Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von John-800 Freizeitschrauber(in)
        @Jagietto
        Ehm NPD? Sonst noch wünsch? Hab ich hier irgendwelchen Häckle Mist geschrien? Wohl kaum... Und das mit den Geburten der in Big D seit je her lebenden Stammkunden, eben Ariern, sehe ich einfach auch so ohne das ich bei irgend einer rechtsextremen Partei kanditieren, geschweige mich mit solch gelenkten Leuten abzugeben habe. Auch daß das Soziale nicht mehr das ist was es mal war, ist mir nicht neu. Man sieht ja wieviel Nahrung man heute noch für eine entsprechende Summe einkaufen kann und da soll man dann auch noch bei den heute meisst niedrigen Löhnen mehrere Mäuler stopfen können?
        Und nicht mal Links spricht mir zu, da beide Extremen keine Lösung sind. Die naja neutralos aka CDU/CSU sowie anderer Länder Regierungen etc. sind wohl auch nicht der Weissheit letzter Schluss, da alles kapitalistisch veranlagt, korrupt und sontwas. Von Demokratie keine Spur oder mal ne Volksabstimmung in letzter Zeit gesehen?
        Nebenbei Herr Jagietto, ich selbst stamme aus Oberschlesien, also nun denn... soviel mal zum Thema Nazischwein.

        Es ist einfach nur mein negatives Weltbild mit den ganzen Verschwörungen.
        Ölscheichs die das Elektro Auto 2006 vom Markt per Gerichtsbeschluss? fegen und das Wasserstoff Auto aus dem Boden stampfen, da sich aus Öl auch Wasserstoff beziehen lässt! Usw. gibt genug Müll auf dem Planetem.
        Wenn sich die Zeit ergibt, schnapp ich mir eine passende Karosse und verfrachte da ein entsprechendes System mit Elektro Antrieb. Auf die grossen Lithium-Ionen Akku Packs für Autos mit ~40Ah warte ich auch schon länger....

        @der Kochende
        Es tangiert mich peripher ob ich der deutschen Sprache und jener Bibel des Duden zu 1000% fähig bin. Da sieht man doch wohl, daß ich mich mit solchen Themen aka Arier und sonstwas nicht wirklich befasse.
        Aber ist dem nicht so, daß Papa Staat für ne Autobahn blecht, die einem Privatem gehöhrt, ihm noch Kohle rein schiebt und jener dann auch noch Maut kassiert? War da nicht letztens was mit einer Spurverbreiterung, die dann nicht von dem Privatmann sondern von Big D per Steuer bezahlt wurde?
        Wenn ich jetzt mein Haus anzünde, sprich ICH Bockmist baue, zahlt mir dann Papa Staat dann ein neues? Nur so als oberflächliche dämmliche Anspielung auf Dinge, die nicht mit rechten(nein nix Nazi!) Dingen zugehen.

        Bei solchen banalen Dingen geht es schon schief und da will man die ganze Regierungen und Wiki und sonstwas noch....
        Alles für die Katz und fällt wohl irgendwann wie ein Kartenhaus zusammen. Gibt genug ältere Leute, die noch den 2ten Weltkrieg erlebt haben und jene wohl besser wie "wir kleine Jungspunde!" beurteilen können, ob da nicht doch noch irgendwas im Busch ist! Schwarzmalerei? Oder steckt da doch etwas Wahrheit drin, wenn mir eine 80 Jährige Person sagt, daß es nicht mehr lange mit dem allem Gut gehen kann.
        Es sei den einer der Anwesenden hier ist 90 rum? Also ich bin davon nurn popliges dirttel...
        Sehts ein die Geldgier/Machtgier und das Menschliche Wesen machen alles irgendwann kaputt. Und egal was wo und wie steht, sich beweisen lässt oder nicht Verschwörung, Naziwahn, Krieg... Es scheint nicht besser zu werden, sondern eher von was weiss ich wem ins Negative geschoben zu werden, bis es irgendwann wider rumst, nur danach bekriegen wir uns, so laut Einstein, wider mal mit simplen Keulen.

        Und jetzt zerfleischt mich von mir aus. Nennt mich inkompetent, Nazi, Menchenhasser oder sonstwas. Es ändert nichts!
      • Von der Kochende Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von John-800
        Ja und nebst dem Verfassungs Quatsch, dem Eierkuchen, sowie der pseudo Demokratie ist Big D auch noch eine GmbH... und der "PERSONAL"ausweiss... , dessen Bezeichnung klingt eher nach einem Angestelltem bei einer Firma als nach einem Staatsbürger dessen Rechte und Freiheiten gewahrt wollen werden. In ner Firma wird man auch nur allzuoft herum zitiert, jene ist darauf nunmal aus Gewinne zu erzielen und wems net passt oder wer einem nicht gefällt, der kann gehen.
        Hmm wann wird das in Big D soweit sein? Deutschen raus aus Deutscheland? Nur so ein Gedanke. Fakt ist die Geburtenrate der arrischen Rasse ging sowieso schon stark zurück...
        Big D ist wohl nur noch ein zitiertes Multi Kulti Abeitstier von dem sich die Siegermächte Profit erhofen. Alle möglichen wichtigen Dinge wie Stromversorgung, Autobahnen gehöhren schon lange Aussenstehenden. Welch Wunder diesen Monat gehen die Strompreise wider nach oben... und die Regensteuer nächstes Jahr...
        WÜRG
        Also ich bin wirklich entsetzt und empört was einige, offenbar ewig gestrige, in dieser Diskussion an unglaublichem verbalem Blödsinn verzapfen.
        Dir ist schon klar das dein, von dir als so sehr gescholtenes und von anderen ausgebeutetes Deutschland, genauso Billiglohnarbeiter aus östlichen (wie sicherlich auch anderen) Gefilden einsetzt. Und warum geht denn die Geburtenrate in diesem Land seit Jahren zurück, richtig, weil sehr viele Leute erkannt haben das ein Kind, oder gar mehrere, richtig teuer sind und die Chancen auf dem Arbeitsmarkt noch weiter schmälern.
        Aber das kommt Leuten wie dir wohl nicht in den Sinn, denn solche Leute sehen immer nur Ausländer und anders denkende als Problem an.

