Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von wuselsurfer Software-Overclocker(in)
        Zitat von cryon1c
        Wie gesagt, Content Creator denken anders, sie sind schon sehr lange alle im Netz, kennen sich international aus und wissen was es so alles gibt - das ist ihr Job zum Teil. Auch wenns nur ein Nebenjob ist.
        Das ist, mit Verlaub gesagt, inhaltsloses Geschwafel.

        Zitat von cryon1c
        P.S. glaub mir auch PCGH-Redaktion würde nicht nein sagen zu ner 1gbit/s symmetrischen Leitung, wo man zwar noch einen Businessaufschlag hat um diese auch durchgehend entstören zu können blah
        Erklär mal physikalisch korrekt, wie in einer Glasfaser Störungen entstehen oder eingebracht werden von außen.

        Symmetrisches DSL hast Du bestimmt nicht, da Du es nicht bezahlen kannst:
        SDSL: Hoher Upstream für Business-Kunden - teltarif.de Ratgeber.
        Monatliche Kosten bei 10Mbit/s: 599.- EUR bei großen Anbietern (Vodafone, O2).
        Bei der Post geht`s gar nicht.

        Zitat von cryon1c
        Und nein, ich muss dich enttäuschen, weder ist da PCGH gesperrt noch sind da VPN verboten, ...
        Schreib mal Putin ist ein Ar... aus Rußland ins PCGH-Forum.
        ...
        Du wirst staunen, wie langsam die Leitung im ostsibirischen Lager ist.
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Wie du unangenehme Fragen einfach ignorierst und lediglich "aber Content Creators habens ganz ganz schwer" als Argument bringst.
        Hätte jeder so gejammert, dann wäre Deutschland heute wohl nicht Deutschland, denn ein perfektes Umfeld wirst du nie finden.

        Und hey, wie haben Firmen wie Amazon, Apple oder MS mal angefangen?
        Sorry, wenn dir schnelles Internet wichtiger ist als Menschenrechte, Sozialstaat und Lebensqualität, dann gibts da vermutlich viele viele Länder die deinen Ansprüchen genügen.
        Aber ok, wenn dir der Service eines privaten Unternehmens nicht passt, dann läuft natürlich in ganz Deutschland alles schief. Das nenne ich mal eine Schlussfolgerung.
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von cryon1c

        Und mrfloppy, ich geh höchstwahrscheinlich auch. Denn so einiges läuft hier schief, mich erinnert wenig hier an eins der reichsten Länder der Welt, wo man massiv die Technologien durchgeprügelt hat, wo Service an erster Stelle stand und auch so einiges gemacht wurde für zufriedene Kunden oder einfach zufriedene Bürger. Bin lange genug hier, hab noch die DM mitgenommen und auch kapiert wie man hier mittlerweile denkt.


        Tja, wenn du meinst, dass du wegen FTTH gehen musst, und nicht realisiert hast, wie gut es uns in Deutschland im Vergleich zu vielen anderen Ländern (auch in Europa) geht, dann musst du das machen. Ich finde diese Aussage jedenfalls verdammt albern.

        Zitat von cryon1c

        Wie gesagt, Content Creator denken anders, sie sind schon sehr lange alle im Netz, kennen sich international aus und wissen was es so alles gibt - das ist ihr Job zum Teil. Auch wenns nur ein Nebenjob ist.


        Content Creator kennen sich international aus?
        Sehr lustig. Jemand kennt sich international aus, wenn er oft verschiedene Länder bereist, sei es beruflich oder privat, aber bestimmt nicht, wenn er im stillen Kämmerlein am PC sitzt und irgendwelchen Müll ins Netz lädt.
        Irgendwie werden deine Ansichten immer abstruser.

        Zitat von cryon1c
        die aber nur etwas mehr kostet als die private Leitung


        Ich denke, dass die PCGH Redakteure realistisch genug sind, um sich nicht solchen Träumereien hinzugeben.
      • Von mrfloppy Software-Overclocker(in)
        Wer hat das schnellste Internet der Welt? Wir sind es nicht... › absatzwirtschaft

