Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Cosmas Software-Overclocker(in)
        tja, wie ich schon in einem anderen forum anmerkte...auf terrorismus, hat der staat schon das urheberrecht...
        und wie es beim urheberrecht zugeht...naja, wenn filesharer/downloader, wegen fiktiver und schöngerechneter virtueller werte, höhere strafen als mörder bekommen...kann man sich den rest vorstellen.

        solche aktionen, zeigen nur immerwieder deutlich, wie sehr die regierungen, den freien und mündigen bürger fürchten und daher diverse restriktive und repressive mechanismen, zur kontrolle installieren möchten und immernoch fällt der bürger, auf angst und panikmache, auf law and order und seine andoktrinierte obrigkeitshörigkeit herein und verkauft seine rechte und seine seele, für ein kleines bisschen mehr "sicherheit" und endet dann, als ein totes schaf vor der schlachterei von stalingrad...

        aber schliesslich muss man sich ja schonmal vorbereiten, auf die zeiten, wenn die rohstoffe und nahrung und wasser zur neige gehen...wie will man sonst der massenarmut/arbeitslosigkeit/sozialzusammenbruch und resultierender gewalt herr werden, wenn nicht schon im vorfeld, überwacht, sortiert und ausgesondert wird?...

        @Klink: *Godzilla Facepalm* der hat schon ne glatze...sollte mal kurz über diese idiotischen bürokraten trampeln, die sich solchen bullshit ausdenken.

        @Research: auch Volksbefragungen/abstimmungen sind nur nach antrag und genehmigungen erlaubt in D, bei den schweizern sieht das anders aus...da wird demokratie, noch mit dem volk gemacht, in D von einigen wenigen, für und über das Volk hinweg.
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Von sowas lässt sich der Terrorist "Ahmet" bestimmt abschrecken
        Ich hör schon, wie ihm die Muffe geht: "Oh Allah, hilfe, die EU überwacht das gesamte Internet! Jetzt kann Ich meinen Anschlag nicht mehr planen"

        Der Neonazi "Detlef" ist davon auch total beeindruckt: "*******, jetzt können wir uns nicht mehr zu unseren Aufmärschen verabreden"

        Und die Pädophilen denken ehrfürchtig an das von der Leyensche Stoppschild zurück

        Zu sowas kann man sich nur an den Kopf fassen! Überhaupt müsste jeder längst ne Glatze haben, so oft wie man sich wegen der EU an den Kopf fassen könnte.
      • Von Research Lötkolbengott/-göttin
        Es nimmt kein Ende.

        Zeit nen Generalstreik anzufangen. Oh, der ist ja verboten.
        Alle kollektiv krank?
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Hier mal ein interessantes Video dazu:

        Clean IT - Das saubere Internet - YouTube
      • Von Caduzzz BIOS-Overclocker(in)
        Wie immer werden nicht die Ursachen sondern die daraus resultierenden Folgen bekämpft also schnell mal das Internet zensieren..

        ...noch mal für alle: Nicht Terroristen, die das Internet nutzen sind das Problem sondern Terrorismus (und deren Ursache) ist das Problem.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1033935
Internet
Clean IT: Bundesregierung verteidigt EU-Zensur-Maßnahmen
Die Bundesregierung antwortete jüngst auf eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko von der Partei Die Linke. In dieser rechtfertigt die Bundesregierung das EU-Vorhaben Clean IT, um terroristische Inhalte zu überwachen zu können. Kritiker glauben, dass das Projekt auch für weitergehende Zensur-Maßnahmen genutzt werden könne.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Clean-IT-EU-Zensur-Massnahmen-1033935/
04.11.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/08/Internet.jpg
zensur,acta
news