Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MezZo_Mix BIOS-Overclocker(in)
        Zum glück hab ich hier einen Guten Wohnsitz wo Unitymedia (Bei uns Unity, statt Kabel Deutschland) den Kasten endlich mal nach mehreren anfragen erneuert hat. Ich hab immer meine 150K Drauf egal wann wo und hier haben mehrere Leute den Selben Anbieter. Hier soll auch angeblich eine Planung sein auf 300 bis 500K aufzurüsten. Und das in unserer Gegend wo kaum ein anderer Anbieter mehr als 8K bieten kann. Hut ab für Unitymedia Aber wär hätte nicht gerne eine Sync Leitung
      • Von shadie BIOS-Overclocker(in)
        Ich schaue nicht bei Speedtests nach sondern im Routermenü selbst und dort ist genau dieses Problem vorhanden.

        Morgens ca. 13K Abends 9K, genau das spiegelt sich dann auch bei Steam wieder.
        Morgens 1,3 abends 0,9

        Deshalb sage ich ja, die anderen die auf die Telekom angewiesen sind, die sind nicht viel besser als eine HSE oder Kabel Deutschland

        Ich habe meinen Vertrag genau desshalb auch gekündigt bei 1&1 und ab Juni bin ich endlich frei und darf zur HSE.
        Soll keine Werbung sein aber die bemühen sich wenigstens noch Kunden für sich zu gewinnen.

        Für meinen Wohnsitz ist laut der HSE seit 2010 50000er DSL verfügbar, die Telekom hats bis heute nicht geschafft und will ständig bei der HSE Bandbreite einkaufen um nicht selbst zu verlegen.
        Mein Nachbar ist bereits bei der HSE und bekommt sagenhafte 54K bei seinem 50K Paket.
      • Von aloha84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von shadie
        AHA nur blöd dass es die Telekom usw auch nicht anders macht.

        ich habe eine 16K Leitung, morgens - mittags habe ich 13K, das ist das höchste der Gefühle.

        Abends sackt es auf 9K ab, ist genau so kriminell oder nicht?

        Da kaufe ich mir doch lieber eine 800K Leitung bei der dann vielleicht 100K ankommen


        Bzgl. mehr Uploade, da wäre ich auch dafür 50K down würden mir reichen wenn ich im Gegenzug auch 50K Up bekomme ....

        ...... ich hasse meine 16K Leitung :
        Was zeigt dein router im Status bei Bandbreite an? (zu den entsprechenden Uhrzeiten)
        Ich gebe auf DSL-Speedtests nichts mehr, 2 Verschiedene zum Spaß getestet --> der eine zeigt 11k der andere 13k --> 5 minuten später lade ich bei steam mit >1,7MB/sec.
      • Von shadie BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von HomeboyST
        Aber auch nur solange deine Nachbarn nicht den gleichen Gedanken haben

        Sehe das immer bei Bekannten die auch die 100er Leitung von Kabel Deutschland haben.
        Sobald andere ebenfalls Surfen / Downloaden / Telefonieren / TV schauen bricht die Bandbreite mal so etwas von ein oder gleich mal ab. Von unspielbaren Pings will ich da gar nicht anfangen.

        Siehe auch das Kabel Deutschland Forum welches übervoll ist von genau diesem Thema und seit Jahren hört man von der Firma dazu nur... "Wir arbeiten dran"

        Auch die 800K ist völlig unrealistisch ( Für die Breite der Nutzer ) denn wie im Artikel schon erwähnt ist die Leitung von Kabel D ein "Shared Medium" im Gegensatz zum Telekomnetz.
        Je mehr Nutzer, je weniger Bandbreite.

        Deshalb finde ich auch das dieses ganze... bis zu 100k / 800K Leitungsgeschwafel verboten werden sollte und stattdessen eine garantierte Bandbreitenangabe angegeben werden muss.

        Aber dann würden die Unternehmen ja ziemlich alt aussehen... Das kann die Politik ja nicht zulassen.

        AHA nur blöd dass es die Telekom usw auch nicht anders macht.

        ich habe eine 16K Leitung, morgens - mittags habe ich 13K, das ist das höchste der Gefühle.

        Abends sackt es auf 9K ab, ist genau so kriminell oder nicht?

        Da kaufe ich mir doch lieber eine 800K Leitung bei der dann vielleicht 100K ankommen


        Bzgl. mehr Uploade, da wäre ich auch dafür 50K down würden mir reichen wenn ich im Gegenzug auch 50K Up bekomme ....

        ...... ich hasse meine 16K Leitung :
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Olstyle
        Zumindest klassisches "Satelliten Internet" benutzt die Satellitenverbindung nur für den Downstream. Beim Upstream musst du auf das zurückgreifen was über das Telefonnetz kommt. Generell kann es in schlecht versorgten Regionen den Durchsatz ordentlich steigern, allerdings wird die Antwortzeit dafür auch deutlich länger.

        Gegen entsprechende Gebühren (read: Wer es nicht mitten im Ozean/Antarktis/Zentralafrika braucht, spart es sich i.d.R.) sollte auch Satelliten-Uplink möglich sein. Aber für hiesige Nutzer sollten die Pings von z.T. 1 s (nein, da fehlt kein "m") eigentlich alle weiteren Fragen erledigen. Spielen kann man damit nicht und Filmmaterial gibs via Satellit besser&billiger. Zugegeben: RFC 1149 ist für Downloads nicht wirklich komfortabel genug, aber im Zweifelsfall würde ich mich eher mit der HDD ins Auto setzen, als Satelliten-Downstream zu nutzen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1120622
Internet
Bis zu 800 MBit/s: Kabel Deutschland stellt wesentlich höhere Bandbreite als Telekom in Aussicht
Geht es nach Kabel Deutschland-Chef Manuel Cubera, können sich 70 Prozent der bayrischen Internetnutzer in den kommenden Jahren auf Bandbreiten von bis zu 800 MBit in der Sekunde einstellen. Die Telekom versprach den Bayern lediglich Datenraten von bis zu 100 MBit/s.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Bis-zu-800-MBit-s-Kabel-Deutschland-1120622/
10.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/12/Internet-Telefon_b2teaser_169.JPG
internet
news