Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Wenn man selbst die letzte Meile ausbaut, ist es danach wohl eigene Infrastruktur. Im Worst Case muss man sie der Telekom zu den gleichen Preisen anbieten, für die man umgekehrt zugriff auf Telekomtechnik verlangt.
        Das ist ja das tolle, wenn jeder rumjammert, die Tkom würde FTTH nicht vorrantreiben:
        Das darf auch jeder andere. Es gibt in einigen Dörfern sogar schon von Bürgervereinigungen geründete Unternehmen, die sich der Sache annehmen. Meistens ist es aber so, dass Vodafone & Telfonica/O2 sagen "und für uns erst recht nicht", wenn die Telekom sagt "lohnt sich für uns erstmal nicht, da gäbs dringendere Standorte".
      • Von StarChild68 Schraubenverwechsler(in)
        Also ich habe unterschiedliche Erfahrungen gemacht!
        Hatte schon sehr freundliche Telekommitarbeiter im Haus obwohl Fremdanbieter.
        Aber auch schon einfach ne Karte im Briefkasten ich wäre nicht da gewesen obwohl ich mir frei genommen habe.
        Man kann denken was man will es gibt immer schwarze Schafe und das nicht nur bei der Telekom.
        Aber ganz ehrlich zum Thema Ausbau, warum sollte ich in den Ausbau investieren wenn die letzte Meile in Händen der Telekom bleibt?
      • Von banned4life PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von XmuhX
        Der Artikel trifft gerade genau auf meine Situation zu, nach meinem Umzug!
        Der Auftrag des DSL-Anbieters kommt jetzt ins stocken, weil sie auf den Techniker der Telekom warten müssen!
        Dieser wiederum kommt wohl zwischen 10 und 14Uhr! Also Urlaub muss auch von meiner Seite genommen werden!
        Und wehe der Techniker kommt nicht!

        Klar musst der Anbieter auf den Telekom Techniker warten. Macht ja sonst keiner die Arbeit. Dein Abieter hätte ja auch einfach
        ausbauen können. War aber wohl zu teuer.
        Zudem gibt es das Fenster 10 - 14 Uhr nicht. Ich verstehe auch nicht, dass sich Leute aufregen wenn sie frei nehmen müssen
        damit ihr Anschluss bereitgestellt wird. Vielleicht solltet ihr euch einfach mal klar machen, dass die Telekom Techniker nichts
        anderes sind als Handwerker. Für einen Klempner macht man ja auch frei oder man zahlt dann den Premiumtarif.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Bei einem meiner Kumpels kommt von den versprochenen 16k bei O² nur ein Bruchteil an, genauer gesagt max. 2k und dazu permanente Störungen und Schwankungen. Bei meinem anderen Kumpel mit KD fiel sehr lange die Leistung in den Keller wenn der Müllwagen kam oder es regnete. Bei der 1. Reklamation hatten die sich noch ein Bein ausgerissen und die Straße aufgegraben allerdings ohne den Fehler zu finden. Danach war er eher ein lästiger Störer der den Mittagsschlaf vermiest.
        Wirklich in Rosen gebettet ist man keinem oder wenn merkt man doch schnell die Dornen
      • Von XmuhX Software-Overclocker(in)
        Der Artikel trifft gerade genau auf meine Situation zu, nach meinem Umzug!
        Der Auftrag des DSL-Anbieters kommt jetzt ins stocken, weil sie auf den Techniker der Telekom warten müssen!
        Dieser wiederum kommt wohl zwischen 10 und 14Uhr! Also Urlaub muss auch von meiner Seite genommen werden!
        Und wehe der Techniker kommt nicht!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1131331
Internet
Bundesnetzagentur verzeichnet mehr Beschwerden über Telekom-Techniker
Das ZDF-Magazin Frontal 21 berichtet in seiner Ausgabe vom 05.08.2014, dass sich die Beschwerden über die Techniker der Telekom häufen. Der Grund hierfür sei der zunehmend schlechtere Service, speziell bei einem Anbieterwechsel. Da die sogenannte "letzte Meile" der Telekom gehört, muss meistens ein Telekom-Techniker vor Ort beim Kunden tätig werden.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Bundesnetzagentur-Beschwerden-Telekom-Techniker-1131331/
06.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/04/Telekom_VDSL-pcgh-pcgh_b2teaser_169.jpg
news