Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Wir haben ein Forum zum Thema Internet und wir haben eins zum Thema Anwendungen/... .
        Bitte stelle die Frage in einem von den beiden. Der Newsthread ist nicht nur unpassend - er wird ggf. von denjenigen, die dir am ehesten helfen können, gar nicht gelesen.
      • Von -MIRROR- Volt-Modder(in)
        Hey Leute,

        hier bei PCGHX gibt es dazu irgendwie kein passendes Unterforum, darum schreibe ich es einfach mal in den Artikelthread:

        Mein Firefox 9.0.1 spinnt extrem rum seit 2 Tagen. Ich weiß überhaupt nicht warm. Es ist auf meiner SSD installiert. Ich habe auch schonmal CCleaner jetzt drüberlaufen lassen und Fehler gesucht und PC neugestartet, aber es wird eher schlimmer. Am Anfang ist es sehr oft abgestürzt, manchmal direkt hintereinander, oft hier bei PCGHX, wenn ich auf posten geklickt habe, mein Post wurd egespeichert, abe rmein Firefox ist abgestürzt. Hinzu kommt, dass es extrem langsam geworden ist. Es läd sehr abgehackt. Der IE9, der durch Windows 7 (auch auf SSD) zum Vergleich dienen kann, läuft hingegen einwandfrei und etwas langsamer als der FF, wie es abe rnormal wäre, jetzt ist er eben viel schneller als der FF: Äußerst ungewöhnlich, wo ich doch gar nichts verändert habe. Jetzt kommt das kurioseste: Öffne ich als Beispiel pcgh.de geht er auf bigpoint.de !! wenn ich nochmal auf pcgh.de gehe, macht er das auch. Bei anderen Seiten geht er auch erst auf eine ganz andere Seite, die sind abe rimmer im ähnlichen Thema mit der eig. gemeinten Seite.

        HILFE ???
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Lars-G90
        Doch die Summe wird erwähnt
        "Diesen Service lässt sich Google immerhin 2,2 Milliarden US-Dollar kosten - und das pro Quartal."

        Aber mal so als Frage: wo lassen die von Firefox fast 9 Milliarden Dollar im Jahr?


        Die 9 Milliarden sind der Gesamtetat von Google. Da geht auch was andere Browserhersteller und afaik läuft auch die gesamte von Google verkaufte Werbung auf anderen Seiten darüber. Wir Freakless gerade verlinkt hat, entfallen auf Mozilla "nur" 300 Millionen im Jahr.
        (was sie damit machen, ist trotzdem eine gute Frage. Soviel hat Opera nicht mal inklusive der Gewinne aus dem mobilen Markt und die machen immerhin >2/3 des Umsatzes aus)
      • Von derP4computer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        Ob dies durch Chrome selbst oder durch Verbesserungen anderer Browser-Hersteller als Reaktion auf Chrome gelingt, mache keinen Unterschied.
        Das nenne ich mal einen liberalen Schmöker Markt.
      • Von Lars-G90 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        Und das ist auch nur eine Meldung über die Höhe der Summe (die wird in der hiesigen News nicht einmal erwähnt), nicht über die Strategie dahinter

        Doch die Summe wird erwähnt
        "Diesen Service lässt sich Google immerhin 2,2 Milliarden US-Dollar kosten - und das pro Quartal."

        Aber mal so als Frage: wo lassen die von Firefox fast 9 Milliarden Dollar im Jahr?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
861594
Internet
Chrome & Co
Um die Geschäftsbeziehung zwischen Google und diversen Browser-Herstellern ranken sich viele Mysterien. Grund genug für zwei Insider, ihre Sicht der Dinge zu schildern.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Chrome-und-Co-861594/
27.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/Google_Plus_Thilo_Bayer.jpg
news