        Wo ist dein Russland ??? Selbst Süd- Korea liegt im Durchschnitt bei 22M . Deine ach so geforderten Gigabit Leitungen sind nirgends flächendeckend, so wie in Deutschland halt auch. Auch in Deutschland wird ftth / fttb gebaut nur sind wir en ticken größer. Wenn bis 2018 flächendeckend 100M wäre wäre es im internationalen Vergleich Immernoch gut . Und danach kann man weiter ausbauen . Aber deine Forderungen sind Quatsch , deine Behauptungen sind Quatsch. Telekom hat dies Telekom hat das , wirfst nen Link dahin und behauptest man könne sich ja ausrechnen was die auf der hohen Kante haben . Nö kann man nicht und somit hast noch keine einzige Quelle gebracht. Einen Link bringen wo du dich nicht anmelden willst [emoji3] sehr gut. Telekom investiert , hat aber noch andere Baustellen wie zB mobilnetz und zwischendurch haben die Arbeitnehmer auch das Recht das was am Gehalt gedreht wird oder haben die zurück zu stecken weil du deine Gigabit Leitung zum Aldi preis haben willst ? Denke nicht. Und du redest immer dies und das , von Leuten die vermutlich nicht nur den Download brauchen sondern auch den Upload . Hmmm , is wohl vectoring 100/40 die bessere Variante [emoji848][emoji6]
        Aber hey , Maul mal weiter rum wie doof doch alles ist . Erzähl du mal was du alles brauchst usw , aber Hauptsache Kabelanschluss dann nutzen mit 100/5 M . Ist ja ein schlechter Scherz oder ? Hör auf rumzuheulen und zu fordern wenn du nichtmal den für dich besten Tarif wählst . Ist kein vectoring aktiv und du Upload brauchst ist 50/10M Immernoch besser als der kabelschrott ! Du redest dich hier um Kopf und Kragen , bringst Argumente die von verschiedenen Usern widerlegt werden und kannst auch nichts belegen.

        Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      • Von cryon1c BIOS-Overclocker(in)
        Ich war da schon. Glaub mir, es hat mich was gekostet hierher zu kommen und Bürger von diesem Land zu werden.
        Jetzt will ich hier aber auch was bewegen, nicht nur faul rumliegen. Tut mir ja leid das ich mich für Technologien entschieden habe die hier verpennt wurden und nicht für Menschenrechte, Finanzen oder Autos designen, jeder hat seine Baustelle.
        Es geht darum einfach eine Grundlage FÜR JEDEN in der halbwegs zivilisierten Umgebung (Städte ab 50k zumindest) vernünftiges Internet bereitzustellen das nicht mehr kostet als aktuelle Leitungen mit 100k (VDSL/Kabel halt). Das aber eben symmetrisch und mit 1gbit/s, fertig. Vergiss nicht, wir haben nur deshalb so viel Content im Netz weil einige Leute beschließen es einfach zu tun, sie wollen kein Geld, sie wollen nicht berühmt werden - aber wenns wem hilft - bitte sehr.
        Hier schreibt wer Reviews, andere helfen Leuten die richtige PC-Konfiguration finden und jemand mag das z.B. schön in 4K aufnehmen und RAW hochladen. Denkste der wird sich freuen wenn der da 2 Tage am hochladen ist für n Video?

        Und mrfloppy, ich geh höchstwahrscheinlich auch. Denn so einiges läuft hier schief, mich erinnert wenig hier an eins der reichsten Länder der Welt, wo man massiv die Technologien durchgeprügelt hat, wo Service an erster Stelle stand und auch so einiges gemacht wurde für zufriedene Kunden oder einfach zufriedene Bürger. Bin lange genug hier, hab noch die DM mitgenommen und auch kapiert wie man hier mittlerweile denkt. Biste kein Spießer und fällst aus dem Rahmen, biste gleich unten durch wenns man spezieller sein soll, da werden Mondpreise aufgerufen und Knebelverträge rausgeholt anstatt es einfach zu machen.

        Wie gesagt, Content Creator denken anders, sie sind schon sehr lange alle im Netz, kennen sich international aus und wissen was es so alles gibt - das ist ihr Job zum Teil. Auch wenns nur ein Nebenjob ist.

        P.S. glaub mir auch PCGH-Redaktion würde nicht nein sagen zu ner 1gbit/s symmetrischen Leitung, wo man zwar noch einen Businessaufschlag hat um diese auch durchgehend entstören zu können blah - die aber nur etwas mehr kostet als die private Leitung.
        Und nein, ich muss dich enttäuschen, weder ist da PCGH gesperrt noch sind da VPN verboten, wirst mich nicht los selbst wenn ich auswandern sollte.
        Da müsste ich schon nach China
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1193364
Internet
FTTH/B: Bundeswirtschaftsminister fordert Gigabit-Glasfaser bis 2025
Der umstrittene Vectoring-Ausbau läuft mittlerweile als Kompromiss aus den Koalitionsverhandlungen und soll bis 2018 50 MBit/s in fast alle Haushalte bringen. Nicht genug, sagt der Bundeswirtschaftsminister und fordert Gigabit-Glasfaser bis 2025.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Bundeswirtschaftsminister-fordert-Glasfaser-bis-2025-1193364/
25.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/Glasfaser-pcgh_b2teaser_169.png
news