        Und hier mit Ariern anzukommen und dann nicht mal richtig schreiben können ist ja wohl der Witz des Tages.
        Das die Arier ursprünglich aus Indien kommen und nichts mit deinem verqueren Weltbild zu tun haben wird dir dann allerhöchstwahrscheinlich auch abgehen.

        Wenn du die Siegermächte so schrecklich findest, wieso schreibst du dann deine verbalen Entgleisungen auf Technik die von diesen entwickelt und hergestellt wird.
        Des Weiteren, führe bitte mal Beweise an aus denen unmissverständlich ersichtlich wird das wichtige Teile der Infrastruktur Außenstehenden gehören.

        Zum Thema: wie kann sich ein Land das sich als Demokratie bezeichnet herausnehmen, wohlgemerkt durch ein Bezirksgericht, von einem Unternehmen Nutzerdaten zu verlangen bloß weil diese mit einer Plattform zusammenarbeiten die ihnen nicht genehm ist. Ich werde heute auch zur Zeitung gehen und die Daten eines Autors verlangen weil mir der negative Bericht über die Wirtschaft nicht gefällt.
      • Von kalkbrenner Komplett-PC-Käufer(in)
        Zufällig ist der Kommentar von Lelwani der letzte, zum Zeitpunkt, da ich diese News lese. Ich muss gestehen, dass es mich sehr amüsiert, eben diesen zu lesen.

        Unser Grundgesetz sei keine Verfassung?
        Was beschreibt denn der Wiedervereinigungsprozess von 1989/90 und in welchem Zusammenhang steht dieser mit der Verweigerung der Ausarbeitung einer Verfassung bezüglich der Gründung der Bundesrepublik Deutschland?

        Die Antworten auf diese zwei Fragen sollten etwas Licht ins Dunkel bringen, denn unser Grundgesetz ist dadurch zu einer vollwertigen Verfassung herangewachsen. Wie dieses Zustande gekommen ist und dass es eine relativ große Zeitspanne gibt, die man als Übergangszeit bezeichnen möchte, ist dabei doch irrelevant...

        Und als kleine Bemerkung am Rand: Selbst wenn man glaubt, im Recht zu sein, hat man sein Gegenüber mit Respekt zu behandeln. Andere Menschen hier als Affen zu deklassieren und sich mit gefährlichem Halbwissen zum omnipotenten übermenschlichen Wesen über die Köpfe anderer hinwegzusetzen zeugt von mangelhafter Erziehung, wenigstens aber von Mangel an Respekt und Selbstbeherrschung.

        Schönen Tag
      • Von TomTomGo1984 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von jojo0077
        Du hast absolut recht!
        Die Amis haben es einfach nicht anders verdient. Andere Regierungen aber genau so. Wer Mist baut muss mit den Konsequenzen leben. So einfach ist das.

        ... achso und ich bin auch Deutscher. Also bitte nicht gleich verallgemeinern. Sonst bin ich beleidigt


        womöglich kam der post auf den sich die aussage bezogen hat eh von einem Ösi

        Zitat von bokaJ95
        @TomTomGo

        *ironiean*
        wir in Deutschland bilden unsere Meinung mit der BILD
        Angst Hass Titten und der Wetterbericht halt alles was man braucht ...
        *ironieaus*
        naja aber wenn man sich so umschaut könnte man das echt bei erschreckend vielen Menschen vermuten

        sonst aber genau meine Meinung


        ja, leider gibts auch bei uns genug von diesen nachplapperern...
      • Von bokaJ95 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        @TomTomGo

        *ironiean*
        wir in Deutschland bilden unsere Meinung mit der BILD
        Angst Hass Titten und der Wetterbericht halt alles was man braucht ...
        *ironieaus*
        naja aber wenn man sich so umschaut könnte man das echt bei erschreckend vielen Menschen vermuten

        sonst aber genau meine Meinung
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
806667
Internet
Auch eine isländische Politikerin ist betroffen
Das US-Justizministerium hat den Mikroblogging-Dienst Twitter per Fax aufgefordert, sämtliche Daten von Nutzern herauszugeben, die mit der Enthüllungsplattform Wikileaks in Verbindung stehen. Betroffen sind beispielsweise Birgitta Jónsdóttir, eine Abgeordnete des isländischen Parlaments, und Julian Assange.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Auch-eine-islaendische-Politikerin-ist-betroffen-806667/
10.01.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/12/Twitter.jpg
twitter,datenschutz,wikileaks,usa
news