FB&Co. preisgeben sollte ist natürlich fragwürdig. Ich für meinen Teil habe durch FB vielen positiven Nutzen. Wenn der Preis dafür Spam im schlimmsten Falle ist, bin ich bereit ihn zu zahlen. Wenn ein Personaler mich über FB sucht findet er ein freundliches Foto von mir Wenn er nach Dir sucht vielleicht nichts. Hm, hast Du etwas zu verstecken?
      • Von ShiningDragon
        Zitat von r4Yn
        Ne Menge Verschwörungstheoretiker unterwegs


        Ich denke nicht, dass Du hier jemals direkt gepostet hast:
        Thread Sapphire HD 6870 Flex Edition im PCGHX-Test: Eyefinity mit einer Grafikkarte | Die Hardware-Community für PC-Spieler - PC GAMES HARDWARE EXTREME | BoardReader

        Reply 6 bist Du. Wenn ich die Muße hätte und Deine anderen Beiträge im Forum verfolgen würde, könnte ich Dich wahrscheinlich früher oder später profilieren. Hast Du 'ne Mailadresse bei GMX die mit shadow ... beginnt?

        Man unterschätzt die aufgegebene Anonymität im Netz nur all zu leicht ...

        http://www.focus.de/finan...
        http://www.tagesanzeiger....

        Böse Verschwörungstheoretiker
      • Von r4Yn Komplett-PC-Käufer(in)
        Ne Menge Verschwörungstheoretiker unterwegs Immer wieder lustig so eine FB-News
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
864813
Internet
Datenschutz
Der Schleswig-Holsteinische Parteirat der Partei Bündnis 90/Die Grünen hat beschlossen, die eigene Präsenz auf Facebook aus datenschutzrechtlichen Gründen zu schließen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Datenschutz-864813/
22.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/gruenelogoparteineu.gif
news